NEUES von Charge now

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon endurance » Do 21. Aug 2014, 20:36

gerade festgestell die ChargeNow Seite hat mal wieder ein Update erfahren nun 1870 ChargeNow Säulen in DE. Da fehlen dann hier im Verzeichnis ca. 600 updates. Die Updatefrequenz scheint erhöht worden zu sein, dass letzte war Juli, davor Feb.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3403
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon macdiverone » Do 21. Aug 2014, 20:47

Dafür stehen bei ChargeNow Säulen drin, die mit ChargeNow Karte definitiv kein einziges Elektron rausrücken:

z.B. die kompletten ChargeNow Säulen und Wandstationen der Niederlassung Frankfurt. Zu allem Überfluss wird die einzige CCS-Säule Frankfurts abends und am Wochenende meist ausgeschaltet. So auch heute wieder... Mit 4% SOC und knatterndem REx um 19:30h stolz bei BMW mit Ladenotstand weggefahren.

Kundenservice at its best!

ChargeNow (Achtung: Wortspiel!): ein Laden zum Saft laden, also ein "Saft...". :mrgreen:
Zuletzt geändert von macdiverone am Do 21. Aug 2014, 20:49, insgesamt 1-mal geändert.
Für mich ist mein persönliches Elektro-Experiment dank nach wie vor elender Ladeinfrastruktur und BMW Ignoranz endgültig gescheitert. Rückgabe Juni 2017 (Leasingende) und gut ist. :evil:
Q7 etron ab 02/2017. Besser PlugIn als i3-K(r)ampf
Benutzeravatar
macdiverone
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 12:42
Wohnort: Rhein-Main

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon endurance » Do 21. Aug 2014, 20:49

evtl. hast Du es schon geschrieben - mal schriftlich bei der NL beschwert? Und evtl. negative Antwort an BMW DE weitergeleitet?
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3403
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon macdiverone » Do 21. Aug 2014, 20:56

Mehr als einmal. Mündlich, schriftlich (an Gott und die BMW-Welt...).

Wenn mündlich: verständnisvoller Blick, ja, das müsse man ändern, aber man müsse doch verstehen... braucht Zeit... hätte ja soo recht... ginge ja gar nicht...

Wenn schriftlich: Da gibt es noch nicht einmal eine Antwort! (siehe Signatur) :evil:

Und dass die ChargeNow Lademöglichkeiten nicht gehen: keine Ahnung, ist schon von Anfang an so. Geht halt nicht und ChargeNow wäre ja sowieso eine eigene Firma, da hätte man wenig Möglichkeiten. Im Übrigen wären die Karten der NL direkt in den Stationen eingelernt und würden von daher ja funktionieren. :roll:
Für mich ist mein persönliches Elektro-Experiment dank nach wie vor elender Ladeinfrastruktur und BMW Ignoranz endgültig gescheitert. Rückgabe Juni 2017 (Leasingende) und gut ist. :evil:
Q7 etron ab 02/2017. Besser PlugIn als i3-K(r)ampf
Benutzeravatar
macdiverone
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 12:42
Wohnort: Rhein-Main

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon endurance » Do 28. Aug 2014, 17:51

Heute per Mail:

bei ChargeNow arbeiten wir stets an neuen Möglichkeiten, um Ihnen das Laden Ihres BMW i noch angenehmer zu gestalten.

Schneller laden als je zuvor.
Ab sofort können Sie mit ChargeNow auch 20 DC Schnellladestationen deutschlandweit, zum Beispiel an der Autobahn A9, nutzen. Mit einer DC Schnellladestation ist Ihr Auto bereits in 20 bis 30 Minuten geladen*, bei einem Preis von 0,30 Euro/Minute. Die Nutzung der auf den Ladestationen angebrachten SMS Nummern ist als ChargeNow Kunde nicht notwendig. Sie können einfach Ihre ChargeNow Karte bzw. die intercharge App verwenden. Nun ist es Ihnen auch möglich, längere Strecken mit Ihrem BMW i zurückzulegen ohne sich Gedanken um lange Wartezeiten beim Laden machen zu müssen. Mit der optimalen Ladezeit für eine kleine Kaffeepause macht das Laden Spaß und Sie sind schnell wieder unterwegs.

* ca. 80% der Batteriekapazität eines BMW i3, Sonderausstattung für DC Schnellladen vorausgesetzt

Sparen Sie die Grundgebühr für das ganze Jahr!
ChargeNow schenkt Ihnen die Grundgebühr für 2014. Aktivieren Sie einfach den Gutschein "FREE2014" im Kundenbereich auf chargenow.com und sparen Sie die Grundgebühr bis zum Jahresende.

Gutscheincode in drei einfachen Schritten eingeben:
1. Auf chargenow.com in den Kundenbereich einloggen.
2. Unter "Verträge" den gewünschten Vertrag ausklappen.
3. Über den Button "Gutschein einlösen" den Code "FREE2014" eingeben.
Sollten Sie den Gutscheincode nicht einlösen, berechnen wir Ihnen ab dem vierten Monat die Grundgebühr.

Update der intercharge App.
Im August wurde die intercharge App auf Version 1.4 aktualisiert. Damit wurde das Scannen des QR Codes an den BMW i Partner Ladestationen von RWE verbessert. Das Update ist im Appstore von iTunes und Android erhältlich.

Wir wünschen Ihnen auch weiterhin eine gute Fahrt.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr ChargeNow Team

kundenbetreuung@bmw-i.de
chargenow.com
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3403
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon green_Phil » Fr 29. Aug 2014, 08:06

Ja endlich gehen die A9-Säulen auch mit der ChargeNow-Karte. Und das scheinbar minutengenau, super. Besser als mit dem Handy Zeit im voraus zu bezahlen.

Wenn aber ab 2015 dann tatsächlich eine Grundgebühr fällig wird, muss ich mir die Vertragsinhaberschaft noch mal ganz genau überlegen...
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon i300 » Fr 29. Aug 2014, 08:34

Also die CCS-Säule in Linthe ging gestern nicht - ob mit oder ohne ChageNow-Karte. Die Hotline konnte die Säule nicht ansprechen, d.h. Laden geht auch nicht. Wenn ich dafür dann auch noch eine Grundgebühr zahle und dann - nachdem ich den obligatorischen Verbrennerfahrer (dem man kaum einen Vorwurf machen kann, weil die Säule einfach so wie ein Trafohäuschen im Gebüsch steht :oops: ) vertrieben habe - feststelle das die nicht geht und auch noch telefoniere und dann irgendwann mit Rasenmäher fahren muss (nein ich wollte nicht auf der A9 weiter, sondern Richtung Jüterbog, da gibts nur Sprit :evil: ..), dann könnte ich schon... :wand: :twisted: :evil:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon TeeKay » Fr 29. Aug 2014, 09:10

Linthe gehört aber nicht zum A9-Projekt "Elektromobilität verbindet", sondern zum Projekt "CCS in Berlin"
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon chrispeter_pdm » Fr 29. Aug 2014, 11:12

Die CCS Ladesäule in Linthe ging noch nie, steht auch hier in der Stromtankstelle drin. Nur der ChaDeMo-Anschluß funktioniert anscheinend. Dem Betreiber ist dies bekannt, geändert hat sich nichts. Der Hinweis "Die Ladesäule ist noch im Probebetrieb" sagt alles.
chrispeter_pdm
 
Beiträge: 146
Registriert: So 23. Feb 2014, 06:47

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon Starmanager » Fr 29. Aug 2014, 11:38

Guten Morgen Leute,

sollte man nicht den Notdienst von BMW anrufen wenn die Ladesaeulen die BMW Charge Now im Navy Display online anzeigt gar nicht funktionieren? Das ist doch die Geschaeftsidee von BMW ChargeNow und wird so beworben. Auf der Homepage sieht man ja so viele Ladesaeulen aber keine davon wird als ausser Betrieb angezeigt. Heute ist es doch einfach die Ladesaeulen zu ueberwachen und Alarme auszuloesen (Muss halt der Akku von der Ueberwchung funktionieren). Dann sollten die Service Techniker vor Ort die Saeulen wieder zum laufen bringen und zwar in einer vertraglich befristeten Zeitspanne und nicht das die von der Charge Now Zentrale nur Online mal draufklicken um zu sehen dass es nicht funktioniert. Dazu macht man ja normalerweise Service Vertraege oder verkauft Charge Now nur Abrechnungen. Was wuerde denn dann passieren wenn man keinen Rex hat und die Batterie nicht bis zur naechsten Ladesaeule reicht? Kommt dann der Notdienst und laedt die Batterie kostenlos (Grundgebuehr Charge Now ist ja bezahlt) auf? :ugeek:
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1085
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste