Ich spüre jeden Gullideckel....

Ich spüre jeden Gullideckel....

Beitragvon i3André » Mo 15. Sep 2014, 15:01

Hallo,

ich hab den T.I.M jetzt seid Freitag und jedes Mal, wenn ich ihn sehe zaubert er ein Grinsen in mein Gesicht.

Ich hab allerdings sofort gemerkt, dass ich jeden Gullideckel, jede Ausbesserung auf der Strasse so hart ins Innere übertägt, dass ich das Gefühl habe, der i3 hat gar keine Federung. Nur auf sehr ebenen, neuen Strassen rollt er nahezu lautlos. Ist Euch das auch so deutlich aufgefallen? Oder haben die in der NL einfach die Reifen zu hart aufgepumpt? :shock:

Gruss

André
Benutzeravatar
i3André
 
Beiträge: 173
Registriert: So 20. Jul 2014, 11:47

Anzeige

Re: Ich spüre jeden Gullideckel....

Beitragvon pheck » Mo 15. Sep 2014, 15:14

Fährt sich hinsichtlich des Fahrkomforts ähnlich wie zuvor mein Z4, daher für mich keine Umgewöhung :D

Aber ja, im Vergleich zu einem 3er oder 5er ist er schon extrem hart gefedert - das ist aber allgemein bekannt (siehe fast jeden Testbericht).

Ciao Peter
BMW i3 94Ah BEV seit 08/2017 (davor BMW i3 60Ah seit 08/2014)
Wallb-e 22kW Ladestation - kann nach Absprache gerne genutzt werden: Tel: 06142-7085927
Blog: http://ph-blog.de
Garage: http://www.goingelectric.de/garage/phecks-Firmenwagen/1329/
Benutzeravatar
pheck
 
Beiträge: 126
Registriert: So 2. Mär 2014, 14:52

Re: Ich spüre jeden Gullideckel....

Beitragvon Carsten » Mo 15. Sep 2014, 15:56

Kommt immer drauf an, was Du gewohnt bist. Bin letztens 911er gefahren - dagegen ist der i3 eine Sänfte - nur finden die Sportwagenfahrer das alles geil und es beschwert sich keiner. Ich meine, er hat eine gute Balance.
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 782
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: Ich spüre jeden Gullideckel....

Beitragvon i3André » Mo 15. Sep 2014, 16:02

Vielleicht muss ich mich nur daran gewöhnen.
Meine letzten 3 Autos waren alles BMW X3, die waren ja auch eher für ihre Härte bekannt, deshalb wundert es mich auch beim i3 so... Ich gewöhne mich bestimmt schnell...;-)
Gruss

André
Benutzeravatar
i3André
 
Beiträge: 173
Registriert: So 20. Jul 2014, 11:47

Re: Ich spüre jeden Gullideckel....

Beitragvon BGL-I3 » Mo 15. Sep 2014, 20:34

i3André hat geschrieben:
Oder haben die in der NL einfach die Reifen zu hart aufgepumpt?

Den Luftdruck kannst Du ja direkt im Display nachschauen! ;)
Und drandenken: gut gefüllte Reifen sind gut für niedrigen Stromverbrauch. :!:
BMW i3 BEV 6/2014, BMW i Wallbox pure 4,6kW Typ2, 3 PV-Anlagen mit 94, 28 & 11kWp, BMW R nineT
Benutzeravatar
BGL-I3
 
Beiträge: 80
Registriert: So 29. Jun 2014, 14:02
Wohnort: Berchtesgadener Land

Re: Ich spüre jeden Gullideckel....

Beitragvon DeJay58 » Mo 15. Sep 2014, 21:34

Ja, er ist recht hart. Und kurze Schläge wie Gullideckel mag er nicht so gerne, die spürt man. Der Dreier meiner Freundin mit Sportfahrwerk ist nicht so extrem.

Aber mir gefällt das grundsätzlich. Und wenn ich dann mal wieder im Lotus fahr relativiert sich das Ganze ;)

Aber check trotzdem mal Deinen Reifenluftdruck! Das kann schon etwas ausmachen.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3803
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Ich spüre jeden Gullideckel....

Beitragvon i3André » Di 16. Sep 2014, 12:17

So, vorne sind´s 2,5 bar, hinten 3,0 bar. Scheint ok zu sein, also doch nur mein subjektives Empfinden....
Benutzeravatar
i3André
 
Beiträge: 173
Registriert: So 20. Jul 2014, 11:47

Re: Ich spüre jeden Gullideckel....

Beitragvon DeJay58 » Di 16. Sep 2014, 12:32

Vermutlich. Wüsste nicht was sonst sein könnte bei einem Neuwagen. Hast Du die 20 Zöller oben?
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3803
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Ich spüre jeden Gullideckel....

Beitragvon Hasi16 » Di 16. Sep 2014, 12:37

Meine haben vorne und hinten gleich viel Bar. Aus der Erinnerung hätte ich 2,5 gesagt, kann mich aber auch irren.
Hasi16
 

Re: Ich spüre jeden Gullideckel....

Beitragvon i300 » Di 16. Sep 2014, 14:37

Gibt's eigentlich einen Unterschied zw. den Rädern? Dann müsste es sich ja auch bei den Winterrädern bemerkbar machen..
Ich habe die 20er und letztens den Druck auf das Maximum erhöht und glaube, dass der Verbrauch nochmals niedriger ist (oft unter 12). Vom Komfort her finde ich's akzeptabel - bin aber nach A-Klasse auch nicht verwöhnt...
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1300
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pendulum76 und 5 Gäste