Reifenauswahl i3

Re: Reifenauswahl i3

Beitragvon kla-tuuush » Mi 20. Sep 2017, 14:05

hmhmhm

der i3s kommt mit Sommerbereifung 175er vorne und 195 hinten wenn ich das richtig verstanden habe

was bedeutet das denn dann für die Winterreifen ?

wird es dann 155er vorne und 175er hinten

oder 175 er vorn und hinten

oder trotzdem wieder 155er Winterreifen vorne und hinten was mit der Kotflügelverbreiterung dann noch hemdsärmeliger aussehen dürfte

und da ja Gewicht und Felgen gleich bleiben in Bezug auf den "normalen" I3

kann man dann drauf hoffen das auch 175 Winterreifen (zumindest hinten) für den alten I3 passen und aufgezogen werden können (wäre mir dann egal ob mit Gewichtsindex 84 oder 88)

von Allwetterreifen träume ich ja schon gar nicht mehr

aber bin mal gespannt für diesen Winter werden es meine gebrauchten noch sicher tun, danach schaun mer mal
kla-tuuush
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 01:58

Anzeige

Re: Reifenauswahl i3

Beitragvon umali » Mi 20. Sep 2017, 15:47

Beim neuen i3s wird alles noch verrückter, da die Reifenbreiten verglichen zum 60Ah bzw. 2016-er 94Ah um 20mm zulegen (zumindest bei den Sommerreifen). Das ist mal wieder typisch deutsch - Probleme machen, wo keine sind.
Am besten die Zulassungen + COC sichten + BMW vor einem Reifenkauf befragen.
VG U x I
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte-mobile-wb-diy-open-source-t32715.html
umali
 
Beiträge: 1371
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 17:32
Wohnort: Leipzig

Re: Reifenauswahl i3

Beitragvon midimal » Mi 20. Sep 2017, 21:01

Gibt es endlich Ganzjahresreifen für den I3? (sowohl 155 ,175 als auch 195?)
I3 hat tatsächlich geschafft 3 Reifenbreiten zu haben (je nach Model) Ich finde es krank
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6260
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Reifenauswahl i3

Beitragvon umali » Mi 20. Sep 2017, 22:41

Ich habe nur die Aussage, dass Pirelli den 155/70 R19 LI84 nochmal auflegen wird. Für die 94Ah- und die Rex-Fraktion reicht das wohl nicht.
VG U x I
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte-mobile-wb-diy-open-source-t32715.html
umali
 
Beiträge: 1371
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 17:32
Wohnort: Leipzig

Re: Reifenauswahl i3

Beitragvon rengdengdeng » Mi 13. Dez 2017, 12:52

Weiss jemand ob und wo es für den "kleinen" i3 schon/noch/wieder Ganzjahresreifen gibt?
Bei unserem i3 sind die Pirellis hinten nicht mehr winterauglich, vorne würden sie noch reichen.
Danke für jegliche Hinweise.
Lothar
BMW i3 BEV, DC, Wärmepumpe, EZ 03/2014, >80 Tkm,
SW Vers. (001-13-09-507) seit Jan. 2017: 001-16-11-502
Benutzeravatar
rengdengdeng
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 11. Mär 2014, 22:48
Wohnort: Niederbayern

Re: Reifenauswahl i3

Beitragvon saugbaer » Mi 13. Dez 2017, 13:58

gibt es nicht :|

falls doch, sag uns bescheid :lol:
BMW i3 94Ah BEV 08/17 ...aktuell soc:29.715 socMax:29.72 soc_hv_percent:96.9
I001-17-07-500
Benutzeravatar
saugbaer
 
Beiträge: 68
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 21:00
Wohnort: 21220 Ramelsloh

Re: Reifenauswahl i3

Beitragvon umali » Mi 13. Dez 2017, 18:50

Wenn Du mit 4 Jahre alten unbenutzten Schlappen zufrieden bist, dann kannst Du die nehmem (! 155-er - keine 175-er !)
http://www.reifen-felgen.de/bridgestone ... i3-1084315
Da steht zwar Sommerreifen, aber der EP600 müsste ein GJR sein.
VG U x I
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte-mobile-wb-diy-open-source-t32715.html
umali
 
Beiträge: 1371
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 17:32
Wohnort: Leipzig

Re: Reifenauswahl i3

Beitragvon trilobyte » Fr 15. Dez 2017, 10:24

ist der Bridgestone 155/70 R19 88Q Blizzak NV XL wirklich so schlecht bzgl verbrauch und nasshaftung?
https://www.pneuexperte.ch/de/Products/ ... y/15199998

der preis ist interessant. aber klasse F in energieverbraucht und Nasshaftung?

das sind doch die reifen die ab werk drauf sind? mit denen bin ich im schnee bzgl traktion sehr zu frieden. das ist bei mir entscheidend. jedenfalls die paar tage wo wirklich schnee liegt (wir wohnen ausserhalb in einem winzigen weiler mit 3 häusern)

gruss
siegi
I3 Fluid Black 94Ah 20" + Sion Reserviert
Benutzeravatar
trilobyte
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 17:51
Wohnort: CH-Lenggenwil

Re: Reifenauswahl i3

Beitragvon Kim » Fr 15. Dez 2017, 11:27

Die Seite in Deinem Link kannte ich noch gar nicht.
Hat ja echt gute Angebote!
Meine Wahl wäre übrigens auf alle Fälle der Nokian... Winterreifen bauen können die Finnen, nur deren Handys sind halt nix. ;)
Den werde ich mir für nächsten Winter holen.
Danke für den Tip
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1876
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Reifenauswahl i3

Beitragvon Starmanager » Fr 15. Dez 2017, 13:28

Die Bridgestone sind gegen den Noikan weniger haltbar und lauter. Bridgestone nach einem Winter hinten weg... Nokian nach einem Winter von Hinten nach Vorne gezogen.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1294
Registriert: Di 12. Aug 2014, 22:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste