NEUES von Charge now

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon TeeKay » Fr 12. Sep 2014, 16:03

Ich glaub, der eine arme Mitarbeiter bei Fraunhofer kann ganz zuletzt etwas dafür. Es wird nicht so sein, dass das Wirtschaftsministerium die Fördergelder überwies und jetzt der Fraunhofer-Mann mauert, weil er das Geld nicht mehr rausrücken will. Der richtige Adressat wäre also das Wirtschaftsministerium.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon Hasi16 » Fr 12. Sep 2014, 18:53

Sehe ich auch so.
Hasi16
 

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon macdiverone » Fr 12. Sep 2014, 20:57

Nur dass Fraunhofer die SLAM-Koordination hat und dass die Mail an die Pressestelle bei Fraunhofer gerichtet ist...

Also nix mit arm und nix mit "der Mitarbeiter"... :roll:
Für mich ist mein persönliches Elektro-Experiment dank nach wie vor elender Ladeinfrastruktur und BMW Ignoranz endgültig gescheitert. Rückgabe Juni 2017 (Leasingende) und gut ist. :evil:
Q7 etron ab 02/2017. Besser PlugIn als i3-K(r)ampf
Benutzeravatar
macdiverone
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 12:42
Wohnort: Rhein-Main

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon i_Peter » Sa 13. Sep 2014, 21:53

macdiverone hat geschrieben:
Mir ist gerade die Feder geplatzt...
... wird der LeiDmarkt Deutschland von schnittchenverzehrenden Diskutanten und repetierenden Studien dominiert.
:evil:


Ha, ha, ha !!!!
:lol:
Hab mich totgelacht :thumb: :danke:
Genauso kommt es mir vor.
Nun aber Schluss für heute.
BMW i3 22kWh i3 best-selling Plug-In in D 2016
193 km = größte bisher erzielte Reichweite (gefahren + angezeigte Restreichweite)
"Gewicht ist der Feind, Luftwiderstand das Hindernis"
Felice Bianchi Anderloni 1952
Benutzeravatar
i_Peter
 
Beiträge: 248
Registriert: So 7. Jul 2013, 14:08
Wohnort: Tübingen

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon chrispeter_pdm » So 14. Sep 2014, 06:15

Ich habe jetzt gekündigt. Der Grund:

Ich war an einer der CCS-Ladesäulen an der A9 und habe über ChargeNow geladen. Die Ladegebühr von 3 Euro pro 10 Minuten wurden mir direkt von meinem Handykonto korrekt abgebucht. Es waren bei mir 9 Euro für knappe 30 Minuten. Plötzlich tauchte auf meinem ChargeNow Konto diese Ladung auf mit Kosten in Höhe von 1,04€. Daraufhin habe ich ChargeNow angemailt und um Aufklärung gebeten, woher dieser Betrag kommt. Nirgends habe ich dafür eine Erklärung gefunden, aber anstatt einer Antwort, habe ich nun die Rechnung über die 1,04€ erhalten. Daraufhin habe ich gekündigt.

Es geht nicht um die Höhe des Betrages, sondern darum, dass dieser Betrag weder irgendwo in den Preislisten auftaucht, noch ich eine Antwort auf meine Fragen erhalte.

Da ich ja ohnehin geplant hatte, Ende des Jahres bei der "Einführung" der monatlichen Grundgebühr zu kündigen, habe ich es nun sofort gemacht und werde zukünftig nur noch über SMS-Ladung laden, wo diese Gebühr nicht anfällt.
chrispeter_pdm
 
Beiträge: 146
Registriert: So 23. Feb 2014, 06:47

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon Major Tom » So 14. Sep 2014, 11:06

Warum benötigst du eine SMS Freischaltung?

Zitat aus dem ChargeNow Rundmail zu CCS: Die Nutzung der auf den Ladestationen angebrachten SMS Nummern ist als ChargeNow Kunde nicht notwendig. Sie können einfach Ihre ChargeNow Karte bzw. die intercharge App verwenden.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1016
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon chrispeter_pdm » Mo 15. Sep 2014, 11:02

genau das meinte ich :-) Daher kann ich auch kündigen.
chrispeter_pdm
 
Beiträge: 146
Registriert: So 23. Feb 2014, 06:47

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon i3Prinz » Mo 15. Sep 2014, 11:49

Das geht doch technisch gar nicht. Entweder man benutzt die RFID Karte von ChargeNow oder man schaltet über Handy und SMS die Säule frei. Wenn bei ChargeNow berechnet wurde, dann musst Du vorher die RFID Karte drangehalten haben. Vielleicht ein Fall von Mißverständnis bei der Bedienung? :?
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon E_souli » Mo 15. Sep 2014, 11:52

Ich hatte eben auch nochmal ein "dummdreistes Telefonat" mit "denen"
Konsequenz:

Betrifft:
Charge now Vertragsnummer: DE*BMW*XXXXX*X Kartennummer: DE-XXXXX-X Kennzeichen: XXX XXXXX,

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich unseren Charge now Verrag mit den o.g. Vertragsdaten zum 31.12.2014.

Grund:

Nichtkompetente Auskünfte, aussitzen von Anfragen, aus meiner Sicht Desinteresse, ewige Versprechen, entziehen mir jegliche Basis den Vertrag fortzuführen. In den letzten Monaten sind wir fast 15000 km gefahren, hatten aber nie die Notwendigkeit über Charge now zu laden oder der Unatraktivität dessen vermieden, Charge now einzusetzen.
Natürlich behalten wir aktuell unseren BMW i3.
An Charge now sind wir aber nicht mehr interessiert, so wie Charge now nicht an Kunden interessiert zu sein scheint.

Mit freundlichem Gruss


DAMIT ist das dann durch für uns !
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon LocutusB » Mi 17. Sep 2014, 12:15

Für was braucht man jetzt ChargeNow eigentlich noch?
Die A9 geht jetzt auch mit PlugSurfing und gute 30% billiger ...
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1170
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sam und 13 Gäste