Perfekter Verfolgungswahn

Perfekter Verfolgungswahn

Beitragvon marfuh » Mi 30. Apr 2014, 19:31

der BMW i3 kommt so ziemlich an das perfekte Auto nach meinem Geschmack und nach meinen ersten Erfahrungen...Habe heute die 170 km mit normaler Fahrweise geknackt... :D :D :mrgreen: :mrgreen:
das knoffhoff an diesem Auto ist perfekt...die Ingenieure bei BMW haben ganze Arbeit geleistet....ich bin nur noch überzeugt von diesem Auto....ich weiß nicht wer die gegenläufigen Türen so schlecht bewertet hat...aber seid dieser Zeit steigt mein Liebling immer nur aus wenn ich das will und auch wahrnehme....und nicht einfach...spring raus.. 8-)
Das Auto fährt sich wie kein anderes -leicht-einfach-spaß und Freude am fahren....einfach nur perfekt bis ins Detail.

Nur eines stört mich....jeder (fast) schaut einem hinter her...wo man steht wird man angesprochen....meine Lieblingsantwort auf die Frage "wie lange brauchst Du zum Laden ist..."5 Sekunden....neben dran stehen muss ich nicht....

werde bald die 200 km Marke knacken...und das mit richtiger Freude am Fahren....Ruhig ohne Stress ohne Abgase....Hoffentlich werden sich viele der "Stauner" zum iAgenten in Bewegung setzen......

:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Anzeige

Re: Perfekter Verfolgungswahn

Beitragvon franmedia » Mi 30. Apr 2014, 19:50

Herzlichen Glückwunsch. Kann ich gut verstehen, dass man sich so über ein Auto freut, weil es eben so anders ist und viele Erwartungen übererfüllt. Das passiert ja nicht bei vielen Produkten so. Beim ersten iPhone vielleicht noch. Erstaunlich find ich nur das mit der Reichweite. Da scheint deine "normale" Fahrweise doch anders als meine zu sein. Was ich sagen kann ist, bei 100 km/h sind keine 170 km drin, definitiv nicht. Find ich aber echt toll, dass sich andere genauso über den i3 freuen, wie ich. Ich hab BMW letztens sogar gesagt, dass ich eigentlich froh und BMW dankbar bin dieses Auto fahren zu dürfen, obwohl ich ja selbst soviel Geld dafür bezahlt hab.
franmedia
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Perfekter Verfolgungswahn

Beitragvon marfuh » Mi 30. Apr 2014, 20:23

Vollzitat entfernt

Ja, aber mal ehrlich....was ist billig, preisgünstig, Preis- Leistungs-Sieger etc. Qualität und Innovation aus Deutschland hat nun mal seinen Preis.
Zuletzt geändert von Knobi am Mi 30. Apr 2014, 21:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: Perfekter Verfolgungswahn

Beitragvon ccr65 » Mi 30. Apr 2014, 21:22

ja, dieser thread ist wieder mal zum philosophieren

mit dem alter ändern sich die prioritäten, man kann zurückdenken an viele änderungen im leben,
die neuen technischen errungenschaften und entwicklungen selbst aufgrund von erfahrungen beurteilen

im kreis der elektromotorisierung ist speziell der i3 - für techniker wie mich - sehr schön umgesetzt
meine bisherigen testfahrten erleichtern die wartezeit nicht unbedingt, alle interessierten bekannten
habe ich aber schon eine intensive probefahrt versprochen, allerdings höre ich immer eine gewisse
enttäuschung bei der ladezeit- und reichweiten-beschreibung

ich kann die leute nicht verstehen, die von einer neuentwicklung werte fordern die bei den
herkömmlichen autos auch jahrzehnte an entwicklungszeit verschlangen. das ist leider das los vieler
technischer neuerungen. alles muss billiger und in allen bereichen besser sein
das ist aber unrealistisch, so selten wie ein lottogewinn

ich freue mich sehr auf meine zukünftige elektrozeit und weiß jetzt schon, dass ich meine
fahrten planen muss. und da stellt sich gleich die allgemeine frage - muss ich überhaupt fahren?
es schadet sicher vielen nicht gewisse kurzstrecken zu fuss zu bewältigen
ich gehöre in gewisser weise ziemlich genau zur zielgruppe: kein 4 personen haushalt, hauptsächlich
stadtfahrten, genug zeit zum laden in der garage über nacht, überzeugt die zukunft elektrisiert zu erfahren,
technikverspielt und eben etwas anders als die masse ;)
ccr65
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 18:00

Re: Perfekter Verfolgungswahn

Beitragvon marfuh » Mi 30. Apr 2014, 21:30

Hoffe du bekommst das auto bald....du wirst überrascht sein....vergiss Reichweiten Angst und Ladezeiten....ich habe den Eindruck da hat sich BMW schon Gedanken genug für uns gemacht.

Wirklich alles gut....

P.S. mein Tipp: besorgt Dir die BMW Wallbox Pure ....Perfekt und Stylisch
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: Perfekter Verfolgungswahn

Beitragvon Hasi16 » Mi 30. Apr 2014, 21:56

Die Tankzeit... fünf Sekunden, wenn man sich beeilt! ;)
Hasi16
 

Re: Perfekter Verfolgungswahn

Beitragvon E_souli » Mi 30. Apr 2014, 22:50

:applaus:

Ich stimme dir sehr zu.

Ich bin auch SEHR happy mit dem i3. Hat was und macht Spass.

Ich ärgere mich dann und wann und hatte bekanntlich schon "gewisse Erfahrungen" machen müssen - aber wenn man sich das mal überlegt dann ist es doch so:
Es gibt AUCH genug Verbrenner, die an der Strasse stehen bleiben wo der ADAC raus muss ODER wo dann die "Montagsautos" Probleme machen, wo hier und da ne Elekronik schlapp macht wo Keilriemen reißen und Getriebe fertig sind mit der Welt - und und und ...
Bei BMW sind wir schon "berühmt" und bekannt unter dem Namen des Fahrzeugs Ivan der Schreckliche und das ist NICHT böse gemeint - im Gegenteil.

Man bemüht sich SEHR, nachhaltig und intensiv, dafür bin ich echt dankbar, auch wenn ich den Kleinen erst wieder Freitag wiedersehe *seufz*

Ja, man wird angesprochen, während der Fahrt fotografiert, man wird durchleuchtet, staunend steht man da und ist neugierig und auch ja eifersüchtig.

Viel Mist wird erzählt, ok bei Fragen immer Reichweite etc
Sorry, welcher Käufer eines Verbrenners kauft nach Reichweite ?
Bei mir ging es da immer nach Design, Ausstattung, Farbe und passt es zu MEINEM Fahrprofil.

Der i3 passt zu meinem Fahrprofil und nach meinen Erfahrungen aus unserer NL Tour würde den i3 trotzdem wieder nehmen.

Wir alle die E Mobile haben, auch die die keinen i3 fahren können tragen dazu bei das man gesehen wird, darüber gesprochen wird, das was passiert auf den Strassen, der Infrastruktur.

Ich finds toll Teil von Etwas zu sein und erst gestern war dann so ein Gespräch was passt:

Ich war AUCH mit dabei als es die ersten HOME PCs gabe, als die ersten Handys die Autotelefone abgelöst haben - also eben auch verschiedene Epochen in den Jahren durchgemacht, mit gelitten, geflucht, geärgert, aber eben auch gefreut .
Das gehört nun mal dazu.

Im Moment freue ich mich auf Freitag wie ein bis 2 Tage bevor wir den Wagen abgeholt haben - wie ein kleines (Spiel) Kind.

TOLLES GEFÜHL !
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Perfekter Verfolgungswahn

Beitragvon zitic » Mi 30. Apr 2014, 23:43

i3_er hat geschrieben:
Sorry, welcher Käufer eines Verbrenners kauft nach Reichweite ?

Die Euphorie für EV in allen Ehren. Aber bei Verbrennern ist das halt kein wesentlicher Faktor. Nach der Logik bräuchte es ja auch nur ein EV mit 50km Reichweite. Wer kauft denn schon nach Reichweite?
zitic
 
Beiträge: 1248
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Re: Perfekter Verfolgungswahn

Beitragvon NotReallyMe » Do 1. Mai 2014, 07:55

Letztes Wochenende habe ich an allen Stellen bei denen ich mit dem I3 vorfuhr 0 Resonanz beobachtet. Die Leute hier (Rheinland, ländlich) finden das wahrscheinlich zu dämlich ein Auto anzustarren, geschweige denn den Fahrer anzusprechen. Und nicht falsch verstehen, ich find das gut so.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1501
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: Perfekter Verfolgungswahn

Beitragvon Knobi » Do 1. Mai 2014, 08:26

Da scheinen wir wohl in der selben Gegend zu wohnen. :D
BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 722
Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
Wohnort: Erftstadt

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste