... i3, schön oder häßlich?

Re: ... i3, schön oder häßlich?

Beitragvon graefe » Mi 10. Mai 2017, 06:07

Schüddi hat geschrieben:
Oh ... Hatte ich Breitreifen erwähnt? Ich denke nicht. Aber diese Pizzaschneider sind definitiv nicht cool.

Was hat denn die Reifenbreite mit Coolness zu tun?? Die Reifen sind doch die vielleicht funktionalsten Teile eines Autos. Es ist völlig irrelevant, wie die aussehen, die sollen einfach nur bestmöglich funktionieren.

@herrman-s: Nein, in Zeiten größer Akkus tritt der Effizienzgedanke wieder völlig in den Hintergrund - leider. Die Zukunft des Elektroautos ist auch: größer, breiter, schneller. So tickt der Mensch nun mal, und das sieht man an den Postings hier.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2267
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Anzeige

Re: ... i3, schön oder häßlich?

Beitragvon Schüddi » Mi 10. Mai 2017, 06:41

Es gibt Menschen, denen ist es eben nicht egal wie ihr Auto aussieht. Ich denke sogar das diese Zielgruppe gar nicht so klein ist. Und wo du hier größer, breiter, schneller raus gelesen hast ist mir ein Rätsel.
Und warum schreibt jemand, dem ganz offensichtlich das Aussehen seines Autos völlig egal ist, in einem Thread mit, in dem es um genau dieses geht (siehe Threadtitel). Da kann man ja nur vom Thema abkommen. Und Geschmäcker sind bekanntlich nicht alle gleich.
Schüddi
 
Beiträge: 819
Registriert: So 23. Okt 2016, 23:43

Re: ... i3, schön oder häßlich?

Beitragvon Twizyflu » Mi 10. Mai 2017, 08:19

Hm also die Aussagen von JuergenII zum IONIQ sind wohl sehr subjektiv.
Wieso verkauft sich ein eGolf recht gut? Weil er aussieht wie der Verbrenner eGolf?
Was ist also am IONIQ schlecht?
Der IONIQ ist das effizienteste Fahrzeug überhaupt, wurde bekanntgegeben.

Der i3 ist cW Wert technisch ein Verhau. Das wissen die selbst.
Dafür geht er anderenorts neue Wege, was ich gut finde.

Vom REX halte ich garnix persönlich.

Und ja ansonsten darf jeder glauben wie er meint.
Ich bin heute mit 11,8 kWh / 100 km über 2 Berge gefahren, natürlich waren da nur so 50-70 km/h erlaubt aber ich finde es toll, wenn ein Auto für HIN UND RETOUR (75 km) soviel braucht wie ein ZOE in eine Richtung gebraucht hat.

Der IONIQ ist ganz sicher nicht euer Feind ;)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18577
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: ... i3, schön oder häßlich?

Beitragvon Twizyflu » Mi 10. Mai 2017, 08:21

herrmann-s hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:
Bei höherer Geschwindigkeit ist es nicht mehr so schlimm - siehe Tesla Model S.
Der i3 wiegt ein Stück weniger als der IONIQ.
Der IONIQ übrigens weniger als ein ZOE ;)

Obwohl der i3 wiegt max. 10 kg sogar mehr als der IONIQ minimal ;)
Zumindest laut Wikipedia.



10kg?


Ja laut Wikipedia. Ich gehe aber davon aus, dass der i3 94Ah REX gemeint ist maximal.
Und beim IONIQ wohl der Elektro der schwerste ist. Muss ich nachschauen.
Aber viel fehlt da nicht. CFK hin oder her.
Hätte ja fast im Oktober für 47.000 EUR den i3 94Ah bestellt.
Rückblickend bin ich froh, dass ich mir 18.000 EUR gespart habe - und immerhin die bessere Garantie bekomme.
Dafür ist er halt nicht so spritzig.
Dateianhänge
i3ioniq.jpg
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18577
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: ... i3, schön oder häßlich?

Beitragvon fridgeS3 » Mi 10. Mai 2017, 09:02

werden jetzt alle Thread zu Ioniq-Threads??? Warum müssen einige Ioniq-Besitzer immer und immer wieder betonen wie toll doch ihr Auto ist..... hier in der i3-Ecke???

Es kotzt mich echt an, wenn hier Äpfel mit Birnen verglichen werden. Beide Autos haben nur gemeinsam, dass sie elektrisch betrieben werden, 4 Räder und ein Lenkrad haben.

Können wir bitte mit der Lobhudelei für den Ioniq hier aufhören??

Ich fahre den i3 WEIL er anders aussieht und nehme dabei andere Unzulänglichkeiten in Kauf, der Ioniq sieht in meinen Augen nicht sehr ansprechend aus (vornehm ausgedrückt). Aber wir wissen doch alle, das Geschmäcker verschieden sind und jeder darf nach seinem Gusto ein Auto aussuchen und happy damit sein. Diese Freude könnt ihr in der Ioniq-Ecke rauf und runter beten, hier nervt das nur unendlich.
Zuletzt geändert von fridgeS3 am Mi 10. Mai 2017, 10:15, insgesamt 1-mal geändert.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2062
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: ... i3, schön oder häßlich?

Beitragvon Twizyflu » Mi 10. Mai 2017, 09:50

Nein werden sie nicht.
Aber es wurde darauf Bezug genommen und dadurch begann diese Diskussion, an der man dann auch gerne teilnimmt.

Und er heißt IONIQ.
Die Mühe den Namen ordentlich zu schreiben könnte man sich schon machen, vornehm ausgedrückt...
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18577
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: ... i3, schön oder häßlich?

Beitragvon fridgeS3 » Mi 10. Mai 2017, 10:16

Twizyflu hat geschrieben:
Und er heißt IONIQ.


Danke für den Hinweis, habe mir die Mühe gemacht, meinen Beitrag zu überarbeiten [DFP] :roll:
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2062
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: ... i3, schön oder häßlich?

Beitragvon Poolcrack » Mi 10. Mai 2017, 11:12

Twizyflu hat geschrieben:
Obwohl der i3 wiegt max. 10 kg sogar mehr als der IONIQ minimal ;)
Zumindest laut Wikipedia.

Bitte bei Leergewichtsangaben immer darauf achten, ob es sich um eine DIN (ohne Fahrer) oder EG (mit 68 kg Fahrer und 7 kg Gepäck) Angabe handelt. Laut technischen Angaben von Huyndai het der Ioniq ein Leergewicht von 1.420 (DIN) und 1.495 (EG): https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q= ... vZ8toHWHMA
Der i3 60Ah hat ein Leergewicht von 1195kg (DIN) und 1270 (EG). Im Vergleich zum i3 60 Ah hat der Ioniq also +225 kg.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >85.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2001
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: ... i3, schön oder häßlich?

Beitragvon powmax » Mi 10. Mai 2017, 11:16

Neuzulassungen April.2017:
357 i3 vs. 73 IONIQ = so hässlich kann der Carbonbomber garnet sein :)
powmax
 
Beiträge: 178
Registriert: So 13. Nov 2016, 13:49
Wohnort: Hangover

Re: ... i3, schön oder häßlich?

Beitragvon Twizyflu » Mi 10. Mai 2017, 11:27

Ah sehr gut.
Ich kannte nur die Werte von Wikipedia.
Na dann umso besser, dann hat das CFK ja doch absolut seine Daseinsberechtigung :)
Ich stelle mir gerade einen IONIQ mit CFK :)
De facto sind ja nur Heckklappe und Motorhaube aus Alu.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18577
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste