NEUES von Charge now

NEUES von Charge now

Beitragvon E_souli » Mo 24. Mär 2014, 17:41

Seit knapp ner Woche wurde von BMW bestätigt, das künftig bis auf weiteres, mindestens bis 31.12.2014 beim Charge now System keine Grundgebühr von aktuell derzeit 9.50 € pro Monat fällig werden - soweit, so gut

ABER

Jetzt hab ich nochmal nachgehakt, nach dem die Wesbsite immer noch nicht aktuell ist - DENN

Anmeldungen bis 31.3. 2014 sind Grundgebühr befreit, auch für bestehende i3 Fahrzeughalter - darüberhinaus, also Anmeldungen zum System ab 1.4.2014 werden über den i3 Agenten NUR für Neuwagenkunden sein, in dem man vom Agenten Gutscheine bekommt, so die Charge now Hotline
In dem Telefonat war man auch der Meinung, man wird, man will nicht das es so publik ist, eben deshalb, weil eben auch NICHT i3 Fahrer Anmeldungen für andere nicht BMW Modelle vornimmt. Bekanntlich will BMW nicht das andere Fahrzeuge das System Charge now nutzen

Kann man halten von, was man will
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Anzeige

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon JuergenII » Mo 24. Mär 2014, 18:00

Was soll den diese kranke Aussage? Die sollen einfach allen i3 Käufern eine Karte ohne Grundgebühr aushändigen. So schwer ist das doch nicht. Wer sonst eine ChargeNow Karte will muss zahlen.

Sehe da überhaupt keine Probleme. Im übrigen sollte sich BMW ähnlich wie Tesla eine Strom Flatrate überlegen. Betrag X einmalig und man kann an allen Ladepunkten außerhalb seines Heimatbereichs kostenlos Strom tanken.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1966
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon E_souli » Mo 24. Mär 2014, 18:04

JuergenII hat geschrieben:
Was soll den diese kranke Aussage? Die sollen einfach allen i3 Käufern eine Karte ohne Grundgebühr aushändigen. So schwer ist das doch nicht. Wer sonst eine ChargeNow Karte will muss zahlen.

Sehe da überhaupt keine Probleme. Im übrigen sollte sich BMW ähnlich wie Tesla eine Strom Flatrate überlegen. Betrag X einmalig und man kann an allen Ladepunkten außerhalb seines Heimatbereichs kostenlos Strom tanken.

Juergen



Ich sehe es ähnlich

Es wird ja eben so oder so ähnlich sein, das NICHT i3 Besitzer eben GG zahlen müssen - das hab ich daraus gehört
BMW will nicht das andere ausser I Fahrzeuge das System Charge now nutzen
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon Gerald » Di 25. Mär 2014, 08:14

i3_er hat geschrieben:
BMW will nicht das andere ausser I Fahrzeuge das System Charge now nutzen


Gruselig! :evil:

Viele Grüße
Gerald
Opel Ampera
13kW Photovoltaik, Strombezug: EW Schönau
Vergangenheit: Stromos, Nissan Leaf, Twizy, Toyota Yaris Hybrid, Prius 2
Benutzeravatar
Gerald
 
Beiträge: 497
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 10:12

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon franmedia » Di 25. Mär 2014, 12:54

Hab gerade mit der BMWi Hotline telefoniert. Da wurde mir bestätigt, dass die GG bis Ende des Jahres entfällt. Darüberhinaus wurde mir gesagt, dass man mit seinem i3 im Prinzip an allen BMW CCS Säulen kostenfrei tanken kann, mit zwei Ausnahmen, die er aber nicht benennen wollte...
Das will ich bei Gelegenheit mal testen. Vielleicht wird es ja noch so schön wie bei Tesla...
franmedia
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon rengdengdeng » Di 25. Mär 2014, 13:11

... bisher war DC laden bei BMW für mich immer kostenlos !
Einmal wurde sogar ein Vorführ-i3 für mich abgesteckt und ich konnte sofort an die Säule !
Alles supernett.
Nur leider sind die DC Säulen noch sehr rar - und immer über München routen ist auch nicht das Wahre.
BMW i3 BEV, DC, Wärmepumpe, EZ 03/2014, >70 Tkm,
SW Vers. (001-13-09-507) seit Jan. 2017: 001-16-11-502
Benutzeravatar
rengdengdeng
 
Beiträge: 154
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:48
Wohnort: Niederbayern

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon Horbacher » Mi 26. Mär 2014, 17:56

Ich habe es jetzt ausprobiert und die Chargenow-Karte bestellt. Heute kam sie auch und ich mußte sie via Internet aktivieren. Dann kam eine Mail, dass ich als Kunde der ersten Stunde eine Gutschrift der Grundgebühr bis 31.12. auf meinen Vertrag bekomme.
Also jetzt kann ich erst mal ohne Grundgebühr testen.
Mal sehen, was nach dem 31.12. kommt.
Benutzeravatar
Horbacher
 
Beiträge: 66
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 21:20
Wohnort: Freigericht

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon E_souli » Mi 26. Mär 2014, 18:01

Horbacher hat geschrieben:
Ich habe es jetzt ausprobiert und die Chargenow-Karte bestellt. Heute kam sie auch und ich mußte sie via Internet aktivieren. Dann kam eine Mail, dass ich als Kunde der ersten Stunde eine Gutschrift der Grundgebühr bis 31.12. auf meinen Vertrag bekomme.
Also jetzt kann ich erst mal ohne Grundgebühr testen.
Mal sehen, was nach dem 31.12. kommt.


ehr gut
Mein Antrag ist raus, denn nächste Woche kommt mein i3. Was bin ich schon elektrifiziert. Wahnsinn

Dann hab ich 4 Karten und bin, denke ich, gut ausgestattet
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon endurance » Mi 26. Mär 2014, 22:08

Die Mail habe ich heute auch erhalten - meinen Vertrag hatte ich schon länger aber erst heute aktiviert.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon NixNutzz » Sa 10. Mai 2014, 18:32

Ich habe mich Mitte April bei ChargeNow registriert und die Karte aktiviert. Da stand, und steht auch heute noch auf deren Website:

"Kunden, die bis zum 31. Dezember 2014 einen ChargeNow Vertrag abschließen, zahlen für 3 Monate keine Grundgebühr."

Ich habe da mal angerufen und die sagten mir, dass drei Monate auf jeden Fall kostenlos seien, ich aber nach der Registrierung über den iAgenten einen Gutschein für die Befreiung von der Grundgebühr bis Ende 2014 bekäme.

Und jetzt, Anfang Mai, SCHICKEN DIE MIR EINE RECHNUNG :evil: über eine anteilige Grundgebühr für den Monat April!
Die Hotline ist völlig ausgelastet, man kann praktisch nur auf den Anrufbeantworter sprechen. Habe ich getan, seit einer Woche keine Rückmeldung. Ich habe auch eine eMail geschrieben mit meinen Vertragsdaten und um Erklärung gebeten. Seit einer Woche keine Rückmeldung.

Geht man so mit seinen Kunden um? Ich finde das sehr unseriös.

Wenn ich in einer Woche immer noch nichts höre, werde ich wohl die Karte zerschneiden und denen samt Kündigung per Einschreiben zusenden müssen, damit ich fristgerecht zum Ende der 3 Monate gekündigt habe. Außerdem muß denen ich wohl die Ermächtigung zur Abrechnung über die Kreditkarte entziehen, damit ich die unrechtmäßig abgebuchten Gebühren zurückbuchen lassen kann.

Hat jemand von Euch auch eine Rechnung erhalten?
NixNutzz
 
Beiträge: 121
Registriert: So 23. Feb 2014, 20:32

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ry 2107 und 4 Gäste