i3 tiefergelegt

Re: i3 tiefergelegt

Beitragvon bluppdiwupp » Sa 31. Mär 2018, 17:35

Hallo zusammen,
wie heißt der Hersteller des Gewinde-Fahrwerks? ich finde leider nichts im Netz.
viele Grüße
Benutzeravatar
bluppdiwupp
 
Beiträge: 81
Registriert: Do 29. Jun 2017, 10:01
Wohnort: Esslingen

Anzeige

Re: i3 tiefergelegt

Beitragvon stan71 » Sa 31. Mär 2018, 21:08

bluppdiwupp hat geschrieben:
Hallo zusammen,
wie heißt der Hersteller des Gewinde-Fahrwerks? ich finde leider nichts im Netz.
viele Grüße
Gemäss User Helsau sind die originalen Japan-dämpfer von BMW als Ersatzteil bestellbar, wenn ich das richtig verstanden habe...

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Benutzeravatar
stan71
 
Beiträge: 52
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 21:35

Re: i3 tiefergelegt

Beitragvon pousa13 » Mi 2. Mai 2018, 10:51

Sonntag war es bei mir auch so weit und ich hab die H&R Federn in meinem i3 verbaut.
Der Umbau war wirklich einfacher als bei den meisten Fahrzeugen die ich gemacht hab - die meiste Zeit braucht man in der Tat noch für das Spannen der einzelnen Federn mit dem Spanner (den ich nie mit dem Schlagschrauber anziehe sondern nur per Ratsche)

Fotos kommen noch - vom Fahrverhalten bin ich sehr zufrieden, das Fahrzeug ist minimal straffer als vorher, das ganze System fühlt sicher aber harmonischer und weniger knochig und trocken an, gerade bei kurzen Stößen.
05/14 i3 60Ah, BEV, Capparisweiß
04/16 535d Touring, Mondstein Metallic
04/91 520iA, Islandgrün Metallic
Benutzeravatar
pousa13
 
Beiträge: 406
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 06:07
Wohnort: 85445 Oberding

Re: i3 tiefergelegt

Beitragvon pousa13 » Fr 4. Mai 2018, 11:54

so, der Vollständigkeit halber hier noch ein direkter vorher nachher vergleich an der selben Stelle.
Sieht man auf jeden Fall deutlich und der i3 wirkt nun auch anders. Wirkt weniger hochbeinig und sieht - sicher auch dank der DIstanzen - satter aus.

Bild
05/14 i3 60Ah, BEV, Capparisweiß
04/16 535d Touring, Mondstein Metallic
04/91 520iA, Islandgrün Metallic
Benutzeravatar
pousa13
 
Beiträge: 406
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 06:07
Wohnort: 85445 Oberding

Re: i3 tiefergelegt

Beitragvon Dumbo » Sa 9. Jun 2018, 08:41

Hallo zusammen

finde das Fahrverhalten vom i3 ein bisschen wie auf Eiern fahren.

Überlege auch etwas am Fahrwerk zu verändern.

Ich habe den i3 60Ah ohne REX

kennt jemend das Eibach Pro Kit?
https://eibach.com/de/de/media-events/n ... i3-pro-kit
ist wohl nicht ganz so tief... nur 2,5VA 1,5HA
vieleicht kann hier auf wietere Teile wie neuer Achsschenkel verzichtet werden?

dazu noch die BILSTEIN B4? oder gibt es hier eine bessere Alternative oder besser original lassen?

lg
Seit Mai 2018 BMW i3 60Ah ohne REX
Dumbo
 
Beiträge: 78
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 11:05
Wohnort: Essen

Re: i3 tiefergelegt

Beitragvon pousa13 » Mo 11. Jun 2018, 08:49

Auch wenn das Pro Kit anscheinend mal angekündigt wurde - in DE bekommst eigentlich nur die H&R Federn. Ich hab die Eibach auch noch nie irgendwo zu kaufen gesehen (auch im Eibach online Katalog nicht).
bei den Amis gibts wohl noch nen Satz von Cobra aber die wird hier keiner verbauen denk ich mal

ich bin mit den H&R sehr zufrieden, das Fahrwerk ist zwar minimal straffer geworden aber dafür finde ich es jetzt ausgewogener und deutlich weniger trocken was kurze Stöße angeht. Was aber für das Fahrverhalten mehr bringt als die Federn sind meiner Meinung nach die Distanzscheiben. Ich fahr vorne 12mm pro Rad und hinten 15mm und nach meinem Empfinden fährt sich das ganze deutlich entspannter als vorher, sprich weniger nervös.
05/14 i3 60Ah, BEV, Capparisweiß
04/16 535d Touring, Mondstein Metallic
04/91 520iA, Islandgrün Metallic
Benutzeravatar
pousa13
 
