i3 Fotos

Re: i3 Fotos

Beitragvon BuzzingDanZei » Mi 24. Jul 2013, 10:51

Hätte der Clubman auch keine B Säule? Beim i3 sollte doch genug Platz sein, zumal man eh beide Türen öffnen muss, will man die hintere öffnen.
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

Re: i3 Fotos

Beitragvon NotReallyMe » Mi 24. Jul 2013, 16:44

BuzzingDanZei hat geschrieben:
Hätte der Clubman auch keine B Säule? Beim i3 sollte doch genug Platz sein, zumal man eh beide Türen öffnen muss, will man die hintere öffnen.


Ja (sicher) gibt es keine B-Säule auf der Seite mit der Club-Door beim Clubman. Schau mal dieses Video an für Details http://www.youtube.com/watch?v=TXZU5UxGmnQ :-). Beim Clubman musste man noch den Sitz umklappen, da die Öffnung zum Aussteigen definitiv zu klein war. Wenn man dann ein Kind hinten anschnallen musste oder gar den Kindersitz einbauen war das sehr sehr mühsam. Beim I3 scheint die Öffnung weiter nach hinten zu reichen, sodaß ein Umklappen des Sitz nicht erforderlich ist. Die Öffnung ist trotzdem viel schmaler als bei einer normalen hinteren Tür mit Anschlag an der B-Säule.

Was man also beim I3 wie beim Clubman tendenziell auch haben wird:
- Das "stupid doors" Problem (siehe Video). In Parkhäusern muss man vorne aussteigen, die Club-Door öffnen und den Bereich verlassen. Dann von hinten aufpassen, daß die Club-Door nicht gegen das Nachbarauto knallt und Kind bzw. Passagier rauslassen. Dann Clubdoor anlehnen und Kind vorbeilassen. Dann Clubdoor von hinten zuhauen und nach vorne gehen um die Vordertür zuzumachen.
- Den Hantier beim Ein- und Aussteigen (es müssen immer beide Türen in der richtigen Reihenfolge geöffnet und geschlossen werden) und daß man nicht eben hinten ein- und aussteigen kann, ohne daß vorher von jemandem die Vordertür auch geöffnet wird (die Hinterbänkler haben also immer eine aktive Kindersicherung :-))
- Die Verrenkungen beim An- und Abschnallen von Kindern im Kindersitz.

Ich kann nur nochmal aus Erfahrung sagen: Vier echte Türen mit eigenen Türgriffen die man auch als Kind einfach mit reingreifen und ziehen öffnen kann (also nicht so Hilfsklappen wie beim Zoe hinten ;-)) sind unschlagbar praktisch, allenfalls noch zu toppen von Schiebetüren.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: i3 Fotos

Beitragvon eDEVIL » Mi 24. Jul 2013, 21:06

Hört sich ja recht umständlich an. :?

Kann man den hinetrman raus lassen, indem man nur die fahrertür leicht öffnet und dieser dann slebstständige seine "halbe Tür" öffnet?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: i3 Fotos

Beitragvon green_Phil » Do 25. Jul 2013, 08:28

helmutnn hat geschrieben:
Dann Clubdoor von hinten zuhauen und nach vorne gehen um die Vordertür zuzumachen.

Machst Du die Türen beim 5-Türer auch immer an deren Außenseite stehend zu? Man kann es auch komplizierter machen als es ist! Ich kann Türen auch zumachen, wenn ich deren inneren Seite zugewandt bin.
eDEVIL hat geschrieben:
Kann man den hinetrman raus lassen, indem man nur die fahrertür leicht öffnet und dieser dann slebstständige seine "halbe Tür" öffnet?

Das wird man sehen, wenn man es probieren kann ;) *Geduld*
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: i3 Fotos

Beitragvon NotReallyMe » Do 25. Jul 2013, 13:53

green_Phil hat geschrieben:
helmutnn hat geschrieben:
Dann Clubdoor von hinten zuhauen und nach vorne gehen um die Vordertür zuzumachen.

Machst Du die Türen beim 5-Türer auch immer an deren Außenseite stehend zu? Man kann es auch komplizierter machen als es ist! Ich kann Türen auch zumachen, wenn ich deren inneren Seite zugewandt bin.


Nochmal den Vorgang in Gedanken mitverfolgen (Situation Parkhaus, ähnlich wie im Video): Du machst die vordere Tür und dann die Clubdoor auf, dann lehnst Du die Clubdoor an, gehst nach hinten und Dein Kind steigt aus und geht an Dir vorbei nach hinten. Du stehst in diesem Moment seitlich hinten am Mini. Dann schmeisst Du die Clubdoor zu und gehst wieder etwas nach vorne um auch die Fahrertür zuzumachen.

Zur anderen Frage: Der Platz wird nicht reichen um hinten bequem auszusteigen, wenn die vordere Tür wieder zu ist. Du steigst bei diesen Türen schräg nach vorne aus, und dann würdest Du Dir die Rübe an der Scheibe der vorderen Tür stoßen. Da man eh die vordere Tür aufhaben muss um die hintere zu öffnen und zu schließen macht es auch keinen Sinn die vordere Tür zwischendurch wieder anzulehnen. Der der vorne sitzt muss sich auch abschnallen, damit die hintere Tür geöffnet werden kann. Machen wir uns nix vor: Das ist ein doofes System, wenn man öfters auch die hintere Sitzbank braucht.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: i3 Fotos

Beitragvon green_Phil » Do 25. Jul 2013, 14:08

helmutnn hat geschrieben:
Machen wir uns nix vor: Das ist ein doofes System, wenn man öfters auch die hintere Sitzbank braucht.
Unter dem Vorbehalt, dass ich das Auto vorher selbst sehen möchte: Zustimmung.
Aber wie oft ist man schon in so sehr engen Parklücken eingeparkt? Die paar Mal, die das im Jahr vorkommt nehme ich 2 Meter Fußmarsch mehr in Kauf, wenn ich dafür keine B-Säule mehr habe! ;))
Muss man wirklich den Fahrer abschnallen um die hintere Tür zu entriegeln? Da es keine B-Säule gibt, kann der hinten Sitzende bestimmt die Clubtür (^^) mit einem Griff nach vorn öffnen, der Fahrer muss nur seine Tür vorher aufmachen.

Ich habe keine Kinder, wir sind im täglichen Leben zu einst oder zu zweit im Auto, für den gelegentlichen Fall eines dritten oder vierten Mitfahrers sind die Clubdoors bestimmt eher witzig als störend.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: i3 Fotos

Beitragvon privatpilot » Do 25. Jul 2013, 15:15

green_Phil hat geschrieben:
helmutnn hat geschrieben:
Die paar Mal, die das im Jahr vorkommt nehme ich 2 Meter Fußmarsch mehr in Kauf, wenn ich dafür keine B-Säule mehr habe! ;))


Bei einem Seitenaufprall ist mir die B-Säule nicht unsympathisch.
E- Fahrzeuge:
Nissan Leaf, Arrow XONE von Wachauer, Melex Golfcar, Oset 20, Oset 16, Mach 1 Scooter.

Kraftstoff betriebene, aber nicht verstoßene Autos:
UAZ Jeep, Landcruiser HDJ 80, MGB, Cadillac Eldorado Convertible, Golf Cabrio, Ford Galaxy.
privatpilot
 
Beiträge: 241
Registriert: So 5. Mai 2013, 12:27

Re: i3 Fotos

Beitragvon NotReallyMe » Do 25. Jul 2013, 20:55

green_Phil hat geschrieben:
helmutnn hat geschrieben:
Machen wir uns nix vor: Das ist ein doofes System, wenn man öfters auch die hintere Sitzbank braucht.

Aber wie oft ist man schon in so sehr engen Parklücken eingeparkt?

Muss man wirklich den Fahrer abschnallen um die hintere Tür zu entriegeln?



Es geht nicht um Parklücken sondern um das Parkhaus. Es muss dazu gar nicht mal besonders eng sein. Wenn es wirklich eng ist wird das nochmal stressiger mit diesen Türen, weil man auf zwei Türen gleichzeitig aufpassen muss, daß sie nicht ans Nachbarauto oder die Wand kommen.

Ja, man muss beim I3 vorne abschnallen um hinten aufzumachen, da der Gurt an der "Clubdoor" anfängt, und nicht wie noch beim Concept Coupe im Sitz integriert ist.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: i3 Fotos

Beitragvon eDEVIL » Do 25. Jul 2013, 21:02

helmutnn hat geschrieben:
Machen wir uns nix vor: Das ist ein doofes System, wenn man öfters auch die hintere Sitzbank braucht.

Zumindest im Kopf durchgespielt sehe ich das auch so. Und kleinen Kinder sind unberechenbar - da ist eine der beiden Türen dann schnell "dran"
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: i3 Fotos

Beitragvon AQQU » Do 25. Jul 2013, 21:18

Neue, und wohl offizielle, Fotos vom i3 - diesmal bei "auto motor und sport": Artikel & Fotos
AQQU.ch - Supercharger-flat beim Kauf eines neuen Teslas: Coupon-Code „oliver7046“
Benutzeravatar
AQQU
 
Beiträge: 809
Registriert: Do 6. Dez 2012, 14:17
Wohnort: Schweiz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste