i8 steht beim Händler 2.0

Re: AW: i8 steht beim Händler 2.0

Beitragvon Rudi L. » Sa 5. Jul 2014, 08:49

Volker.Berlin hat geschrieben:
finde ich je nach Verkehrslage und Strecke 130-160 kmh sehr angenehm. )


Da arbeite ich noch dran ;)
Rudi L.
 

Anzeige

Re: i8 steht beim Händler 2.0

Beitragvon BMWFan » Sa 5. Jul 2014, 10:26

Wiki gibt den Energiegehalt von Benzin mit 11,1 - 11,6 kWh an, allerdings pro kg. Unter Einberechnung der Dichte ergeben sich knapp 9 kWh pro Liter.
Plusenergiehaus, 10 kW PV, 7 qm Röhrenkollektoren, BMW i3 Rex und i8
BMWFan
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30

Re: AW: i8 steht beim Händler 2.0

Beitragvon Volker.Berlin » Sa 5. Jul 2014, 17:45

BMWFan hat geschrieben:
Wiki gibt den Energiegehalt von Benzin mit 11,1 - 11,6 kWh an, allerdings pro kg. Unter Einberechnung der Dichte ergeben sich knapp 9 kWh pro Liter.

Ah, danke! Mit Benzin kenne ich mich einfach nicht so aus... ;)
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2142
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: i8 steht beim Händler 2.0

Beitragvon Rudi L. » Di 28. Okt 2014, 12:16

BMW hat es wohl erkannt, was für eine jämmerliche Krücke die Motorisierung des i8 darstellt und legt nach.

"Deshalb ist bei BMW die Bezeichnung i9 im Gespräch. Als Plug-in-Hybrid wird der Sportwagen von einer Kombination aus Elektromotor und Reihensechszylinder angetrieben "

http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... 81411.html

Ich mag Hybride zwar deswegen immer noch nicht, aber wenigstens ist dieser BMW (i9genannt) dann endlich standesgemäß motorisiert. Ist schon gut, daß BMW sich auf seine Wurzeln besinnt und wieder Autos baut, keine Gehhilfen. :lol:

Hätte er allerdings den Antriebsstrang vom Tesla P85D würde ich ihn spontan kaufen, trotz daß es sich um einen BMW handelt. Ferner würde er dann das halten was die Hülle und das Marketing versprechen, denn das Auto würde dann über ordentlich Power verfügen. 8-)

Grüße
Rudi
Rudi L.
 

Re: i8 steht beim Händler 2.0

Beitragvon redvienna » Di 28. Okt 2014, 12:30

Sehe ich auch so.

Schade, dass der I8 (I9) in nächster Zeit nicht rein elektrisch angeboten werden wird.

Mit Hinterradantrieb bzw. Allrad.
:thumb:
Zuletzt geändert von Knobi am Di 28. Okt 2014, 15:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5895
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: i8 steht beim Händler 2.0

Beitragvon E_souli » Di 28. Okt 2014, 12:50

i8 ist doch Benziner mit Hiterrad - Elektro mit Vorderradantrieb oder entsprechend kombiniert
Zuletzt geändert von Knobi am Di 28. Okt 2014, 15:56, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste