Kauf eines gebrauchten i3 REX

Re: Kauf eines gebrauchten i3 REX

Beitragvon Hasi16 » Do 17. Dez 2015, 08:51

fdl1409 hat geschrieben:
Höre mir gerne an, zu welchem Preis ich so ein Auto verkaufen könnte. Denke für 33.000 würde ich ihn abgeben, ...

Da ich ja schon einen verkauft habe: Wirst du nicht bekommen...

Viele Grüße
Hasi
Hasi16
 

Anzeige

Re: Kauf eines gebrauchten i3 REX

Beitragvon wohlstandskind2711 » Do 17. Dez 2015, 08:57

Was man bei den gebrauchten von BMW bedenken muss, ist dass das meistens die Fahrzeuge waren, die bei den Händlern im Einsatz waren zu Probefahrten...
Ist dann halt die selbe Problematik, wie bei Mietfahrzeugen à la Sixt...
Ich will dir das nicht madig machen... also nicht falsch verstehen...
Ich bitte das nur zu bedenken....
wohlstandskind2711
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 16:18

Re: Kauf eines gebrauchten i3 REX

Beitragvon fridgeS3 » Do 17. Dez 2015, 09:01

@Prius SR lass' Dir das nicht madig machen, wie gesagt, ich habe genau solchen Wagen gekauft. Der sieht aus wie neu, vorhandene Mängel wurden vorher und jetzt anstandslos auf Kulanz beseitigt.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2091
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Kauf eines gebrauchten i3 REX

Beitragvon PhilH » Do 17. Dez 2015, 10:18

Wir haben einen REX aus Italien gekauft mit 5000km ez 01/2015 für 34.000,00€ mit navi prof usw.
Hat alles gut geklappt und sind dort wesentlich preiswerter.

Gruß Phil
PhilH
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 23. Nov 2015, 11:24

Re: Kauf eines gebrauchten i3 REX

Beitragvon fdl1409 » Do 17. Dez 2015, 23:37

Hasi16 hat geschrieben:
fdl1409 hat geschrieben:
Höre mir gerne an, zu welchem Preis ich so ein Auto verkaufen könnte. Denke für 33.000 würde ich ihn abgeben, ...

Da ich ja schon einen verkauft habe: Wirst du nicht bekommen...

Viele Grüße
Hasi


Was denkst du denn, was realistisch ist.
Würde gerne das BEV mit dem größeren Akku kaufen - wenn ich nicht zu viel an dem REx verliere.

Grüße
Frank
fdl1409
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 21:35

Re: Kauf eines gebrauchten i3 REX

Beitragvon Hasi16 » Fr 18. Dez 2015, 09:02

fdl1409 hat geschrieben:
Was denkst du denn, was realistisch ist.
Würde gerne das BEV mit dem größeren Akku kaufen - wenn ich nicht zu viel an dem REx verliere.

Sofern noch Garantie/Gewährleistung vorhanden ist mit 28000 Kilometern:
Ohne CCS: 31000 ohne ausweisbare MwSt
Mit CCS: 34000 ohne ausweisbare MwSt

Viele Grüße
Hasi
Hasi16
 

Re: Kauf eines gebrauchten i3 REX

Beitragvon Kim » Fr 18. Dez 2015, 11:44

fridgeS3 hat geschrieben:
Leider ist er im Augenblick in der Werkstatt, weil er einen Antriebsschaden( Getriebe) hat, wird anstandslos auf Kulanz ausgetauscht.

Der sieht aus wie neu, vorhandene Mängel wurden vorher und jetzt anstandslos auf Kulanz beseitigt.

Sorry wenn ich einen kurzen Zwischenruf machen muss.
Aber das hat mit KULANZ natürlich überhaupt nichts zu tun.

Wenn ein Verkäufer/Werkstattchef usw. bei mir für irgendwelche Gewährleistungen(!) das Wort "Kulanz" in den Mund nimmt, dann wird er von mir auch stets SOFORT auf die missbräuchliche Nutzung dieses Wortes hingewiesen. Ich spiegle ihm dann auch noch die suggerierende Absicht hinter seiner falschen Formulierung.
(Wenn er etwas aus Kulanz für Dich macht, dann degradiert er Dich damit zum Bittsteller und setzt sich selbst als Gönner auf ein hohes Ross!)
Wenn mir so einer bei einem normalen Gewährleistungsfall was von Kulanz schwafelt, dann, sorry, sehe ich das als direkten Angriff auf meine (durchschnittliche) Intelligenz..!

"Kulanz" ist halt für mich dadurch inzwischen förmlich zum Reizwort geworden (wie man unschwer erkennen kann). ;)
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017
Outlander PHEV von 02.2015 bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1696
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Kauf eines gebrauchten i3 REX

Beitragvon midimal » Fr 18. Dez 2015, 12:13

wohlstandskind2711 hat geschrieben:
Was man bei den gebrauchten von BMW bedenken muss, ist dass das meistens die Fahrzeuge waren, die bei den Händlern im Einsatz waren zu Probefahrten...
Ist dann halt die selbe Problematik, wie bei Mietfahrzeugen à la Sixt...
Ich will dir das nicht madig machen... also nicht falsch verstehen...
Ich bitte das nur zu bedenken....


Ich habe auch mal bei SiXt einen I3 fürs 3 Tage gemietet. Frag mal nicht wie ich ihn getreten habe
So einen Fahrzeug würde ich nicht kaufen wollen :)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5975
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Kauf eines gebrauchten i3 REX

Beitragvon 9volt » Fr 18. Dez 2015, 12:32

Es sollte doch kein Problem sein, sich vom Verkäufer eine "Batterie-Zustands-Bescheinigung" aushändigen zu lassen, bei der man ersehen kann, welche Zelle noch wieviel Prozent der ursprünglichen Leistung hat.
Wenn sich die Leistung erheblich verschlechtert hat, oder sich eine oder mehrere Zellen von den anderen erheblich unterscheiden, würde ich ein anderes Fahrzeug suchen.
Gruß Holger

BMW I3 BEV
Benutzeravatar
9volt
 
Beiträge: 48
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 18:21

Re: Kauf eines gebrauchten i3 REX

Beitragvon fridgeS3 » Fr 18. Dez 2015, 12:37

Mein Gebrauchter (2 Jahre, 7.000km) hatte einen Batteriestatus von 19,6 kWh; mal sehen, was nach dem Update übrig bleibt
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2091
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste