i3 Hauptscheinwerfer?

Re: i3 Hauptscheinwerfer?

Beitragvon LocutusB » Mi 2. Nov 2016, 13:22

endurance hat geschrieben:
Ich bin aber auch schon aus versehen mit dem Tagfahrlicht unterwegs gewesen - das reicht im Notfall auch :) ist aber saugefährlich, weil hinten nix leuchtet.

Und es blendet bei Dunkelheit den Gegenverkehr. Das TFL ist sehr hell und wird beim Einschalten der Scheinwerfer gedimmt.

Würde das LED Licht auch wieder bestellen. Hatte die Halogenscheinwerfer bei der Probefahrt. Des war nix. Kurven- und Abbiegelicht fände ich aber gerade in der Stadt hilfreich. Noch dazu wo der Schriftzug Adaptive LED im Scheinwerfer sowas in der Art verspricht.
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1159
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Rubber Duck und 9 Gäste