Laserlicht - Das ist so genial

Laserlicht - Das ist so genial

Beitragvon HED » Fr 14. Mär 2014, 17:53

Schade das es BMW vorerst nur im i8 anbietet, die Vorteile erkennt man schnell.

Bild

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/sche ... 55274.html

Bin mal gespannt wie teuer das ganze wird. LED-Scheinwerfer in der Oberklasse kostet bis zu 3.500 Euro (Audi-Matrix)

Der Laserscheinwerfer könnten bei 5.000 Euro und mehr liegen. :o

Man könnte die Etablierung von LED gleich überspringen und von Xenon auf Laser gehen. Scheitert wohl aber erst noch am Preis.
HED
 

Anzeige

Re: Laserlicht - Das ist so genial

Beitragvon LocutusB » Fr 14. Mär 2014, 21:57

Mir wäre beim i3 als Stadtauto ein breiter Lichtkegel, der in der Stadt die Kreuzung und beim Abbiegen den Bereich neben dem Auto ausleuchtet wichtiger als 600m nach Vorne.
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1171
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Laserlicht - Das ist so genial

Beitragvon eMarkus » Sa 15. Mär 2014, 08:34

... vor allem weil das i3 eher ein Stadtauto ist ...
Ich wohne in der Stadt und brauche das Fernlicht etwa 2-3 mal im Jahr für 30-40 Sekunden bis wieder Gegenverkehr auftaucht.
eMarkus
 
Beiträge: 442
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 01:53

Re: Laserlicht - Das ist so genial

Beitragvon HED » Sa 15. Mär 2014, 13:34

Das ist ein Argument. ;)

Für Laerlicht spricht aber auch der geringere Energieverbrauch als bei LED, sagt BMW.

Bin gespannt was das ganze kosten wird.
HED
 

Re: Laserlicht - Das ist so genial

Beitragvon mlie » Sa 15. Mär 2014, 14:02

Man braucht beides, auch ausserhalb der Stadt auf der Landstraße sehe ich gerne, was sich auf dem Radweg und im Wald rechts und links der Fahrbahn tut. Da hilft mir der Laserspot alleine auch ncht weiter, wenn er nicht wesentlich breiter wird...
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3231
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Laserlicht - Das ist so genial

Beitragvon HED » Sa 15. Mär 2014, 14:20

Ist dir Xenon der neusten Generation oder LED nicht breit genug?

Die aktuellen Xenon-Systeme sind ja voll adaptiv. Auch an das Navi gekoppelt. Das heisst wenn du auf eine Kreuzung fährst stellt sich der Lichtkegel schon im Voraus ein und der Lichtkegel wird verbreitert. Auf der Landstrasse wird schon vor der Kurve in diese hineingeleuchtet.

Zumindest bei BMW und Audi ist das so.
HED
 

Re: Laserlicht - Das ist so genial

Beitragvon Hasi16 » Sa 15. Mär 2014, 14:21

mlie hat geschrieben:
Man braucht beides, auch ausserhalb der Stadt auf der Landstraße sehe ich gerne, was sich auf dem Radweg und im Wald rechts und links der Fahrbahn tut. Da hilft mir der Laserspot alleine auch ncht weiter, wenn er nicht wesentlich breiter wird...

Ich hatte es als Ergänzung zum normalen Fernlicht verstanden.
Naja, BMW testet ja angeblich auf der Straße mit dem Laser Markierungen zu erzeugen, damit man Fußgänger oder Hindernisse besser erkennt. Um so was auf die Straße "zu zeichnen" ist ein Laser das beste Mittel. Mal schauen, was die Zukunft bringt!
Hasi16
 

Re: Laserlicht - Das ist so genial

Beitragvon Alex1 » Sa 15. Mär 2014, 18:28

Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8158
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken


Re: Laserlicht - Das ist so genial

Beitragvon Alex1 » Sa 15. Mär 2014, 22:11

DAS ist ein Fortschritt, nicht 16 Zylinder :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8158
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste