Kaufberatung mit Link

Kaufberatung mit Link

Beitragvon Hamburger Jung » Mi 13. Aug 2014, 23:24

Moin,

was haltet ihr denn von folgenden Angebot, ich hoffe der Link funktioniert.

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge//deta ... =196480106

Soll 48.888 Euro kosten. Mit dem Begriff "Voll" ist wohl Vollausstattung gemeint, hat er aber nicht.
Könnt ihr den Neupreis abschätzen?

Oder soll man ein Jahr warten und schauen, ob die Preise dann für gebrauchte i3 in den Keller gehen?

Lg und vielen Dank
Hamburger Jung
 

Anzeige

Re: Kaufberatung mit Link

Beitragvon endurance » Do 14. Aug 2014, 05:46

Wenn da kein Pferdefuss dran ist (versteckte unfall oder so) kaufen (wenn Design gefällt). Das erste mal das ich gebraucht günstiger/gleich sehe als neu (zumindest grob überschlagen). Mir würde LED licht und Harman-K fehlen aber das ist kleinkram.

NP überschlagsmäßig 50k€
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Kaufberatung mit Link

Beitragvon Starmanager » Do 14. Aug 2014, 05:55

Hallo Hamburger,

Klick ihn mal auf der Homepage von BMW zusammen und dann siehst Du ob es ein grosser Unterschied ist. Mir gefallen die Felgen nur als Winterfelgen. Und was mich wundert warum steht er bei einem Toyota Haendler vor der Tuer?
Zuletzt geändert von Starmanager am Do 14. Aug 2014, 06:20, insgesamt 1-mal geändert.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1080
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Kaufberatung mit Link

Beitragvon endurance » Do 14. Aug 2014, 06:11

Starmanager hat geschrieben:
Hallo Endurance,

Klick ihn mal auf der Homepage von BMW
also ich will ihn nicht kaufen sondern mein vorschreiber. Die 50k€ sind grob zusammengeklickt
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Kaufberatung mit Link

Beitragvon Hamburger Jung » Do 14. Aug 2014, 06:23

Moin,

stimmt, ich würde ihn gerne kaufen.
Ausstattung passt, wobei ich ein wenig in Sorge um die Schmutzempfindlichkeit der hellen Ausstattung bin.

Und das es blendet in der Scheibe, aber ich glaube das war nur beim Zoe.

Abstandsradar war mir wichtig. Der Toyota Händler hat zwei davon, einen reinen i3 noch, also ohne REX, als Tageszulassung.
Und der Händler bemüht sich sehr um mich und bietet für meine C Klasse genau das was ich auch bezahlt habe.

Wundert mich, denn ich dachte, dass i3 so aus den Händen gerissen werden.

Andersrum, für das Geld bekommt man bei Bmw ja auch einen neuen i3, mit der Ausstattung.
Da ist die Frage, ob BMW einen besseren Zins hat. Ich muss nämlich finanzieren ;-)

Lg
Hamburger Jung
 

Re: Kaufberatung mit Link

Beitragvon Starmanager » Do 14. Aug 2014, 06:36

Hamburger Jung hat geschrieben:
Moin,

stimmt, ich würde ihn gerne kaufen.
Ausstattung passt, wobei ich ein wenig in Sorge um die Schmutzempfindlichkeit der hellen Ausstattung bin.

Und das es blendet in der Scheibe, aber ich glaube das war nur beim Zoe.

Abstandsradar war mir wichtig. Der Toyota Händler hat zwei davon, einen reinen i3 noch, also ohne REX, als Tageszulassung.
Und der Händler bemüht sich sehr um mich und bietet für meine C Klasse genau das was ich auch bezahlt habe.

Wundert mich, denn ich dachte, dass i3 so aus den Händen gerissen werden.

Andersrum, für das Geld bekommt man bei Bmw ja auch einen neuen i3, mit der Ausstattung.
Da ist die Frage, ob BMW einen besseren Zins hat. Ich muss nämlich finanzieren ;-)

Lg


Da muss ich Dir mit der hellen Ausstattung recht geben. Hatte einen Probewagen mit der Lodge ausstattung und da war das Leder bereits blau eingefaerbt. Es sieht halt gleich schmuddelig aus. Und fuer so viel Geld moechte ich eine neue Kiste die dann auch so gebaut wird wie sie mir gefaellt. Habe mir weil es mit der Atelier Ausstattung diverse Dinge nicht gibt die Lederausstattung gegoennt. Moechte dieses Auto dann mindestens 10 Jahre fahren.

Finanzierung bei BMW ist ein bisschen exclusiv.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1080
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Kaufberatung mit Link

Beitragvon Carsten » Do 14. Aug 2014, 06:44

Mal abgesehen davon, daß ich bei einem Kaufpreis um den Neupreis herum immer das Fahrzeug als Neuwagen bestellen würde - an der Farbe der Innenausstattung sollte es nicht liegen. Ich habe diese Ausstattung seit einem halben Jahr und es ist noch nichts schmutzig geworden, noch nicht mal das Lenkrad, obwohl ich auch regelmäßig mit leicht schmutzigen Händen fahren muß. Kommt natürlich auch auf Dein Anforderungsprofil an. Wir haben eine kleine Tochter, die naturgemäß wenig pfleglich mit Dingen umgeht und laden häufig größere und auch schmutzige Sachen. Alles bisher völlig problemlos. Über Jahre betrachtet ist wahrscheinlich aber trotzdem das braune Leder am pflegeleichtesten.
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 783
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: Kaufberatung mit Link

Beitragvon i3André » Do 14. Aug 2014, 08:40

Hallo,

dieser Toyota Händler versucht den i3 schon länger zu verkaufen.

Ich wollte auch erst anrufen und sofort kaufen, habe mich dann aber entschieden bei der NL zu bestellen.
Grundsätzlich sind die i3 im Netz schneller weg als man gucken kann, dazu meistens noch deutlich über dem Neupreis von BMW, Angebot und Nachfrage eben...

Mich mach es stutzig, dass der Händler die beiden i3 schon so lange im Netz hat, immer wieder rausnimmt und neu einstellt..
Ist aber nur n Bauchgefühl.

Viele Grüsse vom ungeduldig -auf-den-Liefertermin-wartenden

André
Benutzeravatar
i3André
 
Beiträge: 174
Registriert: So 20. Jul 2014, 11:47

Re: Kaufberatung mit Link

Beitragvon Hamburger Jung » Do 14. Aug 2014, 10:37

Moin,

wenn der die schon so lange drinnen hat, dann frage ich mich auch warum?

Die anderen i3, welche ich in den Autobörsen beobachtet habe, gehen immer recht schnell weg.
Warum die hier nicht, hat jemand eine Erklärung?

Eine ist von mir, dass vielleicht die Leute dann lieber direkt bei BMW kaufen, da es preislich ja nicht viel macht.
Achja, preislich, heute im BMW Konfigurator (welcher sehr langsam war) war der i3 mit REX teuerer als sonst.

43.900 Euro (oder 42900?) als Basis, statt sonst 39.000 Euro... Hmm

Lg
Hamburger Jung
 

Re: Kaufberatung mit Link

Beitragvon endurance » Do 14. Aug 2014, 12:30

nicht FF sondern Chrom mit dem Configurator nutzen!
Und dunkle Teppiche nehmen dann ist alles gut. Ich habe auch eine helle Ausstattung, lenkrad und co sind aber nach ca. 7000km immer noch sauber.
hab allerdings keine Kids
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste