P wie Park und Türe wie Türe aufmachen

Re: P wie Park und Türe wie Türe aufmachen

Beitragvon DeJay58 » Mi 3. Feb 2016, 00:22

i300 hat geschrieben:
Der Gurt muss im Gurtschloss stecken - auch wenn man ihn ein Stück schieben will. Wenn die Tür geschlossen ist, kann man unangegurtet fahren, muss aber selber die Handbremse lösen.

Aja genau, danke!

Übrigens was passiert wenn man ohne Gurt bei höheren Geschwindigkeiten die Tür öffnet hab ich noch nicht getestet. Aber ich bin mir sicher, dass nix passieren wird.
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4212
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Re: P wie Park und Türe wie Türe aufmachen

Beitragvon ^tom^ » Mi 3. Feb 2016, 02:28

Nun ist mir noch unwohler als zu Anfang des Themas.
Interessant finde ich jedoch, dass der Gurt offensichtlich eine grosse Rolle dabei spielt.
Bisher ca. 60'000km rein elektrisch

BMW i3 94Ah-REx LCI dato 5'000km

38m2 FlachK. (> 160'000kWh)
1.5kWp Solar (> 700kWh)

Juli 15 bis August 18 KIA Soul EV, 42'000km
Sept. 14 bis Juli 15 i-MiEV 13'500km

MICROLINO bestellt
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1836
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: P wie Park und Türe wie Türe aufmachen

Beitragvon Hasi16 » Mi 3. Feb 2016, 11:15

Forenfux78 hat geschrieben:
Hab's dann zwar auch so hin bekommen, fand das aber in dem Moment etwas "überfürsorglich" vom i3.

Das erinnert mich an meine Mutter, die das Anschnallwarnsignal als überfürsorglich beschrieben hat und schon einen Blindanschnaller kaufen wollte. Aber nach einem ungebremsten Unfall mit 60 km/h kam dieses Argument nie wieder... :roll:

Viele Grüße
Hasi
Hasi16
 

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: one-ge, OpenAirFan, remy911 und 12 Gäste