Ich habe gesündigt, gelobe unbedingt aber Besserung

Ich habe gesündigt, gelobe unbedingt aber Besserung

Beitragvon Carsten » Mo 18. Aug 2014, 11:56

Liebe i3-Gemeinde,

ich gestehe, am vergangenen Wochenende meinen geliebten i3 gegen ein Porsche 911 Carrera S Cabrio getauscht zu haben. Ein Geschenk (was sonst...).

Ok, am Anfang war es ganz schön. Offen fahren. Mal wieder mit extremer Vehemenz bis 250km/h zu beschleunigen. Die Performance des Fahrzeugs ist natürlich schon ganz großes Kino. Aber sonst?

Peinlich, das Donnergrollen beim Start des Verbrenners. Ja, den Klappenauspuff habe ich auch "mal" zugeschaltet :oops: . Aber, verdammt, das war laut in diesem Auto :o . Am Ende der Spritztouren regelmäßig mit einem Fiepen in den Ohren ausgestiegen - so kam es mir vor. Und unfaßbar flach liegt der auf der Straße, so daß man zu Polos aufschaut. Rein und rausschälen aus den Sportsitzen... Ok so ähnlich ist das mit dem i8 auch. Ist der auch so hoppelig auf der Straße? Nein, kein Sport Plus benutzt. Aber wer nun sagt, der i3 sei straff gefedert, dem fliegen beim 911er die Bandscheiben raus. Alles wohl eine Frage der Perspektive. 8-) . Am Wanderparkplatz dann wieder mit Donnergrollen ausgeparkt und 20 Leute gafften mich an - vermutlich aus Mitleid. Und im übrigen, iDrive ist dem PCM deutlichst überlegen. Platz? Praktisch nicht vorhanden.

Leute, ich bin geheilt. Das habe ich nach dem Wochenende wirklich gemerkt. Wenn selbst solch ein Wunderwerk der Technik und der Jugendtraum vieler mich nicht mehr anmacht. Noch vor einem Jahr habe ich Gänsehaut bekommen beim Beschleunigen auf der Autobahn mit einem 11er. Mittlerweile stellen sich mir die Nackenhaare auf. Ruhe und Entspanntheit ist wieder eingekehrt ins Autofahrerleben. Wonderful.

Elektro - nichts anderes :!:

Grüße, Carsten
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 782
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Anzeige

Re: Ich habe gesündigt, gelobe unbedingt aber Besserung

Beitragvon Robert » Mo 18. Aug 2014, 13:31

Tu Buße mein Sohn ! :mrgreen:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4328
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Ich habe gesündigt, gelobe unbedingt aber Besserung

Beitragvon Flünz » Mo 18. Aug 2014, 14:20

Robert hat geschrieben:
Tu Buße mein Sohn ! :mrgreen:

Und bete 10 "Elon unser"
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1354
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Ich habe gesündigt, gelobe unbedingt aber Besserung

Beitragvon Carsten » Mo 18. Aug 2014, 14:42

Erledigt. Mal sehen, ob es noch weitere Sünder gibt, die beichten wollen/müssen...
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 782
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: Ich habe gesündigt, gelobe unbedingt aber Besserung

Beitragvon Nik » Mo 18. Aug 2014, 14:44

Nana, keine Blasphemie, bitte :old:

Ich habe im Mazda MX5 neulich die Lautstärke gemessen: 78 dB(A) !!! bei 140 km/h :lol:
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 782
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: Ich habe gesündigt, gelobe unbedingt aber Besserung

Beitragvon Schibulski » Mo 18. Aug 2014, 16:32

Habe nix zu büßen!
Habe für den i3 meinen Golf R32 HGP (364kW) verkauft. Ja wirklich. Ok, dieser etwas extreme Wechsel hat die Marktforscher von BMW sicher verwirrt und die Käuferstatistik durcheinander gebracht. Über schnell (sehr schnell), hart und laut muss ich jedenfalls nicht mehr mitreden.

Das Beste am i3 ist die Ruhe bei der Fortbewegung. Und die fehlenden mitleidigen Blicke.
Schibulski
 
Beiträge: 282
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 23:49

Re: Ich habe gesündigt, gelobe unbedingt aber Besserung

Beitragvon Horbacher » Mo 18. Aug 2014, 18:07

Hallo Carsten,
Dinosaurier sind auch faszinierend aber im Museum besser aufgehoben.
Ich komme gerade aus Miami zurück, wo die Dichte an Luxus-Sportwagen extrem hoch ist. Aber anstatt Begeisterung wie früher, kam bei mir dort eher so etwas wie Mitleid auf. Wenn die Besitzer das wüssten, wäre das glaube ich Höchststrafe.
Jaja, was sind wir I3-Fahrer doch für Gutmenschen. ;)
Benutzeravatar
Horbacher
 
Beiträge: 66
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 21:20
Wohnort: Freigericht

Re: Ich habe gesündigt, gelobe unbedingt aber Besserung

Beitragvon ccr65 » Mo 18. Aug 2014, 18:25

Das Alter bringt hoffentlich jedem ein bisschen Weisheit
Nun fahren zu den Festspielen wieder viele Ferraris und andere laute Sportwagen in der Altstadt herum - Da wundert man sich als E-Fahrer wirklich sehr. Der eine hat die Erleuchtung eben früher als der andere - ist aber nur eine Frage der Zeit
ccr65
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 18:00

Re: Ich habe gesündigt, gelobe unbedingt aber Besserung

Beitragvon energieingenieur » Mo 18. Aug 2014, 18:36

Als ich im i8 saß... und aufs Gaspedal getreten hatte, dachte ich "yeah geil, super Design, hochwertiges Auto, lautlos..." Das dauerte ca. 3 Sekunden... Dann machte es "ruck" und "röööööööööööhhhhhrrrrr". Das war so ekelhaft lauft und unerwartet, dass ich vor Schreck den Fuß vom Gas genommen habe.

Das Auto (und alle andere Verbrenner-Sportwägen) hatte für mich binnen 50 Millisekunden jeglichen Reiz verloren. Ich hab in den 30min Probefahrt auch nie wieder Vollgas von 0-100km/h gegeben. Das hat einfach keinen Spaß gemacht. Beim Model S habe ich das andauernd gemacht. Das war und ist (für mich persönlich) um viele Faktoren faszinierender.

Wenn ich übrigens alle 2 Monate meinen Reserve-Verbrenner mal warmfahre, damit er nicht ganz einrostet und funktionsfähig bleibt... hoffe ich immer, das mich damit Niemand sieht - Ich bin nach wie vor stolz darauf einen A2 zu besitzen, aber trotzdem ist es wie eine Sünde gegen sich selbst damit zu fahren, wenn es auch elektrisch ginge. Warum ich ihn nicht verkaufe? Weil er mich an Fixkosten ca. 300 EUR/a kostet und noch Top in Schuss ist. Für diese geringen Fixkosten mag ich ihn einfach nicht verkaufen. Er ist ideal für lange Urlaubsreisen oder wenn es doch mal >600km/d sein sollen. Dieses Jahr bisher aber nur 1x vorgekommen ;-)
energieingenieur
 
Beiträge: 1622
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: Ich habe gesündigt, gelobe unbedingt aber Besserung

Beitragvon horst_martin » Mo 18. Aug 2014, 21:24

[code][/code]Ja, ich hab die Verführung direkt neben meinem I3 in der Garage stehen und immer wenn mir nach ein bißchen Lärm und frischerLuft ist, fahr ich ne Runde mit meinem Morgan Plus 8.
Dateianhänge
I3_2.jpg
horst_martin
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 02:23

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pendulum76 und 4 Gäste