"Nur" bis zu 10.000 BMW i3 laut BMW

Re: "Nur" bis zu 10.000 BMW i3 laut BMW

Beitragvon Twizyflu » Do 24. Okt 2013, 11:55

Ich rechne bei den meisten E-Autos mit ca 50% nach 3 Jahren.
Man darf auch net vergessen, dass die meisten ein günstiges gebraucht-E-Auto ferne hätten.
Somit wird sich da der Preis schon etwas halten denke ich.

Beim Zoe rechne ich mit 10.000 Restwert nach 3/4 Jahren.
Optimistisch natürlich.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: "Nur" bis zu 10.000 BMW i3 laut BMW

Beitragvon Super-E » Fr 25. Okt 2013, 14:13

Wer sich die Zahlen ausgedacht hat, hat eine gute Glaskugel ;-).
Der Restwert eines i3s oder Zoe in 3 jahren hängt Fundamental von der technischen und preislichen Entwicklung von Neufahrzeugen ab. Wird Der i3 Baujahr 2016 mit dem gleichen Akku und zum gleichen Preis verkauft? dann wird der Restwert deutlich höher sein, als bei einem 40kWh i3 mit 25k Basispreis. Weiterhin gibt es so gut wie keinen Gebrauchtwagenmarkt für EVs der neuesten Generation. Die Meisten kaufen aber privat keine Neuwagen, weil die schlicht zu teuer sind. Wenn es also eine große Nachfrage an Gebrauchten gibt, aber nur ein geringes Angebot (z.B. nur 10k Modelljahr 2014 um das post in diesem thread zu legitimieren ;-)) wird das den Preis treiben.

Ich spreche den Leuten, die diese Zahlen berechnet haben schlichtweg die Kompetenz ab, die oben genannten Fragen so zu beantworten, dass man einen Restwert auf die Nachkommastelle vorhersehen kann...
Benutzeravatar
Super-E
 
Beiträge: 1257
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 15:06

Re: "Nur" bis zu 10.000 BMW i3 laut BMW

Beitragvon Twizyflu » Fr 25. Okt 2013, 20:04

Darum steht da auch "ich rechne" - also was mich angeht., auch wenn du jetzt sicher die Institute/Medien meinst, die sich da herablassen, Prognosen abzugeben.

Man wird sehen wenns soweit ist. Ist er weit weniger Wert als ich erhofft hatte, so wird er bis zum Ende gefahren.
Ansonsten sieht man eh was man tut.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: "Nur" bis zu 10.000 BMW i3 laut BMW

Beitragvon midimal » Sa 26. Okt 2013, 10:01

liftboy hat geschrieben:
xado1 hat geschrieben:
also ich denke mein leaf wird nach 36 monaten hoffentlich noch 15-16.000.-euro wert sein



... könnte hinkommen. Vielleicht kauft man dann doch lieber den Leaf? Doch das hängt von vielen Dingen ab und kann man daher erst später entscheiden.


Wenn es z.B. genug Chademos - und zwar deutschlandweit - geben wird UND je nach dem wie die Batterie nach 3 Jahren abgebaut hat.
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5972
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: "Nur" bis zu 10.000 BMW i3 laut BMW

Beitragvon eDEVIL » Sa 26. Okt 2013, 11:02

Wieviel ein heute gekaufter i3 in 3 Jahren wert sein wird, kann man in 1-2 Jahren langsam realisitisch einschätzen.
Sollte der Ausbau mit CCS-Ladesäule ähnlich schleppend verloaufen, wie bei Chademo, wirkt sich da sauch deutlich auf den Verkaufspreis aus.
Sollte es in 3 jahren keine entsprechende Chademo-Infratruktur geben oder entsprechend Ac-Schnelladung implementiert worden sein, ist das Thema Leaf für mich gestorben. Ist wirklich dumm von Nissan, da nicht mal ne "lumpige"
Million rein zu pumpem und jedem der an strategisch günstigen Orten eine Chademo aufstellt und zu gewissen kriterien anbietet, die Säule kostenloszu überlassen. Schnell hat man da 50 Säulen aufgestellt, mit denen dann auch weite Strecken kein Angstthema mehr sind.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11325
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast