Klappergeräusche in den Türen

Re: Klappergeräusche in den Türen

Beitragvon Arpad68 » Mo 9. Apr 2018, 16:42

So, nun weiß ich was ihr meint. Ich bin heute über eine besch****en geflickte Straße gefahren und erinnerte mich an diesen Thread. Also schnell Türen entriegelt .... und siehe da .... auf der Beifahrerseite ist ein deutliches "Plastikklappern" zu hören. Aber wirklich nur, wenn man über eine Holperpiste fährt. Klingt als wäre in der Türe was locker und würde gegen die Verkleidung o.ä. stossen. Aber NUR auf der Beifahrerseite und nur bei heftigen Fahrzeugbewegungen.

Mag jemand seine Türverkleidung abschrauben und eine Video während der Fahrt vom Inneren machen ?? :-)
BMW i3 94Ah nonREX LCI, CCS, Loft, protonic-blue
Benutzeravatar
Arpad68
 
Beiträge: 220
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 07:21
Wohnort: Landkreis Neumarkt

Anzeige

Re: Klappergeräusche in den Türen

Beitragvon guido-kl » Di 10. Apr 2018, 15:40

Danke für den Hinweis mit den verriegelten vs. unverriegelten Türen! Das muss ich bei mir noch probieren.

Ich war letzte Woche beim Händler. Der wollte mir die Theorie mit dem "Pin" nicht abkaufen (das Ding heißt lt. Teileliste übrigens Faltenbalg und ist Zubehör für die hinteren Türen).

Er vermutete stattdessen, dass die Scheiben zu hoch eingestellt sind und die Tür herunterdrücken. Das könnte nach längerer Standzeit Ursache für Geräusche sein. Angeblich kann man die Scheiben aber nur mechanisch justieren und muss dafür die Türverkleidung ausbauen. Darauf habe ich zunächst verzichtet. Bei meinen bisherigen Coupés ließen sich die Scheiben auch elektronisch justieren.

Zudem konnte ich nur eine ganz leichte Verbesserung festellen, wenn ich die Scheiben etwas herunterlasse.
guido-kl
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 20. Feb 2018, 17:53

Re: Klappergeräusche in den Türen

Beitragvon Hambi » Di 10. Apr 2018, 16:12

Weitere potentielle Fehlerquelle:

Wir hatten das Problem, dass manche Nutzer zum Schließen der Tür nicht den Griff, sondern die Verkleidung an einer griffigen Stelle missbraucht haben. Dies führt zur Lockerung der Verbindung zur Tür und macht sich beim Zuschlagen akustisch bemerkbar.
Hambi
 
Beiträge: 14
Registriert: Di 11. Jul 2017, 09:33

Re: Klappergeräusche in den Türen

Beitragvon fbitc » Di 10. Apr 2018, 20:31

Jo, das kenn ich von meinen Beifahrern auch.
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
fbitc
 
Beiträge: 4435
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Klappergeräusche in den Türen

Beitragvon bm3 » Di 10. Apr 2018, 20:51

irgendwie greift man erstmal zum Tür zu machen intuitiv an die Türablage unten und nicht an den Griff oben . Das habe ich auch erst am zweiten Tag mit dem i3 umgestellt. :lol:
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7260
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Klappergeräusche in den Türen

Beitragvon guido-kl » Mi 11. Apr 2018, 07:41

Also bei mir ist es eindeutig der Verriegelungsmechanismus: Bei verriegelter Tür ist Ruhe, bei unverrigelter Tür klappert's.

Mist, dann muss wohl doch die Türverkleidung ab :roll:
guido-kl
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 20. Feb 2018, 17:53

Re: Klappergeräusche in den Türen

Beitragvon Jimmylein » Mi 11. Apr 2018, 08:33

Diese Kunststoff Fusstütze unten links knarzt bei mir auch. Wenn ich üner ein Schlagloch oder etwas tieferen Gullideckel fahre, hört man ein Kunststoffappern vom handschuhfach und irgendwo aus dem Bereich unterhalb des Navis
Jimmylein
 
Beiträge: 248
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 13:27

Re: Klappergeräusche in den Türen

Beitragvon dempie » Mi 11. Apr 2018, 15:23

Hallo,

bei mir kommt das Klappern eindeutig aus der rechten Beifahrertüre. Wie gesagt - wenn die Türe verriegelt ist, verschwindet es. Es ist auch nur die Beifahrertüre betroffen. Auf der Fahrerseite höre nichts.

Mein i3s wurde in KW02/18 produziert, und in KW04/18 an meinen Händler ausgeliefert.

Grüße,
dempie
dempie
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 31. Jan 2018, 16:45

Re: Klappergeräusche in den Türen

Beitragvon Plugsurfer » Mi 11. Apr 2018, 22:41

Vielleicht ist auch die hintere Türe oben nicht ganz eingerastet. Bei "fremden" Mitfahrern hab ich das öfter bemerkt, dass die hintere Türe zu "sanft" geschlossen wird. Manchmal prüfe ich es nach dem aussteigen am Türholm (wo der Türöffner Griff ist) und da wackelt es ein wenig
Grüße vom Plugsurfer (Verbr. seit 2/2014 lt. App 13,6kWh)
Benutzeravatar
Plugsurfer
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:52
Wohnort: Salzburg

Re: Klappergeräusche in den Türen

Beitragvon fbitc » Mi 11. Apr 2018, 22:51

Das wiederum zeigt mein i3 an, wenn die Türen nicht richtig verschlossen sind.
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
fbitc
 
Beiträge: 4435
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: pauli3 und 6 Gäste