Knarzgeräusche beim Lenken

Knarzgeräusche beim Lenken

Beitragvon i3André » Di 17. Feb 2015, 09:59

Hallo Zusammen,

Seit 2 Wochen macht der i3 unregelmäßig deutlich hörbare Knarz- und Knirschgeräusche beim Lenkeinschlag nach rechts und nach links. Der freundliche in der NL findet nichts.
Hat das jemand auch schon gehabt oder eine Idee?

Wenigstens ist jetzt die neue KLE drin, neue Software drauf und soll jetzt auch wieder schnell laden können ;-)

Gruß

André
Benutzeravatar
i3André
 
Beiträge: 173
Registriert: So 20. Jul 2014, 11:47

Anzeige

Re: Knarzgeräusche beim Lenken

Beitragvon vierling » Di 17. Feb 2015, 10:19

Und wieder ein unfähige NL...
Die BMW "Fachmänner" sollen mal in ihren Serviceinformationen anständig suchen (B310614). Ist eine Kleinigkeit und kann in 15 Minuten behoben werden.
vierling
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 3. Jun 2014, 05:52

Re: Knarzgeräusche beim Lenken

Beitragvon i3André » Di 17. Feb 2015, 10:23

und was isses nun vierling?
Benutzeravatar
i3André
 
Beiträge: 173
Registriert: So 20. Jul 2014, 11:47

Re: Knarzgeräusche beim Lenken

Beitragvon vierling » Di 17. Feb 2015, 10:37

...Reibung zw. Federunterlage und Stützlager. Tritt vor allem bei niedrigen Temperaturen auf. Ein wenig Universalschmierspray in den Spalt zwischen diesen beiden Teilen beseitigt das Knarzen. So zumindest bei mir. Kann man auch selbst schnell erledigen.
vierling
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 3. Jun 2014, 05:52

Re: Knarzgeräusche beim Lenken

Beitragvon franmedia » Di 17. Feb 2015, 10:48

vierling hat geschrieben:
...Reibung zw. Federunterlage und Stützlager. Tritt vor allem bei niedrigen Temperaturen auf.
Ja, das kann ich unterstützen. Hatte ich im letzten Winter gleich nach ner Woche mit dem neuen Auto. Da hatte ich noch Panik und die Werkstatt hat fast das komplette Federbein getauscht. Es war aber auch sehr laut damals. Jetzt hab ich das bei Temperaturen an die Null Grad auch wieder, aber deutlich leiser und mach da nix mehr. Wenn man so will, ist das wohl ein Konstruktionsfehler, aber ein nicht besonders gravierender, finde ich.
franmedia
 
Beiträge: 657
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Knarzgeräusche beim Lenken

Beitragvon vierling » Di 17. Feb 2015, 10:57

franmedia hat geschrieben:
...Wenn man so will, ist das wohl ein Konstruktionsfehler, aber ein nicht besonders gravierender, finde ich.

Also die Konstruktion ist schon in Ordnung und auch so üblich und hat sich bewährt. Hier hat man einfach eine unglückliche Materialauswahl getroffen. Es ist wirklich nur eine Kleinigkeit diesen Mangel zu beheben. Damit rumfahren muss man wirklich nicht. Einfach die BMW-Werkstatt/BMW-NL mit dem Hinweis auf o.g. Serviceinformation diesen Mangel beheben lassen...oder halt schnell selber machen.
vierling
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 3. Jun 2014, 05:52

Re: Knarzgeräusche beim Lenken

Beitragvon franmedia » Di 17. Feb 2015, 11:05

Jetzt muss ich mal kleinlich werden ;-) Wenn ich mich recht an das Fach Konstruktionslehre erinnere, gehört die Materialauswahl ganz sicher dazu. Und Spray ist ja eher auch keine Dauerlösung. Aber, wie gesagt, kein großes Ding. Da sind wir uns ja einig.
franmedia
 
Beiträge: 657
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Anzeige


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ehis und 9 Gäste