BMW i3 Montage einer AHK nur für Radträger

Re: BMW i3 Montage einer AHK

Beitragvon Schwarzwald-Stromer » Mo 16. Apr 2018, 14:58

Das Vorfertigen war auch mein erster Gedanke. Würde aber auch keine Zeit einsparen. Wir brauchen vom oberen Stecker nur 5 von den 11 Anschlüssen. Ich habe die im Stecker geprägten Teilenummern beim Händler angefragt. Keine war im Katalog angelegt. Es hieß man müsste bei BMW in München eine Anfrage machen. Dieser Aufwand lohnt sich definitiv nicht. Vor allem, weil man im Fahrzeugleben da i.d.R. nur einmal dran muss und ich in diesem Sommer die AHK noch nutzen will.
BMW i3 60Ah Rex, Smart fourfour ED
Schwarzwald-Stromer
 
Beiträge: 443
Registriert: Do 2. Nov 2017, 07:20

Anzeige

Re: BMW i3 Montage einer AHK

Beitragvon umali » Mo 16. Apr 2018, 15:28

Hast Du selbst mal nach den Nummern gegoogelt? Vermutlich ja.
VG U x I
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte-mobile-wb-diy-open-source-t32715.html
umali
 
Beiträge: 2089
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32

Re: BMW i3 Montage einer AHK

Beitragvon Schwarzwald-Stromer » Mo 16. Apr 2018, 18:42

Ja ohne Erfolg. Wie schon geschrieben, muss so viel improvisiert werden, da kommts auf die 5 Lötstellen auch nicht mehr an.
BMW i3 60Ah Rex, Smart fourfour ED
Schwarzwald-Stromer
 
Beiträge: 443
Registriert: Do 2. Nov 2017, 07:20

Re: BMW i3 Montage einer AHK

Beitragvon Rubber Duck » Di 17. Apr 2018, 05:30

Super, sehr schön. Es scheint so, als wenn es funzt.
Nun brauche ich als nicht Techniker/Elektriker jemanden, der bei meinem i3s das Ganze einbaut.
Seit 11/2017 BMW i3s - Vollausstattung. Wird geladen mit einem go-e Lader und hat ne AHK.

Grüße aus der Thermen- und Weißbierstadt Erding.
Rubber Duck
 
Beiträge: 93
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 06:23
Wohnort: 85435 Erding

Re: BMW i3 Montage einer AHK

Beitragvon Downhilltom » Di 17. Apr 2018, 19:54

Hallo Schwarzwald-Stromer,
vielen vielen Dank für deinen Beitrag!
Ich werde mich mal ans Nachbauen machen, eine AHK für den Radträger wäre für mich Gold wert!

MfG
MfG
Downhilltom

seit 10/16 - German E-Cars Stromos (~25.000km)
seit 08/17 - gebrauchten i3 mit Batterieumbau (~25.000km)
Benutzeravatar
Downhilltom
 
Beiträge: 36
Registriert: So 5. Mär 2017, 17:38

Re: BMW i3 Montage einer AHK

Beitragvon Schwarzwald-Stromer » Di 17. Apr 2018, 21:36

Hat Spaß gemacht Pionierarbeit zu leisten. Am Samstag werd’ ich mal Fahrräder draufpacken. Bin gespannt wie er sich fährt.
BMW i3 60Ah Rex, Smart fourfour ED
Schwarzwald-Stromer
 
Beiträge: 443
Registriert: Do 2. Nov 2017, 07:20

Re: BMW i3 Montage einer AHK

Beitragvon umali » Di 17. Apr 2018, 21:39

Na Du hast hinten mehr Anpressdruck :mrgreen:.
Schon über den workshop nachgedacht? VG U x I
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte-mobile-wb-diy-open-source-t32715.html
umali
 
Beiträge: 2089
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32

Re: BMW i3 Montage einer AHK

Beitragvon Schwarzwald-Stromer » Di 17. Apr 2018, 22:17

An Anpressdruck mangelt es ja nicht, aber an Zeit. Plane mal etwa einen Tag ein, wenn es fachgerecht ausgeführt werden soll. Mit meinen Hinweisen dürfte vieles einfacher von der Hand gehen. Die Schraubarbeiten am eigenen Fuhrpark fallen bei mir i.d.R. aufs Wochenende und da gibt es im Jahr bekanntlich nicht so viele, welche von der Familie freigegeben werden ;)
Wenn ich den Ersatzwiderstand für die NSL rechts bestimmt habe poste ich noch etwas zur Elektrik.
Ich werde an diesem Samstag auch nicht Biken, sondern das Fahrzeug mit MTB auf der http://www.e-mobilsued.de ausstellen. Wir sind eine lose Gruppe von e-Fahrern und unterstützen den Veranstalter mit eigenen Fahrzeugen. Wir wollen mithelfen die e-Mobilität der breiten Masse näher zu bringen. Wer kann das besser als echte “User”.
BMW i3 60Ah Rex, Smart fourfour ED
Schwarzwald-Stromer
 
Beiträge: 443
Registriert: Do 2. Nov 2017, 07:20

Re: BMW i3 Montage einer AHK

Beitragvon umali » Mi 18. Apr 2018, 09:01

Ja - das ist mir klar, dass der Anbau nicht in 3h bewerkstelligt werden kann.

Das Problem sind die nicht verfügbaren Erfahrungswerte eines Wissenden wie Dir.
Deine Doku ist 1a und mit Zeit und Qualitätsanspruch hangelt man sich da auch durch. In einem workshop wäre das für Interessierte halt noch leichter.
Ich möchte hier aber nicht klagen - Du bist unser Bike-AHK-Pionier und dem gebührt Rum und Ehre !

VG U x I
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte-mobile-wb-diy-open-source-t32715.html
umali
 
Beiträge: 2089
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32

Re: BMW i3 Montage einer AHK

Beitragvon Rubber Duck » Mi 18. Apr 2018, 10:44

So. Nachdem hier eine super Einbauanleitung besteht, bekomme ich von der Werkstatt meines Vertrauens ( Auto Krojer in Taufkirchen/Vils) Ende Mai eine AHK eingebaut.
Werde dann berichten. Bis dahin.....
Seit 11/2017 BMW i3s - Vollausstattung. Wird geladen mit einem go-e Lader und hat ne AHK.

Grüße aus der Thermen- und Weißbierstadt Erding.
Rubber Duck
 
Beiträge: 93
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 06:23
Wohnort: 85435 Erding

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Starmanager und 5 Gäste