i8 beim Händler gesichtet

Re: i8 beim Händler gesichtet

Beitragvon endurance » Mi 16. Jul 2014, 18:07

Mal wieder was zum Topic - beim Händler "um die Ecke". Ich finde der sieht einfach nur geil aus - ich hätte den aber gerne rein elektrisch gesehen.
Dateianhänge
2014-07-16 17.39.02.jpg
2014-07-16 17.38.34.jpg
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige

Re: i8 beim Händler gesichtet

Beitragvon BMWFan » Mi 16. Jul 2014, 20:00

Der rein elektrische Audi R8 e-tron soll im nächsten Jahr in Produktion gehen. Er hat dann aber das gleiche Problem wie ein Tesla: bei schnellerer Fahrt ist er schon nach 200 - 300 km auf einen Supercharger angewiesen. Falls keiner da ist, was zurzeit fast immer der Fall ist, ausser vielleicht in Norwegen entlang der Hauptverbindungsachse, ist man erst mal festgenagelt. Das Hauptproblem ist damit die im Augenblick wirklich miese Schnellladeinfrastruktur, die noch Jahre benötigen wird, um auf einen akzeptablen Stand zu kommen. Der i8 hat dieses Problem nicht und wendet sich gezielt an Käufer, die hohe Fahrleistungen und uneingeschränkte Reichweite mit der Möglichkeit ein Grossteil der Fahrstrecke sehr sparsam und elektrisch zurücklegen zu können, kombinieren. Im Verbrennerbetrieb verbraucht das Auto so viel wie ein Kleinwagen und ist gleichzeitig fast so schnell wie ein Porsche, wenn man muss und Spass dran hat (geil, oder?).

Nach Lesart von i8-Kritikern hier im Forum sind rein elektrische Fahrzeuge und ihre Besitzer immer gut und Plug-ins mit einer Reichweite von 40 km wie der i8 böse, und ihre Besitzer haben BMW-Brillen auf und sind nur auf der Suche nach Greenwashing. Das ist doch ein Schwampf und glücklicherweise die Meinung einer kleinen Minderheit.
Plusenergiehaus, 10 kW PV, 7 qm Röhrenkollektoren, BMW i3 Rex und i8
BMWFan
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30

Re: i8 beim Händler gesichtet

Beitragvon Rudi L. » Mi 16. Jul 2014, 20:14

endurance hat geschrieben:
Mal wieder was zum Topic - beim Händler "um die Ecke". Ich finde der sieht einfach nur geil aus - ich hätte den aber gerne rein elektrisch gesehen.


Zustimmung, der sieht geil aus und mit einem ernstzunehmenden Elektroantrieb wäre es ein Meilenstein.
Rudi L.
 

Re: i8 beim Händler gesichtet

Beitragvon i300 » Do 17. Jul 2014, 21:07

Lustig: beim anbringen der Nr.schilder konnte ich den Mitarbeiter bei BMW in Berlin auf dem Bildschirm beobachten über die Front-Kamera.
Die ist zum Glück beim i3 nicht so notwendig, wegen der kurzen "Motorhaube" ;-)
Auf die El. Sitzverstellung könnte ich neidisch werden - aber das Handschuhfach ist mir zu klein ..
Dateianhänge
image.jpg
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: i8 beim Händler gesichtet

Beitragvon BMWFan » Sa 26. Jul 2014, 19:35

Das wirklich miese Abschneiden des Tesla beim TÜV-Test im AMS beim Beschleunigen und bereits mickriger Last von nur 120 km/h zeigt, dass der Tesla im realen Autobahngeschehen auch nicht annähernd die Fahrleistung erreicht, die 400 PS entsprechen. Sogar der Verbrauch des i8 bei 120 km/h sollte auf Höhe des Tesla liegen, wenn das stimmt, was vom TÜV gemessen wurde. Die Angaben von Tesla mit 4,7 s grenzen ja an Betrug, wenn sie bereit nach dem ersten starken Beschleunigen deutlich verfehlt werden, weil's zu warm wird.
Plusenergiehaus, 10 kW PV, 7 qm Röhrenkollektoren, BMW i3 Rex und i8
BMWFan
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30

i8 beim Händler gesichtet

Beitragvon ltreasure » Sa 26. Jul 2014, 19:54

Vorschlag: Bevor du hier weiter Infos aus der AMS zum besten gibst, fahr den Tesla einfach mal Probe. Und dann komm zurück und berichte aus der Praxis. Und schau dir bei der Gelegenheit gleich mal das europäische Supercharger Netz an. Von wegen nur in Norwegen und so.

Edit meint, ich soll vielleicht einfach mal schnell noch den Link hier einfügen.
http://www.teslamotors.com/de_DE/supercharger

42 in Europa, magische Zahl, oder?
Zuletzt geändert von Knobi am So 27. Jul 2014, 09:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
ltreasure
 
Beiträge: 128
Registriert: Mo 2. Dez 2013, 12:54

Re: i8 beim Händler gesichtet

Beitragvon redvienna » Sa 26. Jul 2014, 19:59

Es grenzt an Unsinn einen Plug in Hybriden mit einem reinen Elektroauto zu vergleichen.

Außerdem kann man nur E-Autos vergleichen, die eine ähnliche Größe bzw. Bauklasse haben.
(Wird bei den Verbrennern ja auch so gemacht.)
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5895
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: i8 beim Händler gesichtet

Beitragvon BMWFan » Sa 26. Jul 2014, 20:09

Es geht bei E-Autos um Umweltfreundlichkeit und sparsamen Umgang mit Resourcen, sie sind kein Selbstzweck. Mir ist schon aufgefallen, wie manche hier den Tesla als das Wunderauto preisen und den i8 als Greenwashing bezeichnen. Der TÜV-Test zeigt jetzt, dass der i8 gleich auf liegt, und bei den Fahrleistungen nicht 400 PS angibt und tatächlich nur 200 liefert, sobald man öfter beschleunigt. Das ist jetzt hart, so was zu sagen, aber so ist es nun mal.
Plusenergiehaus, 10 kW PV, 7 qm Röhrenkollektoren, BMW i3 Rex und i8
BMWFan
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30

Re: i8 beim Händler gesichtet

Beitragvon redvienna » Sa 26. Jul 2014, 20:13

Der Vergleich hinkt wie gesagt.

Zusätzlich hat der I8 das Problem, dass er (sobald der Akku leer ist) recht lahm wird.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5895
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: i8 beim Händler gesichtet

Beitragvon ltreasure » Sa 26. Jul 2014, 20:14

Naja, ich habe es probiert, gebe aber auf, du hast gewonnen, dank der fundierten Daten der AMS. Da kann die Realität natürlich nicht gegen an. Viel Spaß mit deinem BMW. Ich bin froh, wenn meiner bald weg ist.
ltreasure
 
Beiträge: 128
Registriert: Mo 2. Dez 2013, 12:54

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste