i3 Wrapping

i3 Wrapping

Beitragvon JuergenII » Di 17. Jun 2014, 07:09

Nachdem die Farben des i3 ja nicht wirklich prickelnd sind, hier mal ein Beispiel wie man das ändern kann:
Tom Moloughney hat in seinem Blog seinen i3 "etwas" verschönert:

Bild

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1966
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Anzeige

Re: i3 Wrapping

Beitragvon macdiverone » Di 17. Jun 2014, 08:25

Na ja, zumindest bei dieser Farbe kann ich (persönliche Meinung!) mir vorstellen, warum sie nicht im BMW-Katalog war... ;)
Für mich ist mein persönliches Elektro-Experiment dank nach wie vor elender Ladeinfrastruktur und BMW Ignoranz endgültig gescheitert. Rückgabe Juni 2017 (Leasingende) und gut ist. :evil:
Q7 etron ab 02/2017. Besser PlugIn als i3-K(r)ampf
Benutzeravatar
macdiverone
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 12:42
Wohnort: Rhein-Main

Re: i3 Wrapping

Beitragvon franmedia » Di 17. Jun 2014, 08:29

Über Geschmack kann man sicher streiten. Es sieht auf jeden Fall technisch gut gemacht aus. Vielleicht sieht man es aber auf den Bildern nicht so. Ich finde etwa die beklebten Polizeiautos in echt nicht so gelungen.
Aber wie er schon selbst, auf deutsch, anfügt: Jedem das Seine.
franmedia
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: i3 Wrapping

Beitragvon goldhamster » Di 17. Jun 2014, 08:43

Auch auf die Gefahr, dass Hohn & Spott ob meiner Geschmacksverirrung über mir ausgegossen werden könnte möchte ich an dieser Stelle Alfred E. Neumann zitieren:

"Lechz!"
goldhamster
 
Beiträge: 213
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 20:16

Re: i3 Wrapping

Beitragvon HED » Di 17. Jun 2014, 12:46

Oh man... bin ja nicht so der Rotfan, aber dieser i3 in rot sieht echt seeeehr gut aus. ;)
Sehr schön geworden.
Und auch der hässliche Knick ist optisch gut kaschiert worden.
HED
 

Re: i3 Wrapping

Beitragvon bert2mole » Di 17. Jun 2014, 13:20

Ich finde die Farbe auch gelungen. Wir Deutsche sind eh nicht besonders Farben freudig.
Wenn man mal auf die Zulassungen schaut sind 75% der Deutschen im "Stealth"-Look unterwegs.
940 tausend der 1,3 Mio zugelassenen Fahrzeuge in D 2014 waren schwarz, grau oder weiß.
Da freut man sich über jeden Farbklecks, der einem auf dem tristen Asphaltgrau begegnet.
bert2mole
 
Beiträge: 149
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 12:32

Re: i3 Wrapping

Beitragvon Hasi16 » Di 17. Jun 2014, 14:54

Ich finde rot echt schön! Aber schon mal ein rotes Auto verkauft?

Nach den Erfahrungen, die ich gesammelt habe, werde ich niemals mehr ein rotes Auto kaufen! Niemals! :twisted:
Hasi16
 

Re: i3 Wrapping

Beitragvon HED » Di 17. Jun 2014, 15:29

Darum ist der rote ja auch foliiert. ;)

Wenn du es verkaufen willst, kommt die Folie wieder ab. Positiver Nebeneffekt, der Lack wird geschont! Steigert also eher die Widerverkaufswert.

Wer z.B. etwas pinkes haben will (Frau) kann es so realisieren. :D

Bild
HED
 

Re: i3 Wrapping

Beitragvon bert2mole » Di 17. Jun 2014, 15:54

@HED: Bist Du das am Steuer ?
bert2mole
 
Beiträge: 149
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 12:32

Re: i3 Wrapping

Beitragvon HED » Di 17. Jun 2014, 15:59

Wäre ich hier wenn ich mir ein Auto für 200.000 Euro leisten könnte?

Sehr dämliche Frage deinerseits.
HED
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste