Meine Reiseplanung von Frankfurt nach Hamburg...

Re: Meine Reiseplanung von Frankfurt nach Hamburg...

Beitragvon midimal » Mo 15. Sep 2014, 21:10

Hamburger Jung hat geschrieben:
Mal eben grob aus dem Kopf die aktuelle Route...

Gießen - Kassel zu BMW, 50 KW ---- 130 Kilometer --- 75% Landstraße 25%!Autobahn
Kassel --- Göttingen --- 43 Kilometer --- 50 KW
Göttingen --- Wolfsburg --- 140 Kilometer ( da habe ich ggf. 22 KW Lader als Zwischenladung) --- 50 KW
Wolfsburg ---- Unterlüss (Forenmitglied) 70 Kilometer --- 22 KW Lader
Unterlüss ---- Hamburg --- 90 Kilometer --- 50 KW Lader

Zeit habe ich genug im Notfall, wenn mal eine Säule belegt ist.
-Marc-m Du hast eine PN ;-)

Lg


Die Planung sieht gut aus!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5929
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Meine Reiseplanung von Frankfurt nach Hamburg...

Beitragvon Hamburger Jung » Di 16. Sep 2014, 08:34

Hallo,

heute geht es los.
Gießen als Startpunkt und ab. Erstes Problem ist schon da. Gestern 11 Uhr Charge Now Karte aktiviert.
Freischalten kann bis zu 24 Stunden dauern. Ok, heute angerufen. Nein, kann man mir nicht sagen, muss ich an der Säule testen...

Super, das ist so um 20 Uhr in Kassel.... Ohne Charge Now Karte misslingt mein Unterfangen....

Auf gehts...
Ich werde nach jedem Ladestop berichten, vielleicht interessiert es ja jemanden.
Mein ihr ich sollte hier schreiben, oder einen neuen Thread "meine Reise von Giessen nach Hamburg" aufmachen?

Einen Zoe Fahrer habe ich schon als Unterstützer, Danke sehr.
Auch mein nächtliches Laden, wenn alles so klappt, ist hier aus dem Forum.

Ich sage Euch, solch Hilfsbereitschaft habe ich noch in keinem Forum erfahren.
Wir "Pioniere" der zweiten Stunde halten eben zusammen, weiter so...

Lg HH Jung
Hamburger Jung
 

Re: Meine Reiseplanung von Frankfurt nach Hamburg...

Beitragvon E_souli » Di 16. Sep 2014, 08:42

Hamburger Jung hat geschrieben:
Hallo,

heute geht es los.
Gießen als Startpunkt und ab. Erstes Problem ist schon da. Gestern 11 Uhr Charge Now Karte aktiviert.
Freischalten kann bis zu 24 Stunden dauern. Ok, heute angerufen. Nein, kann man mir nicht sagen, muss ich an der Säule testen...

Super, das ist so um 20 Uhr in Kassel.... Ohne Charge Now Karte misslingt mein Unterfangen....

Auf gehts...
Ich werde nach jedem Ladestop berichten, vielleicht interessiert es ja jemanden.
Mein ihr ich sollte hier schreiben, oder einen neuen Thread "meine Reise von Giessen nach Hamburg" aufmachen?

Einen Zoe Fahrer habe ich schon als Unterstützer, Danke sehr.
Auch mein nächtliches Laden, wenn alles so klappt, ist hier aus dem Forum.

Ich sage Euch, solch Hilfsbereitschaft habe ich noch in keinem Forum erfahren.
Wir "Pioniere" der zweiten Stunde halten eben zusammen, weiter so...

Lg HH Jung



Die Charge now Karte nutzt dir an den klassischen Säulen, wie in Langgöns NICHTS
Du musst die Intercharge App runterladen UND mit den Zugangsdaten füttern, sonst geht das nicht !!!
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Meine Reiseplanung von Frankfurt nach Hamburg...

Beitragvon Hamburger Jung » Di 16. Sep 2014, 08:47

Hallo,

ja, die App habe ich und mit meinen Daten gefüttert.
Aus Langgöns ist auch Siegen geworden, da RWE mit der SMS nur 3,7 KW lädt.
Das er auch mit Intercharge geht mit voller Leistung, hatte ich zu spät drauf.

Viele, sehr viele Informationen. Für einen Neuling nicht leicht die Tour.
Hamburger Jung
 

Re: Meine Reiseplanung von Frankfurt nach Hamburg...

Beitragvon bm3 » Di 16. Sep 2014, 08:49

Hallo,
ein Notausweichpunkt, wenn alle Stricke reißen, ist die neue Ladesäule der Bosch-Thermotechnik (ehemals Buderus) neben der B49 in Wetzlar. Allerdings nur 11kW Typ2, aber immerhin rund um die Uhr zugänglich und kostenlos.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5596
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Meine Reiseplanung von Frankfurt nach Hamburg...

Beitragvon E_souli » Di 16. Sep 2014, 08:56

Hamburger Jung hat geschrieben:
Hallo,

ja, die App habe ich und mit meinen Daten gefüttert.
Aus Langgöns ist auch Siegen geworden, da RWE mit der SMS nur 3,7 KW lädt.
Das er auch mit Intercharge geht mit voller Leistung, hatte ich zu spät drauf.

Viele, sehr viele Informationen. Für einen Neuling nicht leicht die Tour.

ren lassen und dann wieder damit Fussweg zum Auto - das du dich nicht verläufst :-)

Siegen Friedrichstrasse glaub ich heisst das - 5 min von der Innenstadt entfernt
Kannst dich ja mit der Remote App zu Fuss dahin füh
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Meine Reiseplanung von Frankfurt nach Hamburg...

Beitragvon Eberhard » Di 16. Sep 2014, 10:39

was man hier liest erinnert mich stark an meine Roadsterzeiten. Nur wäre ich mit einmal Laden an HPC ausgekommen.
Benutzeravatar
Eberhard
 
Beiträge: 333
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 16:30
Wohnort: 97702 Münnerstadt

Re: Meine Reiseplanung von Frankfurt nach Hamburg...

Beitragvon bm3 » Di 16. Sep 2014, 12:02

Ja Eberhard, bei uns reicht es eben noch nicht für ein Model S oder ist in einigen Fällen (zu groß zu schwer...) auch gar nicht gewollt.
Als Ausgleich dafür bekommen wir jetzt jede Menge Lade-Abenteuer und Ladeweile auf Langstrecken. ;)
Etwas (begrenzt) entgehen kann man dem einfach nicht ausreichend vorhandenen DC-Schnellladenetz eigentlich zur Zeit nur noch mit der Zoe. Davon bekommt man allerdings gleich 3 oder 4 Stück zum Preis eines MS :lol:

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5596
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HyperMiler, vierling und 4 Gäste