Ist jetzt der richtige Zeitpunkt einen i3 zu bestellen ?

Re: Ist jetzt der richtige Zeitpunkt einen i3 zu bestellen ?

Beitragvon Eberhard » Mo 9. Jun 2014, 10:05

Mit 22kW AC könnest du glatt auf CCS verzichten, da man nur max. 5min länger lädt. Habe tatsächlich auch schon CCS mit nur 20kW (22kW nach Wandlungsverluste) gesehen (war für ein eUP).

lg

Eberhard
Benutzeravatar
Eberhard
 
Beiträge: 334
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 16:30
Wohnort: 97702 Münnerstadt

Anzeige

Re: Ist jetzt der richtige Zeitpunkt einen i3 zu bestellen ?

Beitragvon eDEVIL » Mo 9. Jun 2014, 10:30

Wie voll war der Akku des Eup bei Ladebeginn? Werd nachher mal meine LAdung am 50KW Chademo auswerten (Die RWE zeigt leider keine LAdeleistung an, aber habe Fotos gemacht)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Ist jetzt der richtige Zeitpunkt einen i3 zu bestellen ?

Beitragvon fabbec » Mo 9. Jun 2014, 11:43

Eberhard hat geschrieben:
Würde mit Kauf noch warten bis im Herbst das erste Facelift mit 3-Phasen Lader kommt (11kW?).
Ohne REX, an Stelle des 120kg schweren REX ein zusätzliches Akkupack einbauen lassen sobald verfügbar. Die €5000 sind besser in zusätzlichen 10-15kWh investiert.

lg

Eberhard

Es gibt kein Zusatz Accu da wenn kein Rex vorhanden ist, kann eine Wärmepumpe verbaut werden in dem Bereich!

Und BMW hat es auch verneint wegen Crashsicherheit
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1128
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: Ist jetzt der richtige Zeitpunkt einen i3 zu bestellen ?

Beitragvon Carsten » Mo 9. Jun 2014, 11:54

eDEVIL hat geschrieben:
Eberhard hat geschrieben:
Würde mit Kauf noch warten bis im Herbst das erste Facelift mit 3-Phasen Lader kommt (11kW?).

Hast Du da konkrete Infos? Ist zwar längst überfällig, aber in der richtung habe ich noch gar nichts gehört.

Aus gut informierter Quelle weiß ich, daß kein 3-Phasen-Lader kommt.

Und nur mal angenommen, er käme, dann könnte man dies auch nachrüsten lassen.
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 784
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: AW: Ist jetzt der richtige Zeitpunkt einen i3 zu bestell

Beitragvon Karlsson » Mo 9. Jun 2014, 14:42

HED hat geschrieben:

Sind 4500 Euro kein Geld, oder was?

Sehr gut angelegtes Geld und billiger und leichter als ein doppelter Akku, der dann nur für 300km reichen würde im Gegensatz zum RE, der sich schnell und unkompliziert an jeder zweiten Ecke an einer bestehenden und funktionierenden Infrastruktur auftanken lässt.
35.000 für ein Auto, das den Zweck nicht erfüllt, finde ich teurer als 39.500 für ein Auto, das den Zweck erfüllt. Oder soll man sich für 4500 noch eine alte Karre hinstellen und dann viele Strecken zu 100% mit Benzin fahren, obwohl der RE bei der grenzwertigen Strecke am Ende vielleicht doch nicht angesprungen wäre?
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12833
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Ist jetzt der richtige Zeitpunkt einen i3 zu bestellen ?

Beitragvon bert2mole » Mo 9. Jun 2014, 16:33

Wird BMW die nächste Batteriegeneration ohne langjähriges Testprogramm in die Fahrzeuge einbauen und damit den Kunden diese so schnell wie möglich zur Verfügung stellen oder wird die neue Technik ausgiebig getestet werden, bevor sie in Serie geht und damit schon nicht mehr State of the Art sein?
Diese interessante Frage wurde im Rahmen des Fahrzeugtechnischen Seminars an der TH Darmstadt an einen BMWi-Entwickler gestellt.
Die Antwort lautete, dass diese Fragestellung durchaus bei BMW in Diskussion sei.
bert2mole
 
Beiträge: 149
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 12:32

Re: Ist jetzt der richtige Zeitpunkt einen i3 zu bestellen ?

Beitragvon teutocat » Mo 9. Jun 2014, 16:42

Eberhard hat geschrieben:
Würde mit Kauf noch warten bis im Herbst das erste Facelift mit 3-Phasen Lader kommt (11kW?).

Die bauen eher einen Fluxkompensator ein als einen 3-Phasen-Lader!
Die ganze Familie ist komplett "verbrennerfrei"
Benutzeravatar
teutocat
 
Beiträge: 362
Registriert: Do 21. Mär 2013, 18:35
Wohnort: Bielefeld

Re: Ist jetzt der richtige Zeitpunkt einen i3 zu bestellen ?

Beitragvon dersepp » Mo 9. Jun 2014, 21:43

bert2mole hat geschrieben:
Mein Argument:
In Neuprojekten läuft es in der Regel so:
- Zielkosten aus dem Lastenheft sind 1 Jahr nach SOP nicht erreicht worden (meistens auch schön gerechnet, um das Projekt bei Vorstand oder GF genehmigt zu bekommen)
- eine Kostensenkung muss her
- jetzt hat der Einkauf das Wort und sucht die billigsten Lieferanten, um die Kosten zu drücken ("global sourcing"), die Qualität ist zweitrangig
Wie seht ihr das ?


Verstehe ich nicht, wieso sollte der Einkauf jetzt erst das Wort haben, die Teile braucht man doch schon vorher, wer hat die dann gekauft?:-) Der Einkauf ist schon im Entwicklungsprozess eingebunden, die Zulieferteile werden bereits für die Serienentwicklung benötigt und abgesichert. Es wäre ja ziemlich blauäugig hier nicht bereits auf den Preis zu schauen, da kann man auch nix schönrechnen.
Ein Fahrzeugprojekt läuft ca 7 Jahre, Teilekosten sinken mit der Stückzahl also dürften eher längere Vertragsbeziehungen bestehen, wahrscheinlich sogar bereits mit konkreten Stückzahlen. Da kann sich nicht mal eben der Einkauf jemand anderes suchen. Neue Lieferanten würden zudem zusätzliche Absicherungsprozesse bedeuten und das schon ein Jahr nach SOP, ich denke da hat BMW aktuell genug mit den ganzen anderen Modellvarianten zu tun und der Facelift kommt ja auch noch.
dersepp
 
Beiträge: 60
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 22:47

Re: AW: Ist jetzt der richtige Zeitpunkt einen i3 zu bestell

Beitragvon Karlsson » Mo 9. Jun 2014, 22:21

Ein BMW i3 ist auch kein VW oder Opel aus den 90ern mit Lopez Effekt.
BMW wird da schon etwas weitsichtiger sein, sonst wäre die Firma nicht so erfolgreich geworden.... Also klingt jetzt naiv, aber ich halte die Firma in solchen Punkten schon für sehr kompetent.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12833
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ckemp und 11 Gäste