Neues original BMW-Schnellladekabel i3 94ah

Neues original BMW-Schnellladekabel i3 94ah

Beitragvon Kaffee » Do 28. Jul 2016, 16:34

Hallo zusammen,

wie bereits bekannt, kann der neue i3 ja 3-phasig laden, entsprechend wird/muss ein neues Schnellladekabel zur Verfügung gestellt werden, da das "alte" der 60ah-Version nur einphasig ist und zwei PINs gar nicht belegt sind. Nun habe ich bei der Niederlassung München angefragt, allerdings waren die Kollegen total überrascht, dass der neue i3 a) 3-phasig laden kann und b) man ein neues Kabel benötigt :roll: . Im System gibt es auf jeden Fall noch kein neues Kabel...

Hat sich schon jemand mit diesem Problem beschäftigt bzw. konnte schon jemand ein original BMW-Ladekabel 3-phasig bestellen?

Grüße,
Kaffee
Kaffee
 
Beiträge: 44
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 23:07

Anzeige

Re: Neues original BMW-Schnellladekabel i3 94ah

Beitragvon Kadege » Do 28. Jul 2016, 16:36

Ich würde erwarten, dass ein solches Kabel im Lieferumfang enthalten ist, wenn man den 3-phasigen Schnelllader ordert. Falls nicht, tut es jedes beliebige Typ2-3phasige-Kabel, da ist nichts BMW-spezifisches dran (außer dass es ggf. blau ist).
Smart ED3 aus Mai 2012, Kaufbatterie
PV-Anlage 9,88 kWp SolarEdge/Aleo
Kadege
 
Beiträge: 274
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 18:52
Wohnort: An Rhein und Ruhr

Re: Neues original BMW-Schnellladekabel i3 94ah

Beitragvon Kaffee » Do 28. Jul 2016, 16:48

Im Lieferumfang ist es nicht enthalten, das war schon beim alten so. Und die Aussage von BMW war doch tatsächlich, dass sie keine Garantie für eventuelle Schäden übernehmen, wenn mit einem Zubehörkabel geladen wird (was nun mein Plan ist). Selbst anbieten können sie aber keins...unglaublich. Aber wie kann es denn sein, dass ein Fahrzeug angeboten wird, das 3-phasig laden kann, es aber kein entsprechendes Kabel dazu gibt und der Händler versucht, ein einphasiges Kabel zu verkaufen, mit dem man entsprechend langsamer lädt??
Kaffee
 
Beiträge: 44
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 23:07

Re: Neues original BMW-Schnellladekabel i3 94ah

Beitragvon Tho » Do 28. Jul 2016, 16:51

Was passiert denn, wenn man an einer Ladestation mit festem Kabel lädt. Gibts dann auch keine Gewährleistung von BMW?
Die Aussage ist doch etwas seltsam. Wahrscheinlich meinen sie Gewährleistung für das Kabel, nicht für den i3?
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5437
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Neues original BMW-Schnellladekabel i3 94ah

Beitragvon Tikno » Do 28. Jul 2016, 17:06

Also laut Aussage meines i Verkäufers gestern ist trotz Bestellung mit Schnellader das 3 Phasige Kabel nicht inklusive.

Er meinte allerdings das dies voraussichtlich im August verfügbar wäre, zusammen mit der neuen Wallbox.
Zuletzt geändert von Tikno am Do 28. Jul 2016, 22:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Tikno
 
Beiträge: 40
Registriert: Di 22. Apr 2014, 17:42
Wohnort: 76863 Herxheim

Re: Neues original BMW-Schnellladekabel i3 94ah

Beitragvon i3André » Do 28. Jul 2016, 17:13

Wenn jemand mein 1-phasiges Originalladekabel von BMW kaufen möchte, lasst es mich wissen.
Ist wie neu, kaum benutzt inkl. Tasche und Tuck. NP BMW 218,-Euro.

Gruß
André
Benutzeravatar
i3André
 
Beiträge: 173
Registriert: So 20. Jul 2014, 12:47

Re: Neues original BMW-Schnellladekabel i3 94ah

Beitragvon TMi3 » Do 28. Jul 2016, 18:08

Ich habe bei meinem i3 (94Ah) den BMW-Ladeziegel gleich abbestellt (Option 8BL Ladekabel, Entfall). Geladen wird mit einem Juice Booster 2.
TMi3
 
Beiträge: 472
Registriert: Do 21. Jul 2016, 12:32

Re: Neues original BMW-Schnellladekabel i3 94ah

Beitragvon Kaffee » Do 28. Jul 2016, 18:37

Habe gerade mit einer kompetenten Mitarbeiterin der BMW-i Hotline telefoniert. Wie erwartet wird es ein dreiphasiges Ladekabel geben, allerdings erst in "...4-8 Wochen bzw. im Herbst...". Auf die Frage hin, warum das Kabel nicht zeitgleich mit dem neuen i3 auf den Markt kommt, wusste die Dame auch keine Antwort. Der Preis wird dann bei 218 Euro liegen, also grundsätzlich günstiger als die Zubehörkabel. Von daher etwas ärgerlich, dass man jetzt im Zubehörhandel kaufen muss und obendrein noch mehr Geld bezahlt...Verstehen muss man das alles nicht.
Kaffee
 
Beiträge: 44
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 23:07

Re: Neues original BMW-Schnellladekabel i3 94ah

Beitragvon herrmann-s » Do 28. Jul 2016, 18:48

wie lang soll das kabel sein 5m?
herrmann-s
 

Re: Neues original BMW-Schnellladekabel i3 94ah

Beitragvon Lokverführer » Do 28. Jul 2016, 19:46

Tho hat geschrieben:
Was passiert denn, wenn man an einer Ladestation mit festem Kabel lädt. Gibts dann auch keine Gewährleistung von BMW?


Wenn es nach BMW geht darf man das Auto wahrscheinlich nur mit Original BMW Kabel an einer Original BMW Ladesäule laden die auch noch von einem BMW zertifizierten Elektriker installiert wurde und mit BMW zertifiziertem Ökostrom versorgt wird. :lol:
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1194
Registriert: So 11. Mai 2014, 19:50
Wohnort: Oberpfalz

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Saarbug, vorsommer, Waldameise und 12 Gäste