Neue Batteriegeneration für BMW i3 und BMW i8

Neue Batteriegeneration für BMW i3 und BMW i8

Beitragvon HyperMiler » Di 28. Nov 2017, 09:59

Sieht sehr interessant aus.

Kurz nach 12:30 ist der Aufriss eines allelektrischen i8 zu sehen.

https://youtu.be/qwbkxVpoYEM
BMW i3 94 Ah REx
BMW PHEV 2016
LEAF I pearlwhite bis 9/16
Benutzeravatar
HyperMiler
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 23:58

Anzeige

Re: Neue Batteriegeneration für BMW i3 und BMW i8

Beitragvon bm3 » Di 28. Nov 2017, 10:58

Die produzieren jetzt dort Akkuzellen ? Oder nur Versuche für die Zukunft ?
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7780
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Neue Batteriegeneration für BMW i3 und BMW i8

Beitragvon Akku » Di 28. Nov 2017, 12:45

Hallo,
also ich sehe da ein X3 ( 10:55 Min) wo der Akku zum Schluss drunter ist. :hurra: :hurra: :danke:

Mit freundlichen Grüßen
Akku
i3 94Ah ab Sept.2016 :mrgreen:
Benutzeravatar
Akku
 
Beiträge: 165
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 05:43
Wohnort: Darmstadt-Dieburg

Re: Neue Batteriegeneration für BMW i3 und BMW i8

Beitragvon ohne22 » Di 28. Nov 2017, 12:48

Es ist ein X3 und dann ändert sich die Form ganz klar auf einen i8. Soll wohl andeuten, dass man die Batterien "einfach" in verschiedene Fahrzeuge integrieren kann.
ohne22
 
Beiträge: 112
Registriert: Do 9. Feb 2017, 22:21

Re: Neue Batteriegeneration für BMW i3 und BMW i8

Beitragvon treehacker » Di 28. Nov 2017, 16:42

bm3 hat geschrieben:
Die produzieren jetzt dort Akkuzellen ? Oder nur Versuche für die Zukunft ?


Soweit ich weiss produziert BMW die Batteriepacks selber.. ich glaube die Zellen als solchen kommen von Samsung. Aber Zusammenbau wurde bisher immer direkt bei BMW gemacht. Auch für die gesamte Steuerungselektronik und der Motor ja sowieso....
Benutzeravatar
treehacker
 
Beiträge: 217
Registriert: So 12. Mär 2017, 18:31

Re: Neue Batteriegeneration für BMW i3 und BMW i8

Beitragvon TOMbola » Di 28. Nov 2017, 17:28

bm3 hat geschrieben:
Soweit ich weiss produziert BMW die Batteriepacks selber.. ich glaube die Zellen als solchen kommen von Samsung. Aber Zusammenbau wurde bisher immer direkt bei BMW gemacht. Auch für die gesamte Steuerungselektronik und der Motor ja sowieso....


Das wird wohl so sein und ist leider auch der Grund weshalb der i3 immer noch mit solch geringen Kapazitäten rumeiert.
i3 BEV Weiss 02/2015 - 02/2018 51.000km
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1119
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 08:03

Re: Neue Batteriegeneration für BMW i3 und BMW i8

Beitragvon Starmanager » Di 28. Nov 2017, 18:39

Eine interessante Vision. Hier entwickelt BMW seine eigenen Zellen und hat somit wieder die Nase vorne. Bin gespannt wie die Qualitaet sein wird.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1366
Registriert: Di 12. Aug 2014, 22:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Neue Batteriegeneration für BMW i3 und BMW i8

Beitragvon midimal » Di 28. Nov 2017, 18:47

HyperMiler hat geschrieben:
Sieht sehr interessant aus.

Kurz nach 12:30 ist der Aufriss eines allelektrischen i8 zu sehen.

https://youtu.be/qwbkxVpoYEM

Für mich geht es in dem Video vor allem um den neuen E-Antrieb der 5-ten Generation und nicht die Batterien :roll:
BMW ist bei den E-Autos in DE ganz vorne mit dabei - finde ich gut.
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6505
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Neue Batteriegeneration für BMW i3 und BMW i8

Beitragvon mlie » Di 28. Nov 2017, 18:52

TOMbola hat geschrieben:
Das wird wohl so sein und ist leider auch der Grund weshalb der i3 immer noch mit solch geringen Kapazitäten rumeiert.



Was würde sich denn ändern, wenn die Fertigung an einen Zulieferer ausgelagert würde - meinst du, dann würden eher praxistaugliche Akkus mit 50 oder 60kWh kommen (Wieso - im eigenen Haus kann man doch flexibler agieren als wenn du alles mit einem Zulieferer durchdiskutieren musst?) oder verstehe ich dich falsch?
170 Mm elektrisch ab 11/2012.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein. Beethovens Neunte war übrigens NICHT ein Fräulein Hochleitner aus Passau...
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3361
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: da, wo alle anderen Urlaub zur Erholung machen

Re: Neue Batteriegeneration für BMW i3 und BMW i8

Beitragvon phonehoppy » Mi 29. Nov 2017, 11:10

Was mir auffällt ist der große Anteil an Handarbeit im Vergleich zur Produktion von Verbrennungsmotoren. Es ist kein Wunder, dass heutige Elektroautos noch teurer als Verbrenner sind und trotzdem die Hersteller noch drauflegen. Erst mit größeren Stückzahlen wird mehr Automatisierung sich lohnen, und dann werden die Preise dramatisch fallen. Momentan ist es aber von Industrie und Politik anscheinend so gewollt, dass Elektroautos teure Einzelstücke bleiben...
BMW i3 94Ah seit 10/2016. Powered by Lichtblick.
Stoppt Kohle jetzt!
Benutzeravatar
phonehoppy
 
Beiträge: 962
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 21:07

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste