Öffnen des Frunk aus dem Auto..?

Öffnen des Frunk aus dem Auto..?

Beitragvon i3-cmb » Fr 22. Jul 2016, 10:49

Hallo!
Ich habe mich immer gefragt, warum ich den Raum vorne, um den Ziuegel rauszuholen, mit Taste auf dem Schlüssel aufmachen muss. Vergeblich einen Schalter oder Taste im Auto gesucht.
Jetzt sass ich letzlich in einem anderen Modell (Interieur Atelier; meines hat Loft) und dort hat es 2 Taster unten links. Da hats nur ne Abdeckung bei mir, also nix zum Draufdrücken.
Warum habe ich das nicht (wenn ich schon 2 Mille mehr für das Loft ausgegeben habe)?

Hat jemand das auch nicht? (Mein Modell siehe Signatur)
In der Anleitung sehe ich die, aber die scheinen zu fehlen... :shock:
-- Durchschnittsverbrauch: 14.9 kWh/100km (i3 Ah94) sommerlich sinkend :lol:
Protonic Blue, seit Sept 2016 :D
Benutzeravatar
i3-cmb
 
Beiträge: 29
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 14:19

Anzeige

Re: Öffnen des Frunk aus dem Auto..?

Beitragvon Temporär » Fr 22. Jul 2016, 13:24

Beim Kauf meines i3 wurde mir gesagt, daß dieseTasten nur bei Fahrzeugen mit Komfortzugang (Keyless Entry) vorhanden sind. Das war für mich dann auch der Anlaß, dieses Merkmal mitzubestellen.
Temporär
 
Beiträge: 93
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 10:35
Wohnort: westlich von Düsseldorf

Re: Öffnen des Frunk aus dem Auto..?

Beitragvon i3-cmb » Fr 22. Jul 2016, 13:30

Keyless Option habe ich also nicht.
Ich sehe aber eigentlich keinen direkten Zusammenhang. Warum soll ich den Schlüssel bemühen müssen wenn ich das nicht habe. Hat denn dein Schlüssel keine Knöpfe (für das Öffnen Auto/Frunk)?
Zuletzt geändert von Knobi am Fr 22. Jul 2016, 16:37, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
-- Durchschnittsverbrauch: 14.9 kWh/100km (i3 Ah94) sommerlich sinkend :lol:
Protonic Blue, seit Sept 2016 :D
Benutzeravatar
i3-cmb
 
Beiträge: 29
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 14:19

Re: Öffnen des Frunk aus dem Auto..?

Beitragvon endurance » Fr 22. Jul 2016, 13:34

War ein Punkt der mir zum Glück gleich am Anfang aufgefallen ist. Ich meine es ist in einem der Komfortpakete enthalten (wobei mein i3 ja >2Jahre alt ist und das vtl. nicht mehr vergleichbar ist)
OK Temp. schrieb Komfortzugang war das Paket - das habe ich auch.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
endurance
 
Beiträge: 3331
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 21:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Öffnen des Frunk aus dem Auto..?

Beitragvon graefe » Fr 22. Jul 2016, 14:24

@i3-cbm: Mach doch mal die Abdeckung ab, was es darunter zu sehen gibt. Mich würde es nich wundern, wenn die Verkablung vorhanden ist und nur die Knöpfe fehlen, also nachgerüstet werden könnte.

Lt. Bedienungsanleitung ist unter den beiden Tasten eine Klappe, darunter ist ein Draht, mit dem sich die Fronthaube auch ohne Schlüssel öffnen lässt. Es geht doch! 8-)
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2235
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 09:01


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste