Kostenlos mit dem i3 nach Berlin :-)

Re: Kostenlos mit dem i3 nach Berlin :-)

Beitragvon BOTNX » Fr 25. Aug 2017, 09:55

PowerTower hat geschrieben:
Wie lange habt ihr denn für diese Tour diesmal gebraucht? Durch eure erneut sehr konservative Reiseplanung bremst ihr euch unnötig aus. Habt ihr denn immer Angst, die nächste Ladestation könnte defekt sein? Wenn ich das im Routenplaner so durchspiele, gibt es immer einen Plan B. Und wenn ich euren Energieverbrauch so sehe, hätte das auch immer für 100 km Etappen gereicht. Eine um 5 km/h reduzierte Reisegeschwindigkeit würde sogar fast noch 10 weitere Kilometer bringen. ;)

Beim e-up! würde ich für die gleiche Strecke jedenfalls nur sechs Ladestopps einplanen mit dem Ziel, höchstens mit 20% am Schnelllader anzukommen und bei etwa 90% weiter zu fahren. Dadurch spart man mehr als eine halbe Stunde. Und der i3 kann das natürlich auch.



Wir haben 9 Std. gebraucht.

Welche Alternative Route würdest du uns den empfehlen ? :D
BOTNX
 
Beiträge: 20
Registriert: Sa 16. Apr 2016, 20:02

Anzeige

Re: Kostenlos mit dem i3 nach Berlin :-)

Beitragvon BOTNX » Fr 25. Aug 2017, 09:56

fridgeS3 hat geschrieben:
Hast Du denn schon etwas vor heute Abend?


Wir sind gerade auf dem Weg von Berlin nach Hamburg... ;)
BOTNX
 
Beiträge: 20
Registriert: Sa 16. Apr 2016, 20:02

Re: Kostenlos mit dem i3 nach Berlin :-)

Beitragvon PowerTower » Fr 25. Aug 2017, 13:01

Hier meine Routenvorschläge von Erkrath nach Berlin.

Start mit vollem Akku: www.goingelectric.de/stromtankstellen/r ... r/1550337/
Start ohne vollen Akku: www.goingelectric.de/stromtankstellen/r ... r/1550361/

Wenn man die Reichweite ein wenig im Griff hat, könnte man den Ladepunkt E sogar überspringen. ;)
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4152
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste