i3 Treff RheinMain

i3 Treff RheinMain

Beitragvon Carsten » Fr 19. Sep 2014, 20:18

Liebe Mods,

bevor Ihr meinen Beitrag gleich in den allgemeinen Teil - Veranstaltungen Deutschland verschiebt, wartet bitte eine Minute.

Da ich vor vielen Monaten mal einen Treff der i3-Fahrer im RheinMain organisierte, wurde ich jetzt von mehreren Seiten angesprochen, ob und wenn ja wann mal wieder einer stattfindet. Nun, damals war es ein loses zusammentreffen von vier i3-Fahrern in Kelsterbach. Essen, Trinken, schwätzen und wieder nach Hause fahren. Kelsterbach beim griechischen Lokal "Grüner Baum" (wie passend), auch aufgrund der guten Parkmöglichkeiten vor der Haustür. Ladestellen gibt es dort keine, so wie es hier im Gebiet ja sowieso keine Stationen gibt, bei denen mehr als 2 Fahrer gleichzeitig laden könnten (bis auf ein paar Parkhäuser abgesehen). Aber immerhin ziemlich zentral gelegen für alle hier aus der Region, so daß man normalerweise mit einer Ladung hier und wieder zurückkommt.

Meine Frage bzw. Vorschlag:
Falls sich genügend Interessenten finden, dann könnten wir uns gerne dort noch einmal zusammenfinden, z.B. am 14. oder 15. Okt gegen 18.30 Uhr. Womöglich würden wir auch Fahrer anderer Marken akzeptieren ;) . Wie sieht es also aus hier der Community? Vielleicht entwickelt sich daraus auch eine regelmäßige Zusammenkunft.

Ob ich das am Ende organisiere bleibt abzuwarten. Zumindest wollte ich mal dem scheinbaren Bedürfnis eines Treffs Anschubhilfe leisten und mal horchen, wie es hier unter uns aussieht.

Gerne hätte ich diesem Fred hier im allgemeinen Teil, denn aus meiner Erfahrung schauen die i3 Fahrer regelmäßig hier vorbei, durchforsten aber nicht das gesamte Forum und Unterforum nach neuen, interessanten Beiträgen. Da dies doch primär i3-FahrerInnen ansprechen sollte, finde ich paßt es hierher.

LG Carsten
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 782
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Anzeige

Re: i3 Treff RheinMain

Beitragvon marfuh » Fr 19. Sep 2014, 21:20

Bin dabei....
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: i3 Treff RheinMain

Beitragvon Hasi16 » Fr 19. Sep 2014, 22:46

Wäre auch dabei - aber ohne i3...
Hasi16
 

Re: i3 Treff RheinMain

Beitragvon pheck » Sa 20. Sep 2014, 12:10

Bin dabei - mit i3 (Reimt sich sogar :D )
BMW i3 94Ah BEV seit 08/2017 (davor BMW i3 60Ah seit 08/2014)
Wallb-e 22kW Ladestation - kann nach Absprache gerne genutzt werden: Tel: 06142-7085927
Blog: http://ph-blog.de
Garage: http://www.goingelectric.de/garage/phecks-Firmenwagen/1329/
Benutzeravatar
pheck
 
Beiträge: 126
Registriert: So 2. Mär 2014, 14:52

Re: i3 Treff RheinMain

Beitragvon Horbacher » Sa 20. Sep 2014, 12:43

Ich komme auch.
Benutzeravatar
Horbacher
 
Beiträge: 66
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 21:20
Wohnort: Freigericht

Re: i3 Treff RheinMain

Beitragvon Curio » Sa 20. Sep 2014, 23:48

... leider kann ich am 15. nicht!
seit 04/2014 BMW i3 Atelier - Rasenmäher-Edition
Curio
 
Beiträge: 397
Registriert: Di 20. Aug 2013, 23:15
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: i3 Treff RheinMain

Beitragvon bert2mole » So 21. Sep 2014, 09:26

am 14. wäre ich auch dabei.

Gruß Bert
bert2mole
 
Beiträge: 149
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 12:32

Re: i3 Treff RheinMain

Beitragvon Christoph » So 21. Sep 2014, 18:54

Hallo Carsten,
würde bei mir passen...

Gruß
Christoph
BMW i3 ohne REX seit 02.2014
Christoph
 
Beiträge: 17
Registriert: Di 11. Mär 2014, 11:08
Wohnort: Rhein-Main

Re: i3 Treff RheinMain

Beitragvon Carsten » Mo 22. Sep 2014, 16:10

Ok, wenn es der 14.10. würde, sehe ich derzeit 7 Zusagen plus meine Wenigkeit. Sehr gut. Vielleicht kommen noch ein paar dazu.

@ Andi_Leaf, wie sieht es bei Dir/Euch aus?

@ Thomas: 14. ginge bei Dir?

14.10. 18.30 Uhr
Treffpunkt großer Parkplatz am Main vor dem Restaurant "Zum Grünen Baum", Mainstraße 54, 65451 Kelsterbach. http://zumgruenenbaum.net/

Ich reserviere rechtzeitig einen entsprechend großen Tisch auf den Namen "i3".

LG Carsten
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 782
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: i3 Treff RheinMain

Beitragvon E_souli » Mo 22. Sep 2014, 16:23

Hmm
250 km sinds für mich - erst ein/zwei Tage vorher könnte ich sagen ob`s bei mir ginge, wenn gewünscht
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Man-i3 und 11 Gäste