Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Re: Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Beitragvon Gulfoss » Mi 5. Apr 2017, 07:18

Bei uns im Familienfahrzeugpool gibt es einige Autos die Älter als 10 Jahre sind, alle haben noch den Original Staubschutz über den Gasdruckdämpfern, rissfrei..., entweder gespart oder Probleme in der Herstellung... :o
A3 e-tron. Rechts vor links gilt nicht bei Spielstraßen ! Diese haben keine Vorfahrt.
Gulfoss
 
Beiträge: 274
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 18:48

Anzeige

Re: Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Beitragvon Zwerius » Mo 10. Apr 2017, 08:46

Habe das gleiche Problem. :(
I3 drei Jahre alt, 47.000 km
Beide vordere Stossdämpfer.
Bild]
Zwerius
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 20:33

Re: Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Beitragvon TomZ » Mo 10. Apr 2017, 10:11

Ich hab mir gestern die Manschetten bei meinem angesehen... wirken nach einem Winter schon etwas trocken... vielleicht sollte man als Prophylaxe einfach von Zeit zu Zeit etwas Gummipflegemittel draufsprühen... muss mal sehen was ich so im Pflegekisterl habe das sich hierfür eignet.
ex: i3 60 Ah BEV 07/14
neu: i3 94 Ah BEV 10/16
Benutzeravatar
TomZ
 
Beiträge: 391
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 11:59
Wohnort: Graz/Salzburg

Re: Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Beitragvon Action Andy » Mo 10. Apr 2017, 16:18

Hat denn mal jemand bei BMW nachgefragt, ob die auf Kulanz getauscht werden? An alten Motorrädern sind diese doch auch durchaus üblich und dort befinden sich diese auch noch permanent in der Sonne.
Action Andy
 
Beiträge: 43
Registriert: Di 13. Sep 2016, 14:17

Re: Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Beitragvon Fridgeir » Di 11. Apr 2017, 10:26

20170410_195421-COLLAGE.jpg


Also bei meinem sehen die Manschetten noch recht gut aus. 32.000km - 09/2013 gebaut (seit 10/2015 in intensiven Einsatz)
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-03-530 - max.SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier); seit 02/2018 max.SoC zwischen 17,5-18,0kWh

Mach' mit beim BMW i-Team zur eRuda 2018!

FAQ-Thread für den BMW i3
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 2793
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Beitragvon Starmanager » Di 11. Apr 2017, 12:27

Da scheint es eine Pumamaßnahme 59834045-01 zu geben. Mal den Freundlichen Fragen was das ist. Es scheint dass die Manschette oben auch das Geraeuschproblem beim Einlenken verursacht. Ist aber nur meine Vermutung. Schoen zu sehen auf den Abbildungen bei
https://www.leebmann24.de/bmw-ersatztei ... bt=31_1053
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1359
Registriert: Di 12. Aug 2014, 22:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Beitragvon Carsten » Di 18. Apr 2017, 20:51

War heute beim TÜV (2,5 Monate drüber :oops: ) und habe auch explizit die Manschetten prüfen lassen. Bei mir alles tiptop. i3 von 2/2014 mit 38T km.
i3 BEV seit 2/14. PV Anlage mit 6kWp.
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 822
Registriert: Di 17. Sep 2013, 06:53

Re: Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Beitragvon BorisS » So 19. Nov 2017, 14:13

Kann das Problem ebenfalls bestätigen. Unser i3 Bj 11/2013 hat das Problem nach 4 Jahren und 32.000 km gerade beim zweijährlichen BMW Fahrzeugcheck attestiert bekommen. Allerdings ohne eine empfohlene Maßnahme. Wenn die Stossdämpfer wieder durch das Fahrzeuggewicht belastet werden, verschwinden die klaffenden Öffnungen der Manschette ja auch wieder.
BorisS
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 00:48

Re: Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Beitragvon Fridgeir » Mo 20. Nov 2017, 09:37

Ich habe das bei meinem i3 auch und wird morgen auf Kulanz behoben (42.000km)

EDIT:

sehe gerade, dass ich im April erst Bilder von meinem gepostet habe; 10.000 später waren sie dann hinüber; das wurde seltsamerweise nicht bei der Wartung festgestellt, sondern als ich die WR montierte, fiel mir das auf.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-03-530 - max.SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier); seit 02/2018 max.SoC zwischen 17,5-18,0kWh

Mach' mit beim BMW i-Team zur eRuda 2018!

FAQ-Thread für den BMW i3
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 2793
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: Manschetten bei vorderen Stoßdämpfern rissig

Beitragvon umali » Mo 26. Feb 2018, 19:44

Unser i3 60Ah BEV Bj 03/2014 hat jetzt schlappe 26k km auf der Uhr. Die beide vorderen Manschetten waren unten aber schon eingerissen. Ich habe es, Dank Eurer Hinweise hier :danke: , bei der 2. Durchsicht mit erwähnt und es wurde anstandslos auf Kulanzbasis gewechselt. Topservice!

Die normalen Durchsichtskosten (2. Service) inkl. Mikrofilter + Knopfzellenwechsel FB beliefen sich auf 356€ (NL Leipzig).
Ist das ok?
VG U x I
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte-mobile-wb-diy-open-source-t32715.html
umali
 
Beiträge: 1637
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 17:32

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste