i3 - mehr als 10.000 Stück verkauft !

Re: i3 - mehr als 10.000 Stück verkauft !

Beitragvon bm3 » Mi 27. Nov 2013, 16:21

Das ist nur ärgerlich dass sich wenige die Taschen voll machten und praktisch nichts dabei rauskam ?
Über eine Milliarde an Fördermitteln versickert und immer noch kein vernünftiges und dichtes Schnellladenetz im Land ?
Da braucht man sich nur mal das Rhein-/Maingebiet anschauen..., kein kleiner Ballungsraum in der Mitte von Deutschland, da herrscht immer noch elektrische Diaspora.
Nochmal eine Milliarde an die Autoindustrie gegeben und dafür bekommen wir jetzt doppelt so teuere E-Kfz präsentiert und das übliche Geschwafel von Wasserstoffauto jetzt seit 20 Jahren ?
In vielen Ländern läuft jetzt der E-Auto Absatz immer besser eben weil direkte Förderung bei Neufahrzeugen da ist und ein gutes Ladenetz ! Und die beliefert die deutsche Autoindustrie dann noch bevorzugt vor dem eigenen Land. :mrgreen:
Ich nenne das politisches Versagen . Aber vielleicht freute man sich ja noch darüber, Merkels erster Ratgeber dabei war ja immer die deutsche Autoindustrie.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5749
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Anzeige

Re: i3 - mehr als 10.000 Stück verkauft !

Beitragvon benoit_elsass » Fr 29. Nov 2013, 01:54

was denken sie ueber diese zahl ? 10000 stueck verkauft.
zahlen hat auch schon renault und andere hersteller veroeffentlicht..

und das nenne ich zuerst Marketing...fuer die Presse und die Medien.

also ich werde warten bis ende 2014 oder bis dass diese 10000 bmw i3 auf der strasse fahren. :)

es ist nichts neues renault macht auch solche werbung...

ghosn sagte schon anfangs juli 2013 .....6000 zoe wurden verkauft und man musste 2 monaten warten um diese 6000 zoe zu haben.

also marketing zahlen.....die naze voll. :)
benoit_elsass
 

Re: i3 - mehr als 10.000 Stück verkauft !

Beitragvon Carsten » Fr 29. Nov 2013, 08:05

benoit_elsass hat geschrieben:
naze voll. :)

Ich auch naze voll.
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 784
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: i3 - mehr als 10.000 Stück verkauft !

Beitragvon green_Phil » Fr 29. Nov 2013, 09:13

Carsten hat geschrieben:
Ich auch naze voll.

Carsten, einfach nicht beachten. Nur bla bla. Für manche muss die Welt eben schwarz und weiß sein.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: i3 - mehr als 10.000 Stück verkauft !

Beitragvon Carsten » Fr 29. Nov 2013, 11:50

Schade, daß Du so weit im Süden wohnst Philipp, sonst hätte ich mal ein Treff vorgeschlagen. Mit Curio hatte ich das Vergnügen letzte Woche mal und der direkte und vor allem kompetente Austausch war sehr erfrischend. :)
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 784
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: i3 - mehr als 10.000 Stück verkauft !

Beitragvon Twizyflu » Fr 29. Nov 2013, 19:26

Jedes E-Auto, das auf der Straße ist, ist gut.
Fertig. Wurscht von welchem Hersteller das ist.
Sah heute (fuhr von Kärnten nach Wien) auf Höhe Baden bei Wien oder Bad Vöslau kA einen Niederösterreichischen AMPERA ;)
Wer das wohl war? :D
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: i3 - mehr als 10.000 Stück verkauft !

Beitragvon mstaudi » Fr 29. Nov 2013, 20:18

green_Phil hat geschrieben:
Carsten hat geschrieben:
Ich auch naze voll.

Carsten, einfach nicht beachten. Nur bla bla. Für manche muss die Welt eben schwarz und weiß sein.


Das hilft aber auch nicht weiter green_Phil. Ich finde Benoit_elsass Postings erfrischend anders :mrgreen: und recht hat er auch:
also marketing zahlen.....die naze voll. :)

Was ist daran falsch oder schlecht oder sonst was? BMW geht schon sehr geschickt mit dem Marketing des i3 um... ich bin mal echt äußerst gespannt wie die echten Zahlen (Zulassung) sich in 2014 entwickeln. Ich wünsche BMW 20.000 verkaufte! Gerade einem Hersteller der sonst eher die "Prolo" Autokäufer bedient würde ich einen solchen Erfolg bei e-Autos wünschen. Zumal sie wie kein anderer Hersteller die Sache angegangen sind. Der I3 ist nach wie vor mein absoluter e-Favorit weil er einfach komplett anders ist. Ich finde auch die hinteren Türen geil! Meine einzige wirkliche Kritik ist der Lader :roll:
Schade finde ich dass der Zoe sich nicht besser entwickelt in den Verkaufszahlen. Der hätte es absolut verdient!

Gruß, Martin
mstaudi
 
Beiträge: 611
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22

Re: i3 - mehr als 10.000 Stück verkauft !

Beitragvon benoit_elsass » Fr 29. Nov 2013, 20:25

mstaudi hat geschrieben:
green_Phil hat geschrieben:
Carsten hat geschrieben:
Ich auch naze voll.

Carsten, einfach nicht beachten. Nur bla bla. Für manche muss die Welt eben schwarz und weiß sein.


Das hilft aber auch nicht weiter green_Phil. Ich finde Benoit_elsass Postings erfrischend anders :mrgreen: und recht hat er auch:
also marketing zahlen.....die naze voll. :)

Was ist daran falsch oder schlecht oder sonst was? BMW geht schon sehr geschickt mit dem Marketing des i3 um... ich bin mal echt äußerst gespannt wie die echten Zahlen (Zulassung) sich in 2014 entwickeln. Ich wünsche BMW 20.000 verkaufte! Gerade einem Hersteller der sonst eher die "Prolo" Autokäufer bedient würde ich einen solchen Erfolg bei e-Autos wünschen. Zumal sie wie kein anderer Hersteller die Sache angegangen sind. Der I3 ist nach wie vor mein absoluter e-Favorit weil er einfach komplett anders ist. Ich finde auch die hinteren Türen geil! Meine einzige wirkliche Kritik ist der Lader :roll:
Schade finde ich dass der Zoe sich nicht besser entwickelt in den Verkaufszahlen. Der hätte es absolut verdient!

Gruß, Martin

und findest du das auch normal ein auto fuer 35000 euros mindestens ohne hinter scheiben die man versenken kann....das ist doch schande.fuer so'n preis. ok wenn man eine big villa auf Sylt hat, kann man sich auch mehrere bmw i3 leisten .
und das ist es auch die leute die den bmw i3 kaufen sind alle reich wie gunther sachs and co.
benoit_elsass
 

Re: i3 - mehr als 10.000 Stück verkauft !

Beitragvon mstaudi » Fr 29. Nov 2013, 20:44

benoit_elsass hat geschrieben:
...
und findest du das auch normal ein auto fuer 35000 euros mindestens ohne hinter scheiben die man versenken kann....das ist doch schande.fuer so'n preis. ok wenn man eine big villa auf Sylt hat, kann man sich auch mehrere bmw i3 leisten .
und das ist es auch die leute die den bmw i3 kaufen sind alle reich wie gunther sachs and co.


Hmm, was ist normal? Und vor allem brauchst du auf Sylt die hinteren Fenster sowieso nicht aufmachen weil es da selten so warm ist dass du Kühlung brauchst :mrgreen:
Im Ernst, Ich liebe Schiebdächer, da kannst du auch mit 100 km/h durch die Gegend düsen ohne dass es dröhnt oder zieht. Das wäre auf jeden Fall in meinem i3 drin. Die hinteren Fenster sind mir wirklich egal :oops:

Der Mehrpreis des I3 z.B. gegenüber dem Zoe rechtfertigt für mich das "anders" sein :!: :!: :!: , die Beschleunigung, die wirkliche Umsetzung von Nachhaltigkeit wegen Materialien, Produktion (Windkraft)

Der Zoe ist eher normal, leider. Vermutlich werde ich aber trotzdem erst mal den Zoe kaufen :o Warum, werde ich demnächst in einem andere Fred erzählen.
Kaufen werde ich den aber erst wenn das Problem mit den Spiegelungen in der Windschutzscheibe gelöst ist. Das geht gar nicht, auch nicht mit 5 Sternen beim ...Test!!!!
Gruß, Martin
mstaudi
 
Beiträge: 611
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22

Re: i3 - mehr als 10.000 Stück verkauft !

Beitragvon green_Phil » Fr 29. Nov 2013, 22:17

mstaudi hat geschrieben:
as hilft aber auch nicht weiter green_Phil. Ich finde Benoit_elsass Postings erfrischend anders :mrgreen: und recht hat er auch:

also marketing zahlen.....die naze voll. :)

Es ging uns nicht darum, dass er nicht Recht hat. Es geht um die Art und Weise, einfach alles schlecht zu machen. Marketing schlecht, Heckscheiben schlecht... alles schlecht. Diese negative Stimmungsmache nervt einfach wahnsinnig und ist nicht gut...
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: marc71xxx und 11 Gäste