Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Re: Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Beitragvon umali » Do 23. Nov 2017, 12:30

endurance hat geschrieben:
wie liegt denn der Deckel drauf - steht der leicht ab wie bei der ersten Serie von Hellsau oder ist das schon topfeben? Sorry wenn das schon gefragt wurde. Die Bilder sehen gut aus, sollte es bei Dirk denn auch passen bin ich dabei.

Kompliment zur soliden Arbeit! :clap:
Noch eine Frage:
Mit "Deckel" ist die Originalabdeckung gemeint? Also das den gesamten Kofferraum abdeckende Teil?
VG U x I
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte-mobile-wb-diy-open-source-t32715.html
umali
 
Beiträge: 2053
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32

Anzeige

Re: Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Beitragvon endurance » Do 23. Nov 2017, 19:28

Yes der mit der Schalldämmung unten dran.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3566
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Beitragvon harleyblau1 » Do 23. Nov 2017, 19:42

Ich kann schon mal ein kurzes zwischenfazit geben. Die Erweiterung liegt plan auf der Platte und steht nicht über. Auch der Deckel liegt plan auf f und steht nicht hoch. Die Verarbeitung gefällt mir gut. Die Erweiterung einzubauen halte auch für sehr einfach, wenn man nicht gerade keinen Schraubendreher halten kann. Die Anleitung finde ich absolut nachvollziehbar und übersichtlich.
Ich hatte Probleme, die Mutter im Boden zu fixieren, was aber an dem Prototypen liegt. Das wird von Tideldirn in der Kleinserie berücksichtigt.
Mehr hoffentlich am Wochenende.
LG
Dirk
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: neu: I001-18-03-530; I001-16-07-506, Max.Kapa 29,58 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 681
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Beitragvon umali » Fr 24. Nov 2017, 09:35

endurance hat geschrieben:
Yes der mit der Schalldämmung unten dran.

Ich habe das Teil selbst noch nicht abmontiert gehabt. Ist das EIN Deckel (Original mit Dämmung)?
Wenn ja, stelle ich es mir es etwas schwierig vor, wenn der Kofferraum, sagen wir zu 50% belegt ist und ich muss an das lange Kabel in der Erweiterung ran. Oder ist Euer Deckel 2-geteilt?
VG U x I
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte-mobile-wb-diy-open-source-t32715.html
umali
 
Beiträge: 2053
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32

Re: Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Beitragvon endurance » Fr 24. Nov 2017, 10:20

dann musst Du umladen korrekt.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3566
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Beitragvon harleyblau1 » Fr 24. Nov 2017, 10:24

Der Deckel ist nur drauf gelegt. Man muss da nichts Schrauben. Nur die darunter liegende Platte ( die durch die Kofferraum Erweiterung ersetzt wird) ist mit acht Torx Schrauben befestigt. Man Könnte noch zusätzlich auch diesen Teil „aussägen“ und mit einer entsprechenden zusätzlichen Klappe versehen. Ich habe das auch schon überlegt. Im Moment ist mi der Aufwand zu hoch, da ich wohl zu selten da ran gehen werde
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: neu: I001-18-03-530; I001-16-07-506, Max.Kapa 29,58 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 681
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Beitragvon umali » Fr 24. Nov 2017, 10:50

Danke Euch.
So ein Deckel, ähnlich Temporär seiner Variante, wäre sicher sehr praktisch, ist aber aktuell also nicht vorgesehen.
bmw-i3-allgemeines/kofferraumerweiterung-fuer-no-rex-i3-t8487-210.html
VG U x I
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte-mobile-wb-diy-open-source-t32715.html
umali
 
Beiträge: 2053
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32

Re: Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Beitragvon harleyblau1 » Fr 24. Nov 2017, 11:21

Musst du selber bauen ;-)
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: neu: I001-18-03-530; I001-16-07-506, Max.Kapa 29,58 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 681
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Beitragvon jollyjinx » Fr 24. Nov 2017, 13:53

Ich würde mir gerne die Erweiterung in Realität ansehen. Gibt es jemanden mit der Erweiterung im Münchner Umland wining mir das mal ansehen könnte ?


Sent from my iPhone using Tapatalk
Mehr als 38tkm i3 (BEV-94Ah/120Ah)seit 10/2016. Keine Lademöglichkeit auf der Arbeit oder zu Hause - und es geht doch :-)
NEFZ,EPA und WLTP Effizienz- sowie Reichweitenberechnung auf https://github.com/jollyjinx/EV-Range
Benutzeravatar
jollyjinx
 
Beiträge: 119
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:58
Wohnort: Münchner Land (Taufkirchen)

Re: Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Beitragvon jollyjinx » Fr 24. Nov 2017, 13:54

s/wining/wo ich/


Sent from my iPhone using Tapatalk
Mehr als 38tkm i3 (BEV-94Ah/120Ah)seit 10/2016. Keine Lademöglichkeit auf der Arbeit oder zu Hause - und es geht doch :-)
NEFZ,EPA und WLTP Effizienz- sowie Reichweitenberechnung auf https://github.com/jollyjinx/EV-Range
Benutzeravatar
jollyjinx
 
Beiträge: 119
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:58
Wohnort: Münchner Land (Taufkirchen)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste