Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Re: Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Beitragvon Tideldirn » Mi 23. Aug 2017, 21:34

Hallo zusammen,

ganz kurze Info:
Prototyp ist heute gekommen.
Ich habe ihn auch gleich so gut es ging im 94Ah eingesetzt um die Passform zu prüfen.
Sieht soweit alles ganz gut aus, bis auf, dass er halt nicht ganz rein geht.
Die Freiräume sind überall ausreichend groß, bis auf an den HV-Kabeln und zum Motor hin.
Da hatte ich wohl einen Fehler in den ganzen Kettenmaßen und den Kasten zu weit links begonnen.
Beides war mir mehr oder weniger schon vor Lieferung bewusst, ich konnte es aber nicht mehr ändern.
Das Design muss ich ohnehin anpassen, daher ist das jetzt mal nicht so tragisch.
Ist halt ein Prototyp und landet dann als Ausstellungsstück im Wohnzimmer :lol:
Ich werde die Woche noch eine oder zwei Beschichtungen zur Rutsch-Hemmung und Versiegelung testen.
Wenn das passt, dann gibt es auch noch Bilder.
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 483
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Anzeige

Re: Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Beitragvon ottifant » Do 5. Okt 2017, 19:21

Hallo Elektronauten,

hier ein paar Bilder von meiner Schnell-Übergangs-Billig-Lösung für den Gepäckraum hinten.
BMW I3 33kWh Akku BJ 09/2016
Teile: IKEA SAMLA Box 2,99 EUR
Werkzeuge: Bohrer, Flex, Feile, Schleifblock, Kleber, Maßband.
Aufwand: ca. 2h
Hat ein Bisschen Platz für Krimskrams. Sicher nicht ganz perfekt, aber eine billige Lösung.
Immer 20mm Platz zu HV-Kabeln und bisher schon über 2000km erprobt, zwischen +30°C und +5°C, Stadt, Land, Autobahn.
Am Schaum des Gepäckbodens kann man ein bisher wegnehmen, damit alles aufeinander passt.
Falls die SAMLA-Box mal Risse bekommt, einfach eine neu einkleben.

IMG_20170807_191041.jpg
Abmessen

IMG_20170809_072911.jpg
Schaufenster Elektromobilität

IMG_20170809_072917.jpg
Fertig


Gruß
Thomas
No turbo lag. I3 94Ah, Spurverbreiterung.
Benutzeravatar
ottifant
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 3. Jun 2017, 08:26
Wohnort: München

Re: Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Beitragvon Tideldirn » Do 5. Okt 2017, 21:00

Es dauert nicht mehr lange.
Der zweite (hoffentlich finale) Prototyp ist bestellt.
Der sollte jetzt 100%ig passen.
Ich warte jetzt noch auf die Lieferung. Sobald ich hier sagen kann, dass der passt, nehme ich offizielle Bestellungen für die erste Serie entgegen.
Der Preis für alle Erstbesteller wird wie versprochen 399,99 + Versand werden. (Wird dann vermutlich bei 421,99€ liegen)
Nach dieser Serie werde ich aber auf 450,-€ gehen müssen, um ein paar Euro ins Plus zu kommen.
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 483
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Beitragvon tobacco » Do 5. Okt 2017, 21:15

Hier kann man sich etwas abschauen - egal wie viel Platz man dabei gewinnt.

Vielleicht werde ich später etwas mit nicht brennbarem Leichtbau anfertigen.

Zuhause hätte ich noch einiges an Glasfasermatte und Epoxy Harz (Flugzeugbau) - für eine max. Größe der Negativform müsste ich mir noch einiges einfallen lassen.

bis dene Ernst
Bild Bild Bild Niemand plant sein Versagen
Benutzeravatar
tobacco
 
Beiträge: 86
Registriert: Do 10. Aug 2017, 20:15
Wohnort: 4101 Feldkirchen an der Donau, Austria

Re: Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Beitragvon umali » Do 5. Okt 2017, 22:05

ottifant hat geschrieben:
Hallo Elektronauten,
hier ein paar Bilder von meiner Schnell-Übergangs-Billig-Lösung für den Gepäckraum hinten.
Gruß
Thomas


coole Lösung Thomas. Auch wenn die Verklebung etwas "russisch" ist und sicher nicht wirklich auf dem PE hält, ist es ein ordentlicher Raumgewinn bei extrem geringen Kosten. Die Dauerhaftigkeit ist sicher nicht die Stärke der Lösung.

@Wolfgang / Tideldirn: Ich kann mir vorstellen, dass ein Prototyp sehr aufwendig ist (Ich stehe ähnliches gerade bei der Standheizung durch.). Allerdings wären mir 450,- (inkl. MwSt. ?) + Versand für ein nicht zugelassenes Autobauteil zu teuer, zumal die Ausnehmung in der Bodenplatte sicher auch noch extra und DIY vorgenommen werden muss, oder? Das ist aber nur meine persönliche Meinung.

@all:
Wenn die Standheizungshalterung für den i3 fertig ist,
bmw-i3-batterie-reichweite/frunk-raus-standheizung-rein-t11795-90.html#p610919
stelle ich den zugehörigen Montagebausatz abschließend als dwg-file zum freien Download für private, nicht kommerzieller, Nutzung bereit.
Im Anschluss werde ich mich der Kofferraumbox mit einer ähnlichen open-source-Lösung widmen. Beide Arbeiten sollen ein Dankeschön an all die Forumsuser sein, die mit wichtigen Informationen glänzen. Dass da >100 Stunden drin stecken, werden diejenigen wissen, die das schon mal gemacht haben.

VG U x I
umali
 
Beiträge: 300
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32

Re: Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Beitragvon Tideldirn » Mo 16. Okt 2017, 17:39

Guten Abend zusammen,

ich habe jetzt die Bestätigung bekommen, dass der Prototyp 2 am 25.10. fertig wird.
Wenn alles klappt habe ich ihn also bis zum langen Wochenende hier.
Ich gehe fest davon aus, dass dieses mal alles passt und wäre dann prinzipiell startklar für die erste kleine Serienbestellung.
Um hier etwas Zeit zu sparen und die Bestellmenge abschätzen zu können, würde ich gerne von allen die noch interessiert sind Bestellungen einsammeln.
Diese werde ich dann sobald ich eine Bestätigung habe, dass alles passt bestätigen.
Alle die sich hier in diesem Thread schon einmal als Interessent gemeldet haben schreibe ich per PN an.
Wer sich noch nicht gemeldet hat und eine Erweiterung haben möchten kann hier bestellen:

wolfgang.kern@wokeby.de
Bitte unbedingt auch Namen und Adresse angeben.

Preis wird wie versprochen 399,99€ + 22,-€ Versand und Verpackung sein. Natürlich bereits inclusive MwSt.
Bilder und Videos folgen dann auch umgehend.
Die Erweiterung ist wie bereits angedeutet aus Edelstahl gefertigt und auf der Innenseite beschichtet damit mögliche Geräusche etwas gedämmt werden und der Inhalt nicht so stark rutscht.
Die Erweiterung wird sowohl für den BMW i3 60Ah als auch für den 94Ah ohne REX passen.
Es gibt ein extra Fach für das Reifen Reparaturset, ein großes Fach für Ladekabel usw. und ein Fach für die Warnwesten.

Mein Ziel wäre es dann bis spätestens KW45 zu bestellen, dann sollten die Erweiterungen zu Weihnachten da sein ;-)
Sobald die Passform bestätigt ist, werde ich auch einen neuen Thread im Marktplatz erstellen und hier den Link dahin posten.
Bilder und Videos schiebe ich dann auch nach sobald ich kann.
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 483
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Beitragvon spassgenerator » Di 17. Okt 2017, 04:40

Ich habe bestellt :) [per mail]
Macht ihr das jetzt auch schnell damit die produktion anlaeuft :)

w
Zuletzt geändert von spassgenerator am Di 17. Okt 2017, 11:49, insgesamt 1-mal geändert.
freude haben - kosten sparen - bmw isetta i3 fahren
bilder und prosa: https://www.freies-fahren.de/portal/ind ... post-37076
Benutzeravatar
spassgenerator
 
Beiträge: 254
Registriert: So 12. Jun 2016, 07:58

Re: Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Beitragvon endurance » Di 17. Okt 2017, 05:25

Hi Tideldirn,

klingt sehr gut - eine Frage noch zur Befestigung. Weiter vorne im Thread hast Du geschrieben die Erweiterung wird mit dem Rex Träger verschraubt. Bzw. aus Deiner Mail:
Die Erweiterung wird am Boden mit dem Träger für den REX festgeschraubt und um Vibrationen zu vermeiden wird auch hier ein Gummipuffer aufgeklebt.

Wie genau habe ich mir das vorzustellen? Ich würde die Box gerne rückstandfrei entfernen können, d.h. eine Verschraubung sollte auf schon vorhandene Gewinde zurückgreifen. Im Träger ist ja ein Loch das auch Hellsau genutzt hat - ich kann mich aber nicht erinnern, ob dort auch ein Gewinde vorhanden war.
Ich werde dann noch einen Aufkleber anbringen müssen, der die Zuladung in Bezug auf Gewicht reduziert und zusätzlich muss ich in der Einbauanleitung darauf hinweisen, dass der Käufer dazu verpflichtet ist die Box beim TÜV eintragen zu lassen.

Mal angenommen ich würde das machen wollen... Wie habe ich mir das eigentlich vorzustellen? Brauche ich da eine Einzelabnahme (Aufwand, Preis) oder...
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Beitragvon nesoan » Di 17. Okt 2017, 09:36

Hallo,

hiermit bestelle ich eine Kofferraumerweiterung für eine n BMW I3.
Rechungsanschrift und Lieferanschrift :
Inb.Büro Richter
Lechtermanns Ort 17
48317 Drensteinfurt
nesoan
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 15. Nov 2016, 16:07

Re: Kofferraumerweiterung für NO REX i3

Beitragvon Tideldirn » Di 17. Okt 2017, 17:04

@endurance:

In dem Träger für den REX ist standardmäßig nur ein Loch. In dieses Loch kommt eine sogenannte Blindnietmutter aus Neopren. Das sind diese Gummiteile mit Messinggewinde, die auch oben für die Verschraubung genutzt werden.
Diese Blindniete sind zusammen mit der Schraube im Lieferumfang enthalten.

Zwecks Eintragung hat mein Kumpel vom TÜV gesagt, dass man das über eine Einzelabnahme (kostet 90€ + Kosten für Änderung des Kfz-Scheins) machen müsste. Also zum TÜV fahren, anschauen lassen und der sollte dann sein OK geben. Hierfür kann ich aber nicht garantieren. Wenn der Prototyp aber fertig und eingebaut ist, dann werde ich das mal vorführen und sehen ob es doch eine Möglichkeit für eine ABE oder ähnliches gibt. Hängt aber auch von den Kosten ab.

Da die Frage wiederholt aufkam:
Material ist Edelstahl
Gewicht ca. 8,5 kg (weil Edelstahl)
Die Kofferraumerweiterung kann zu 100% rückgebaut werden. Es sind keine bleibenden Änderungen am Fahrzeug nötig.
Verkauf in die Schweiz kläre ich noch.
Österreich sollte kein Problem sein.

Kurze Anmerkung noch: Bestellungen bitte per E-Mail und nicht als PN oder Post im Forum.
Danke euch :-)
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 483
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HyperMiler und 2 Gäste