Ist der i3 ein Auto für eine Ewigkeit?

Re: Ist der i3 ein Auto für eine Ewigkeit?

Beitragvon HED » So 16. Feb 2014, 00:12

p.hase hat geschrieben:
seltsamerweise vergisst man immer den i-MiEV bei diskussionen, der als drilling fast 100.000x verkauft wurde und munter weiter produziert wird. :D


Warum kommst du nun mit dem? ;) Der ist ja relativ teuer, dafür das er ein Kleinstfahrzeug ist.. Auch wenn er nicht mehr so teuer ist, wie er einmal war.
HED
 

Anzeige

Re: Ist der i3 ein Auto für eine Ewigkeit?

Beitragvon ratzfatz » So 16. Feb 2014, 00:20

Kurze Nachfrage, was bedeutet denn der Begriff "drilling"? Würde ganz gut in den Thread passen. Vielen Dank. :D
ratzfatz
 
Beiträge: 182
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 17:13
Wohnort: Krefeld

Re: Ist der i3 ein Auto für eine Ewigkeit?

Beitragvon p.hase » So 16. Feb 2014, 00:21

@HED: es geht gerade um einen standard. NISSAN und mitsubishi haben zusammen 200.000 autos draussen die Chademo können und es seit 2009 nutzen. dazu kommt ein ständig ausverkaufter Outlander der Chademo kann.

die richtung vorgeben wird der, der als erster in serie smartgrid-fähig ist und den wechselrichter dazu anbietet. das ist momentan nur der 2014er i-MiEV, der ab april 2014 in europa vorgestellt wird.

wenn morgen die netzbetreiber sagen "oh, ich kann deinen strom nicht mehr abnehmen" wird übermorgen die halbe welt PV in einem auto speichern wollen um die kWh selbst zu verbrauchen. dann schlägt die stunde von OSE.

ein kunde von mir musste ein modul einbauen, das ihm seine 12kWh "über-PV" über 30 um die mittagszeit abschalten - wird nicht mehr abgenommen. er springt im kreis. will ein e-auto.

am besten den freundlichen VW- oder BMW-händler fragen ob man deren autos als batteriespeicher nutzen kann?! an dem thema bin ich hoch interessiert. auch wenn mitsubishi selbst ein 2nd life vorschlägt.

PS: der i-MiEV kostet demnächst 23900 liste. das ist immer noch viel geld aber man bekommt höchstwertige technik dafür.
Zuletzt geändert von p.hase am So 16. Feb 2014, 00:25, insgesamt 1-mal geändert.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5417
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Ist der i3 ein Auto für eine Ewigkeit?

Beitragvon p.hase » So 16. Feb 2014, 00:23

ratzfatz hat geschrieben:
Kurze Nachfrage, was bedeutet denn der Begriff "drilling"? Würde ganz gut in den Thread passen. Vielen Dank. :D

i-MiEV + ION + C-Zero = knapp 100.000 stück
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5417
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: AW: Ist der i3 ein Auto für eine Ewigkeit?

Beitragvon micky4 » So 16. Feb 2014, 00:23

ratzfatz hat geschrieben:
Kurze Nachfrage, was bedeutet denn der Begriff "drilling"? Würde ganz gut in den Thread passen. Vielen Dank. :D

Ich vermute, die drei: iMiev - C-Zero - ION
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera-Fahrer)
Benutzeravatar
micky4
 
Beiträge: 538
Registriert: Di 12. Mär 2013, 21:58
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Ist der i3 ein Auto für eine Ewigkeit?

Beitragvon ratzfatz » So 16. Feb 2014, 00:24

Vielen Dank an die Cracks hier!
ratzfatz
 
Beiträge: 182
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 17:13
Wohnort: Krefeld

Re: Ist der i3 ein Auto für eine Ewigkeit?

Beitragvon OS Electric Drive » Di 18. Feb 2014, 09:18

HED hat geschrieben:
OS Electric Drive hat geschrieben:
Hallo in die Runde,

hier ist unser I3... In seiner EV Familie angekommen noch vor Weihnachten 2013...

ev-famiy.jpg


Schön! Sogar in der richtigen Farbe! :)

Viel Spass damit!

REX, oder nicht?


Ohne REX... Ein E Auto mit Auspuff ist kein E Auto :-) Entweder ein Verbrenner oder elektrisch...
OS Electric Drive
 
Beiträge: 212
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 21:15

Re: Ist der i3 ein Auto für eine Ewigkeit?

Beitragvon HED » Di 18. Feb 2014, 09:25

Genau das ist auch meine Ansicht, aber die darf ich hier nicht mehr äußern. ;)

Sag jetzt bloß du hast doch die Innenausstattung Suite genommen. :D
HED
 

Re: Ist der i3 ein Auto für eine Ewigkeit?

Beitragvon Robert H. » Di 18. Feb 2014, 09:50

OS Electric Drive hat geschrieben:
Hallo in die Runde,

hier ist unser I3... In seiner EV Familie angekommen noch vor Weihnachten 2013...

ev-famiy.jpg



Hallo OS,

kurze Frage: Hat dein BMW jetzt Arravani Grau oder Laurus Grau ?

Danke Robert
BMW i3 Rex (ab Mai)
Robert H.
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 18. Feb 2014, 09:39
Wohnort: Oberaudorf

Re: Ist der i3 ein Auto für eine Ewigkeit?

Beitragvon HED » Di 18. Feb 2014, 09:51

Arravani Grau würde ich sagen.
HED
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pendulum76 und 8 Gäste