i3 vs. e-Golf

i3 vs. e-Golf

Beitragvon Knobi » Di 23. Sep 2014, 20:01

BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 722
Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
Wohnort: Erftstadt

Anzeige

Re: i3 vs. e-Golf

Beitragvon E_souli » Di 23. Sep 2014, 20:36

naja...
kennt man so, oder so ähnlich ... :roll:
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: i3 vs. e-Golf

Beitragvon Hasi16 » Di 23. Sep 2014, 21:41

Die haben mehr verstanden als AMS.
Die Einleitung (sinngemäß: "Vor Hundertzwanzig Jahren musste das Elektroauto Angst vor den Verbrennern haben, jetzt müssen die Verbrenner Angst vor den Elektroautos haben.") traf es ganz passend! ;)

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: i3 vs. e-Golf

Beitragvon Citytea » Di 23. Sep 2014, 22:22

Wenn man beim BMW auf der Mischbereifung mit hinten 175ern in den Wedeltest gegangen wäre, hätte das Kapitel Fahrwerksqualität beim Wedeltest schon wieder ganz anders ausgesehen. Aber wir wissen ja: Hätte, wäre, wenn...
So far
CdT

ich geh noch was Essen und leg mich wieder hin...

i3 BEV Solarorange, mit allem, ausser Parkassistent, Komfortzugang, Glasdach, DAB-Tuner und Online-Entertainment (so rum ist´s wohl einfacher), Photovoltaik 9,9 kWp, Akkupuffer 9kWh
Benutzeravatar
Citytea
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 20:42

Re: i3 vs. e-Golf

Beitragvon iWalter » Mi 24. Sep 2014, 13:37

Genial, im Reichweitentest fährt der eGolf im Windschatten des i3 und gewinnt.

Bin mir fast sicher, dass in der Praxis die Reichweiten beider Fahrzeuge nahezu ausgeglichen sind.
Die dicken Reifen und das höhere Gewicht des Golf fressen die größere Kapazität seiner Batterie wieder auf.
i3 a new Age.
iWalter
 
Beiträge: 70
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 23:39
Wohnort: Linz / Donau

Re: i3 vs. e-Golf

Beitragvon Hasi16 » Mi 24. Sep 2014, 13:48

Aufgrund der Berichte hier im Forum denke ich das auch.
Hasi16
 

Re: i3 vs. e-Golf

Beitragvon Spürmeise » Mi 24. Sep 2014, 14:11

Ging es nicht vom Taunus runter nach Köln? Da kann der Golf wg. des höheren Gewichts mehr rekupieren (und bekommt mehr Restreichweite)
Spürmeise
 

Re: i3 vs. e-Golf

Beitragvon Knobi » Mi 24. Sep 2014, 16:05

iWalter hat geschrieben:
Genial, im Reichweitentest fährt der eGolf im Windschatten des i3 und gewinnt.


Genau deswegen hatte ich den Link eingestellt, wollte mal sehen ob nur mir das aufgefallen ist ;) :roll: Wenn sie das wirklich so gemacht haben, wäre das schon ein starkes Stück. Ich halte denen jetzt mal zugute das sie das nur für den Film gemacht haben und nicht so beim Reichweitentest.

Gruß

Knobi
BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 722
Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
Wohnort: Erftstadt

Re: i3 vs. e-Golf

Beitragvon Nichtraucher » Fr 3. Okt 2014, 13:49

Knobi hat geschrieben:
Ich halte denen jetzt mal zugute das sie das nur für den Film gemacht haben und nicht so beim Reichweitentest.


Wo war denn da ein Reichweitentest? Man ist ein wenig mit den Autos gefahren und hat irgendwann auf die angezeigte Restreichweite geschaut. Das soll ein Reichweitentest sein?

Seriöser wäre ein Fahren bis 0 km Rest gewesen.
Botschafter (Japan) Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 916
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: i3 vs. e-Golf

Beitragvon i_Peter » Sa 4. Okt 2014, 22:22

Spürmeise hat geschrieben:
Ging es nicht vom Taunus runter nach Köln? Da kann der Golf wg. des höheren Gewichts mehr rekupieren (und bekommt mehr Restreichweite)

Von Hillesheim in der Eifel geht es 400 Höhenmeter bergab nach Kölle.
Wenn ich je einen Reichweitenvergleich gegen eGolf fahre, dann werden da mindestens 400 Höhenmeter bergauf drin sein.
Gentleman-like werde ich den Golf vorausfahren lassen.
Der Bessere möge gewinnen !
:lol:
BMW i3 22kWh i3 best-selling Plug-In in D 2016
193 km = größte bisher erzielte Reichweite (gefahren + angezeigte Restreichweite)
"Gewicht ist der Feind, Luftwiderstand das Hindernis"
Felice Bianchi Anderloni 1952
Benutzeravatar
i_Peter
 
Beiträge: 248
Registriert: So 7. Jul 2013, 14:08
Wohnort: Tübingen

Anzeige


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: berrx, STEN, Tho und 10 Gäste