Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Beitragvon kitchenman » Mi 29. Mär 2017, 17:19

Hallo liebe Gemeinde,
gerade war ich beim TüV . Nach 3 Jahren und 56000km .
Im Bericht steht ohne Mängel aber der Tüv-Leiter zeigte mir die Manschetten der vorderen Stoßdämpfer, die sind beide an
meheren Stellen stark eingerissen.
Er meinte das dies an sich bei BMW`s nicht üblich sei.

Habt ihr dieses Problem auch?

viele Grüße
Stefan
BMW i3 (seit Anfahg 2014) und BMW 225xe i Performance (seit 6/2016)
kitchenman
 
Beiträge: 135
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 14:14
Wohnort: gifhorn

Anzeige

Re: Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Beitragvon bm3 » Mi 29. Mär 2017, 17:30

kitchenman hat geschrieben:
...die Manschetten der vorderen Stoßdämpfer, die sind beide an
meheren Stellen stark eingerissen.
Er meinte das dies an sich bei BMW`s nicht üblich sei. ...

viele Grüße
Stefan


Sowas müsste heutzutage wirklich nicht mehr sein, da hat wohl wieder mal jemand auf Kosten der Kunden 2 Cent am Auto sparen wollen ? Es gibt doch schon lange EPDM, ein überaus robustes und langlebiges Material.

VG:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5582
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Beitragvon Helfried » Mi 29. Mär 2017, 18:27

Sind diese Manschetten wichtig zur Vorbeugung anderer Schäden? Nicht, dass der Manschettentausch mehr kostet als die Stoßdämpfer selbst, die sowieso irgendwann mal fällig werden könnten.
Ein Tausch drängt wohl nicht, oder?
Ich kenn zu billige Manschetten nur bei den Antriebsachsen oder bei der Lenkung, deshalb frage ich.
Helfried
 
Beiträge: 5031
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Beitragvon vierling » So 2. Apr 2017, 11:58

Ja, eine eingerissene Staubmanschette habe ich auch (vorne rechts, nach drei Jahren und 54000 km). War bei mir aber kein Mangel bei der HU. Trotzdem ein sehr trauriges Zeugniss für einen Premiumhersteller.
Dateianhänge
Stossdaempfer_vo_re_01.JPG
vierling
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 3. Jun 2014, 05:52

Re: Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Beitragvon Spüli » So 2. Apr 2017, 12:27

Moin!
Einheitlich sind diese Manschetten nicht unbedingt HU-relevant. Auch ohne die Gummis gib es keine technischen Probleme, die dienen einfach der Verlängerung der Lebensdauer der Stoßdämpfer.
So lange die Dämpferstange vor Steinschlägen geschützt ist, würde ich mir keine Gedanken darum machen.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2545
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Beitragvon Major Tom » So 2. Apr 2017, 14:03

Ja, das scheint wohl ein echtes Problem bei den i3 zu sein.
Bei der Rückgabe meines 'alten' i3 - ca. 30.000 km gab es das Problem auch.
DSC_1145.JPG
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1007
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Beitragvon Schibulski » Mo 3. Apr 2017, 17:16

Dito bei unserem. Der TÜV hat nix gesagt. Nach 3 Jahren und 48tkm hängen die Manschetten in Fetzen. Sieht echt häßlich aus. Bald sie sind ganz zerbröselt und vom Fahrtwind weggeweht... und dann?
Dateianhänge
IMG_8047s.JPG
rechts
IMG_8040s.JPG
links
Schibulski
 
Beiträge: 282
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 23:49

Re: Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Beitragvon Helfried » Mo 3. Apr 2017, 17:36

Schibulski hat geschrieben:
Bald sie sind ganz zerbröselt und vom Fahrtwind weggeweht... und dann?


Bin jetzt kein Fachmann, aber gibt es nicht jede Menge Autos, die an der Stelle gar keine Manschetten haben (wenn ich mich richtig erinnere)?
Helfried
 
Beiträge: 5031
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Beitragvon Sigi » Mo 3. Apr 2017, 19:32

Bei meinem BJ 2013 und 71000 km alles gut. Die Manschette scheint auch nicht irgendwie brüchig zu wirken.
Scheint also nicht bei allen gleich.
Gruss Sigi
Sigi
 
Beiträge: 401
Registriert: So 2. Nov 2014, 09:25

Re: Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Beitragvon Poolcrack » Di 4. Apr 2017, 17:18

Ich komme gerade von der Hauptuntersuchung, bei mir ist soweit alles in Ordnung bei 73 tkm. Habe den Prüfer extra noch die Manschetten kontrollieren lassen.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >85.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2001
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste