Auslieferungstart-Infos

Auslieferungstart-Infos

Beitragvon green_Phil » Mo 8. Jul 2013, 11:10

Hier spricht man davon, dass die Lieferung mit Range-Extender erst Mitte 2014 stattfinden soll. Hat schon mal jemand was davon gehört? (Ich fände das gar nicht gut)
Quelle: http://www.manager-magazin.de/unternehm ... 458-2.html
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige

Re: Auslieferungstart-Infos

Beitragvon cocos » Mo 8. Jul 2013, 12:15

In einem anderen Artikel habe ich von Anfang 2014 gelesen. Kann mir gut vorstellen, dass man die Produktion zunächst nur mit einer Variante anlaufen lässt und den Range Extender dann ein paar Monate später anbietet.
cocos
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 2. Jul 2013, 19:18

Re: Auslieferungstart-Infos

Beitragvon Desti » Mo 8. Jul 2013, 16:59

Halte ich für eine Ente. Es ist eher umgekehrt, denn zumindest das US Export Modell wird es anfänglich nur mit RE geben.
Benutzeravatar
Desti
 
Beiträge: 393
Registriert: Do 23. Aug 2012, 01:31

Re: Auslieferungstart-Infos

Beitragvon green_Phil » Di 9. Jul 2013, 08:08

Desti hat geschrieben:
Es ist eher umgekehrt, denn zumindest das US Export Modell wird es anfänglich nur mit RE geben.

Klingt schon besser ;) Woher hast Du diese Info?
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Auslieferungstart-Infos

Beitragvon Desti » Di 9. Jul 2013, 16:33

Benutzeravatar
Desti
 
Beiträge: 393
Registriert: Do 23. Aug 2012, 01:31

Re: Auslieferungstart-Infos

Beitragvon green_Phil » Do 11. Jul 2013, 08:21

Oh, da steht auch, dass der i3 eine 22kWh-Batterie haben soll. Woher die das schon wissen, die Kapazität hat BMW bislang vor aller Welt streng geheim gehalten... :o
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Auslieferungstart-Infos

Beitragvon Gerald » Do 11. Jul 2013, 08:37

green_Phil hat geschrieben:
Oh, da steht auch, dass der i3 eine 22kWh-Batterie haben soll. Woher die das schon wissen, die Kapazität hat BMW bislang vor aller Welt streng geheim gehalten... :o


Im pdf von BMW (Pressemeldung):
https://www.press.bmwgroup.com/pressclu ... node__6729

Der Hochvoltspeicher des BMW i3 setzt sich aus acht Modulen mit jeweils 12 Einzelzellen zusammen, die gemeinsam eine Nominalspannung von 360 Volt erzeugen und eine Energiemenge von etwa 22 Kilowattstunden zur Verfügung stellen. Die in der Batterie eingesetzten Lithium-Ionen-Zellen zeichnen sich durch eine hohe Energiedichte und eine hohe Zyklenfestigkeit aus. Sie sind daher darauf ausgerichtet, über den gesamten Lebenszyklus des
Fahrzeugs hinweg ihre Aufgabe als Energiespeicher zu erfüllen. Um das Leistungs- und Speichervermögen auf Dauer zu erhalten, steuert das Batteriemanagement sowohl die Lade- und Entladeprozesse als auch die Betriebstemperatur der Zellen. Im Fahrzeugbetrieb werden alle Zellen gleichmäßig zur Energieversorgung genutzt. Dennoch besteht die Möglichkeit, im Falle eines Defekts einzelne Module auszutauschen. Für eine besonders wirksame Kühlung des Hochvoltspeichers wird das Kältemittel der Klimaanlage genutzt. Mithilfe eines Wärmetauschers lässt sich die Flüssigkeit auch erwärmen. So wird auch bei niedrigen Außentemperaturen die optimale Betriebstemperatur von etwa 20 Grad Celsius vor Fahrtantritt erreicht. Diese Vorkonditionierung stellt den für Leistungsfähigkeit, Reichweite und Langlebigkeit der Batterie optimalen Betrieb sicher. Die BMW Group hat diese Batterie so konzipiert und entwickelt, dass sie ein Fahrzeugleben lang hält. Kunden erhalten auf die Batterie eine auf acht Jahre oder 100.000 Kilometer geltende Garantie.


Viele Grüße
Gerald
Opel Ampera
13kW Photovoltaik, Strombezug: EW Schönau
Vergangenheit: Stromos, Nissan Leaf, Twizy, Toyota Yaris Hybrid, Prius 2
Benutzeravatar
Gerald
 
Beiträge: 497
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 10:12

Re: Auslieferungstart-Infos

Beitragvon green_Phil » Do 11. Jul 2013, 08:55

Hallo Gerald.
Ich habe mich Thema für Thema durchgearbeitet und habe es jetzt auch gelesen! Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil!
Dennoch danke für's Richtigstellen.
Phil.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Auslieferungstart-Infos

Beitragvon meta96 » Do 11. Jul 2013, 10:15

green_Phil hat geschrieben:
Oh, da steht auch, dass der i3 eine 22kWh-Batterie haben soll. Woher die das schon wissen, die Kapazität hat BMW bislang vor aller Welt streng geheim gehalten... :o


... interessant wird auch sein, hätte BMW mehr einbauen können. Wird man aber erst sagen können, wenn echte Mechaniker das Ding anschauen. Immerhin gab es ja auch diese könnte auch 30kWh haben Aussage ... würde mich rein strategisch interessieren, ob dies wirklich einmal (eventuell als Modell-Paletten-Option a la Tesla) angedacht war ... ???

schau'ma mal

gruss c.
meta96
 
Beiträge: 861
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:45
Wohnort: g r a z - w i e n

Re: Auslieferungstart-Infos

Beitragvon green_Phil » Mi 17. Jul 2013, 07:55

Antwort von BMW: Viel Blabla, sehr freundlich. Man könne mir nicht sagen, wann die Option REX angeboten wird, aber fest stünde, dass man den REX nicht nachrüsten kann. Entweder man kauft einen i3 mit, oder man fährt für immer ohne.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: andygamp und 6 Gäste