Ich kann jetzt i3 codieren

Re: Ich kann jetzt i3 codieren

Beitragvon Fridgeir » Sa 31. Mär 2018, 20:04

Ist interessant, bei mir heißt das Steuergerät anders Bild
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-03-530 - max.SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier); seit 02/2018 max.SoC zwischen 17,5-18,0kWh

Mach' mit beim BMW i-Team zur eRuda 2018!

FAQ-Thread für den BMW i3
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 2793
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: Ich kann jetzt i3 codieren

Beitragvon DeJay58 » So 1. Apr 2018, 11:47

Kim hat geschrieben:
Aber auf einen älteren Stand?
Der Stand wurde ja für den ersten Tausch extra geupdated, dass das neue Kameramodul richtig funktioniert.
Und auf Nachfrage, ob ich wieder eine aktuellere SW bekommen habe, wurde dies vom Servicemitabeiter verneint, da nicht nötig.?!?
Und kann mein E-SYS Problem mit der Software I001-18-03-511 zusammenhängen?

Hat denn sonst noch jemand I001-18-03-511?


Wieso älter? Jetzt hast Du die März 2018er bekommen. Also die neueste. Vorher hattest Du was aus 2016 oben
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4212
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Ich kann jetzt i3 codieren

Beitragvon Kim » So 1. Apr 2018, 12:41

Dachte, die sei älter, wegen der 511 als Endung.
Meine letzte war ja die mit 541, und die zuvor noch mit 506

Könnte es also sein, dass man mit E-Sys 3.27, 3.28 und 3.29 nicht mehr auf alle Module codieren kann? Wenn diese neueste Software drauf ist!?
Hatte es mit all diesen E-Sys Versionen getestet.
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1882
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Ich kann jetzt i3 codieren

Beitragvon DeJay58 » So 1. Apr 2018, 12:47

Ja, da brauchst die neueste E-Sys.

18-03 steht f März 18.
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4212
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Ich kann jetzt i3 codieren

Beitragvon Kim » So 1. Apr 2018, 12:56

DeJay58 hat geschrieben:
Ja, da brauchst die neueste E-Sys.

Mit der Versions-Nummer?
Startbar mit dem Tokenmaster Launcher?
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1882
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Ich kann jetzt i3 codieren

Beitragvon Fridgeir » So 1. Apr 2018, 13:02

Und vor allem aktuelle Pszd Daten.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-03-530 - max.SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier); seit 02/2018 max.SoC zwischen 17,5-18,0kWh

Mach' mit beim BMW i-Team zur eRuda 2018!

FAQ-Thread für den BMW i3
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 2793
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: Ich kann jetzt i3 codieren

Beitragvon Kim » Mo 2. Apr 2018, 17:44

Pfuuhh.
Also ich bin jetzt auf dem neuesten Stand was Launcher und PszD angeht.
Links geb ich gerne bekannt.
Die Installation ist demnächst durch und ich werd's testen gehen...
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1882
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Ich kann jetzt i3 codieren

Beitragvon Kim » Mo 2. Apr 2018, 18:35

Hätte mir bitte jemand den alten Launcher 2.6.x?
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1882
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Ich kann jetzt i3 codieren

Beitragvon DeJay58 » Mo 2. Apr 2018, 19:48

Wie geht das mit der Pro Version?
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4212
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Ich kann jetzt i3 codieren

Beitragvon Kim » Mo 2. Apr 2018, 20:52

Also: Es braucht lediglich die aktuellste PszDingenssache (momentan 4.10.30) und sonst keine Updates.
Never change a fuckin running system!
Ich will 4 Stunden meines Lebens zurück, Bill!
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1882
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MyBMWi und 18 Gäste