Beiträge: 406
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 06:07
Wohnort: 85445 Oberding

Re: i3 tiefergelegt

Beitragvon s2m » Di 12. Jun 2018, 20:10

pousa13 hat geschrieben:
Auch wenn das Pro Kit anscheinend mal angekündigt wurde - in DE bekommst eigentlich nur die H&R Federn. Ich hab die Eibach auch noch nie irgendwo zu kaufen gesehen (auch im Eibach online Katalog nicht).
bei den Amis gibts wohl noch nen Satz von Cobra aber die wird hier keiner verbauen denk ich mal

ich bin mit den H&R sehr zufrieden, das Fahrwerk ist zwar minimal straffer geworden aber dafür finde ich es jetzt ausgewogener und deutlich weniger trocken was kurze Stöße angeht. Was aber für das Fahrverhalten mehr bringt als die Federn sind meiner Meinung nach die Distanzscheiben. Ich fahr vorne 12mm pro Rad und hinten 15mm und nach meinem Empfinden fährt sich das ganze deutlich entspannter als vorher, sprich weniger nervös.


hier im Katalog sind sie doch:
http://web2.carparts-cat.com/default.aspx?230=1&1271=48&1272=27024fc7-4ddf-428c-bd6e-7d53e13e2828&1273=1&36=0&35=2299&32=108045&34=0,2047566&14=1&10=FDEC004A4BB84139AB7BDEBC99B68563241001&12=130

(hoffe der Link funktioniert für Euch)
Artikelnummer: E10-20-039-01-22
Preis: 385,56 EUR

und Gutachten ist auch abgelegt.
Benutzeravatar
s2m
 
Beiträge: 56
Registriert: Di 29. Nov 2016, 16:20
Wohnort: Lörrach

Re: i3 tiefergelegt

Beitragvon pousa13 » Mi 13. Jun 2018, 06:36

ah stimmt, hatte den i3 und den i8 glatt übersehen in der liste

interessant - wenn auch preislich doppelt so teuer wie die H&R
bin mal gespannt ob die mal jemand verbaut

interessanterweise gibt Eibach 25/15 an, H&R dagegen 20/30
05/14 i3 60Ah, BEV, Capparisweiß
04/16 535d Touring, Mondstein Metallic
04/91 520iA, Islandgrün Metallic
Benutzeravatar
pousa13
 
Beiträge: 406
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 06:07
Wohnort: 85445 Oberding

Re: i3 tiefergelegt

Beitragvon Dumbo » Mi 13. Jun 2018, 13:02

pousa13 hat geschrieben:
interessanterweise gibt Eibach 25/15 an, H&R dagegen 20/30


das ist genau das was ich suche. Eigentlich eher 20/15 so das man es kaum sieht. Ich will die Optik wenn möglich nicht verändern.

Spurbreite kann ich mir gut vorstellen, dass es etwas ruhiger wird.

wenn die Spur breiter ist, kann dann nicht auch rundum 175 Reifenbreite montiert werden auf 5,5" Felgen???

Wegen der Lenkwinkelfreiheit müsste das doch dann vorne klappen. Trägt vermutlich keiner ein.

der 60Ah hat eine Lastverteilung 50/50
ist demnach nicht gleie Bereifung sinnvoller?
habe im Moment Sommerreifen hinten 175 und vorne 155
Seit Mai 2018 BMW i3 60Ah ohne REX
Dumbo
 
Beiträge: 78
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 11:05
Wohnort: Essen

Re: i3 tiefergelegt

Beitragvon Dumbo » Mi 13. Jun 2018, 13:35

pousa13 hat geschrieben:
interessant - wenn auch preislich doppelt so teuer wie die H&R
bin mal gespannt ob die mal jemand verbaut



gibts billiger inne Bucht :)

https://www.ebay.de/itm/Eibach-Tieferle ... SwUoxasP2W
Seit Mai 2018 BMW i3 60Ah ohne REX
Dumbo
 
Beiträge: 78
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 11:05
Wohnort: Essen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste