NEUES von Charge now

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon macdiverone » Sa 20. Sep 2014, 12:40

Im zentral gelegenen Parkhaus am Goetheplatz in Frankfurt hat die Mainova gebührenpflichtige (!) Schukodosen (!!!) im Einsatz... :lol:

Parkplätze mit viel blauer Farbe, Hütchen usw... :mrgreen:
Für mich ist mein persönliches Elektro-Experiment dank nach wie vor elender Ladeinfrastruktur und BMW Ignoranz endgültig gescheitert. Rückgabe Juni 2017 (Leasingende) und gut ist. :evil:
Q7 etron ab 02/2017. Besser PlugIn als i3-K(r)ampf
Benutzeravatar
macdiverone
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 12:42
Wohnort: Rhein-Main

Anzeige

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon Norbert W » Sa 20. Sep 2014, 18:54

Deshalb gibts bei uns vielleicht Carge now auch nicht, da würde hier keiner zum Laden hinfahren :lol:

In meiner Nähe, Oberharz (Torfhaus), gibts noch eine neue Ladestation, nat. auch kostenlos, wieder von unserem Versorgungsnetzbetreiber (Harzenergie), aber die kann mit Typ2 -22 KW- laden, also für uns immerhin mit 7 KW; da fahre ich morgen mal hin :D
Zuletzt geändert von Knobi am So 21. Sep 2014, 18:47, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
Norbert W
 
Beiträge: 530
Registriert: So 26. Jan 2014, 07:04

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon Jack76 » Sa 20. Sep 2014, 19:55

macdiverone hat geschrieben:
Im zentral gelegenen Parkhaus am Goetheplatz in Frankfurt hat die Mainova gebührenpflichtige (!) Schukodosen (!!!) im Einsatz... :lol:

Parkplätze mit viel blauer Farbe, Hütchen usw... :mrgreen:


Echt jetzt, hab die noch nicht mal wahrgenommen... :lol: Kenn nur die zwei Ladeplätze im Parkhaus Börse, rechts Typ2' dauerbelegt von nem Roadster (Firmenfzg?) und links mit schuko (echt ne komplette Säule mit Schnickschnack für ne lächerliche Schukodose, unglaublich) und die ist idR von nem Firmentwizy dauerbelegt. Kann man also auch vergessen.

Grüße

Jack
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: NEUES von Charge now

Beitragvon E_souli » Di 23. Sep 2014, 14:12

Ich hatte eben einen Anruf von Charge now

Wie immer keine wirkliche Auskunft aber paar kuriose Infos

Nicht mal Charge now weiss, wo sich die per Brief angekündigten CCS/DC Schnelllader befinden.
Das ist doch ein Witz.
Man gibt zumindest zu, Probleme mit der Kommunikation zu haben, das Filter zum Finden online nicht vorhanden sind, man weiss nichts davon das die Remote App nur 2 DC Säulen anzeigt, wenn man die, nach dem Update der App eingesetzten Filter nutzt.
Das ist ein Laden - absoluter Hammer und sowas von ...

Schlussendlich das Fazit: Angeblich will man sich bemühen Informationen zu erhalten.

K, das die Kommunikation bei BMW desaströs ist kennen WIR schon, aber ds ist nochmal "einen drauf gesetzt" und nur noch lächerlich !
Charge now weiss nicht wo die eigenes betriebenen DC Lader sind. Hammer !!!
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste