i3 wollen die hier auch nicht?

Re: i3 wollen die hier auch nicht?

Beitragvon franmedia » Do 18. Dez 2014, 18:41

Karlsson hat geschrieben:
Hasi16 hat geschrieben:
Gleich kommt noch Karlson um die Ecke ... ;)

Ich wurde gerufen? 8-)

Hier mitzulesen hat schon wieder seinen ganz eigenen Charme ;-)
franmedia
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Anzeige

Re: i3 wollen die hier auch nicht?

Beitragvon TOMbola » Do 18. Dez 2014, 19:03

lingley hat geschrieben:
Hasi16 hat geschrieben:
Gleich kommt noch Karlson um die Ecke und sagt, dass der Wagen eine zu geringe Reichweite hat und zu teuer ist...

Schön das du das selber ansprichst. Und, was ist daran falsch ?


ALLES da Pauschal!

Die Reichweite ist m. E. vollkommen ausreichend (mehr geht natürlich immer) und zu teuer ist er im Vergleich zu Anderen, insbesondere den Reiskochern keinesfalls. Einfach mal neutral das gesamte Konzept und die Materialien anschauen.

Ich finde deine Schuhe auch Scheisse, da viel zu teuer und schweinemässiges Design.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1086
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: i3 wollen die hier auch nicht?

Beitragvon lingley » Do 18. Dez 2014, 19:48

Wer betrachtet denn das Thema hier schon "neutral" und Diskriminierungsfrei ?
TOMbola hat geschrieben:
...insbesondere den Reiskochern...

Ich bin halt anderer Meinung .

Reichweite durch REX ? Nein, möchten wir nicht !
Ölverbrennen für Mobilität, in 2013 endgültig abgeschlossen.

Preis ? das Ist relativ und nicht PAUSCHAL falsch !
BMW ist uns als Fahrzeug zu teuer, b.z.w. uns nicht Wert !
Für einen vergleichbaren Preis eines BMW wurde bei uns 2013 eine PV errichtet, eine neue Gasbrennwertanlage plus BWWP installiert und ein E-Mobil angeschafft.
lingley
 

Re: i3 wollen die hier auch nicht?

Beitragvon TOMbola » Do 18. Dez 2014, 20:18

Du kannst dir das jetzt hindrehen wie du willst, Aussagen wie - geringe Reichweite und zu teuer, sind und bleiben Pauschal, Punkt!

BMW, Daimler, Audi, VW, etc. alles zu teuer und zu hoher Verbrauch. Im Vergleich zu was denn bitte?!? Zu einem BHKW, einer Gasbrennwertanlage oder einer Biogasanlage?!? Was sind das bitte für sinnfreie Vergleiche?!?

Genau deshalb die Polemik mit den Schuhen, genauso ein Blödsinn.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1086
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: i3 wollen die hier auch nicht?

Beitragvon lingley » Do 18. Dez 2014, 20:32

Polemik ...
hindrehen wie ich will ?
Blödsinn ?
Verbrauch habe ich hier nicht erwähnt, oder mit irgendwas verglichen !

Ich nenne meinen Post ein Stück eigene Ehrlichkeit !
Habe es doch in ganz einfachen Worten zu erklären ...
Also hier noch ein letzter Versuch:
Für unsere Verhältnisse ist uns ein BMW, etc. zu teuer, für Euch sind's vielleicht nur Peanuts o.k., also -> alles Relativ !
lingley
 

Re: i3 wollen die hier auch nicht?

Beitragvon TOMbola » Do 18. Dez 2014, 21:23

Sieh dir deine erste Antwort an und dann belassen wir es einfach besser dabei.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1086
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: i3 wollen die hier auch nicht?

Beitragvon marfuh » Do 18. Dez 2014, 23:10

Ist ja richtig lustig hier :D :D :D
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: i3 wollen die hier auch nicht?

Beitragvon Karlsson » Do 18. Dez 2014, 23:26

TOMbola hat geschrieben:
Im Vergleich zu was denn bitte?!? Zu einem BHKW, einer Gasbrennwertanlage oder einer Biogasanlage?!? Was sind das bitte für sinnfreie Vergleiche?!?

Na das muss sich jeder halt selbst fragen, was er mit seinem Geld anfängt. Zoe + große PV klingt für mich jetzt auch attraktiver als "nur" ein i3. Klar ist der BMW das wertigere Fahrzeug, wesentlich fahrdynamischer und erheblich besser motorisiert. Aber wenn mein Budget da zu Ende ist und die Konsequenz dann, dass auf die PV Anlage verzichtet werden muss - da ist meine Entscheidung auch klar. Aber das ist eine individuelle Entscheidung und von der jeweiligen Situation abhängig.
Es ist ja kein Makel des i3, dass ich nicht zur Zielgruppe gehöre. Der ist halt kein Auto für jeden und das will er ja auch gar nicht sein.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12827
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: i3 wollen die hier auch nicht?

Beitragvon Mounty » Fr 19. Dez 2014, 11:44

Diese Art von Posts nervt. Bringen nichts und die gewünschte Aussage verstehe ich nicht. Findest du den nun Wagen doof? Oder das Konzept? BMW? Die Niederlassung? Die Türen? Muss deine Frau immer hinten sitzen?
Wollten sie dich nicht fahren lassen? Hattest du keine Gelegenheit zu fragen? Wurdest du nicht gefragt?
Und: Was willst du uns eigentlich genau mitteilen? Ich wird da nicht schlau


Nochmal gerne erklärt. Mir ging es um das außergewöhnliche Verkäuferverhalten, welches ich hier loswerden wollte, uns trotz Bitte zur Beratung alleine stehen zu lassen. Der Wagen wurde, ohne sich blicken zu lassen, geöffnet. Nach dem Motto "DA KANNSTE KUCKEN, KAUFST DU JA EH NICH." (aus welchen Gründen auch immer)

Das Türkonzept ist eigentlich ein 2- Türiges, welches uns nicht zusagt. Das war mir ja vorher nicht bewußt. Mehr als Ausstiegshilfe ist das ausklappbare Seitenteil nämlich nicht. Da hab ich wohl einen wunden Punkt bei einigen getroffen. :lol:

Mehr zu sagen gibts nicht. Ihr könnts ja gerne weiter übers Türkonzept diskutieren. Ich bin raus. :lol:
Mounty
 
Beiträge: 60
Registriert: So 23. Nov 2014, 16:20

Re: i3 wollen die hier auch nicht?

Beitragvon DeJay58 » Fr 19. Dez 2014, 11:51

Was soll denn eine Tür sonst sein als eine Ausstiegshilfe?
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3856
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste