I3 im Oktober meistzugelassenes E-Fahrzeug

Re: AW: I3 im Oktober meistzugelassenes E-Fahrzeug

Beitragvon molab » Do 14. Nov 2013, 10:21

e-Stations.de hat geschrieben:
Ist der i3 denn nicht das meistzugelassene Fahrzeug? Da konnte ich bisher nichts gegenteiliges finden...

Woher stammt die Zahl von 37 Model S? :?: Wir haben uns auch schon um bessere Zahlen bemüht, beim KBA fehlen ja leider immer ein paar Angaben.

Wir arbeiten bei unserem Update übrigens daran, die Zulassungszahlen mal schöner aufzubereiten


Nein, der i3 ist mit 197 (Händlerzulassungen) auf Platz 2. Smart hatte 311 (Werk wurde im September modernisiert, hatten vermutlich Rückstand, Car2Go diesmal eher nicht).
Macht Eure Zahlen / "Nachrichten" bitte erstmal richtiger und dann schöner. Bringt so keinem was.
Zu Tesla (Verweis auf Tff), FZ8 etc siehe hier http://www.goingelectric.de/forum/viewtopic.php?p=45338#p45338
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Anzeige

Re: I3 im Oktober meistzugelassenes E-Fahrzeug

Beitragvon e-Stations.de » Do 14. Nov 2013, 11:20

Ok, vielen Dank!
Wir haben weder geschätzte noch falsche Zahlen veröffentlicht und alles mit dem Hinweis, das noch Zahlen fehlen, welche jetzt nachgeliefert werden. Unser Bereich zu Zulassungszahlen ist noch nicht fertig, im Blog gab es lediglich eine Vorschau. :) Mit den FZ8 können die Statistiken jetzt etwa ausführlicher/genauer ausfallen.
E-Auto Datenbank, Ladestationsverzeichnis und E-Mobility Blog auf e-Stations.de
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
e-Stations.de
 
Beiträge: 39
Registriert: So 18. Aug 2013, 23:18
Wohnort: Aachen

Re: AW: I3 im Oktober meistzugelassenes E-Fahrzeug

Beitragvon molab » Do 14. Nov 2013, 15:18

Ok, ich dachte, Ihr hättet die bei Ecomonto veröffentlichten Zahlen geliefert. Die waren teils grob falsch und nicht als Schätzung gekennzeichnet (zB Smart). Teilweise war "nur" grob falsch geschätzt (zB Tesla). Sowas sind halt keine Nachrichten.

Hat aber wohl "Mein Elektroauto" ursprünglich verbockt und die anderen abgeschrieben.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Re: I3 im Oktober meistzugelassenes E-Fahrzeug

Beitragvon micky4 » Do 14. Nov 2013, 15:29

In Österreich waren es jedenfalls im Oktober nur 2, in Salzburg Stadt, ich vermute Vorführwagen ....
(http://www.youtube.com/watch?v=vMvckTai ... e=youtu.be)
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera-Fahrer)
Benutzeravatar
micky4
 
Beiträge: 538
Registriert: Di 12. Mär 2013, 21:58
Wohnort: Wien, Österreich

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: berrx, STEN, Tho und 13 Gäste