i3 erreicht 4 Sterne im EuroNCAP Crashtest

Re: i3 erreicht 4 Sterne im EuroNCAP Crashtest

Beitragvon Carsten » Sa 30. Nov 2013, 07:51

Sag ich doch:
Wirtschaftswoche hat geschrieben:
Ein BMW-Sprecher sagte, man sei nicht überrascht über das Ergebnis. Die sogenannten NCAP-Tests blendeten den präventiven Schutz von Fußgängern aus, dem BMW beim i3 durch besondere Bremsen und Sensoren besonderes Gewicht gebe.

Quelle: http://www.wiwo.de/unternehmen/auto/adac-bmw-i3-verfehlt-die-bestnote-im-crashtest/9140606.html
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 783
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Anzeige

Re: i3 erreicht 4 Sterne im EuroNCAP Crashtest

Beitragvon kai » Sa 30. Nov 2013, 09:11

Zurück zur Sicherheit:

Was ich immer noch nicht verstehe:

Wieso hat ein VW UP oder ein Renault ZOE einen besseren Schutz bei Frontalaufprall ?
Die Kisten sind doch noch kleiner oder ?
Darauf würde ich gerne mal einen BMW Pressetext lesen.

Werte aus dem Euro NCAP

BMW i3 13.6
VW-UP 14.2
ZOE 15.6
LEAF 13.6

Bei der kompletten "Adult Safety" ist BMW zwar sehr gut (mir würde das langen) aber schlechter als Nissan LEAF oder ZOE. An BMWs Stelle hätte ich doch versucht wenigstens da gleichwertig zu sein und nicht schwächer.

BMW i3 86%
LEAF 89%
ZOE 89%

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

i3 erreicht 4 Sterne im EuroNCAP Crashtest

Beitragvon pierrot » Sa 30. Nov 2013, 14:48

Carsten hat geschrieben:
Sag ich doch:
Wirtschaftswoche hat geschrieben:
Ein BMW-Sprecher sagte, man sei nicht überrascht über das Ergebnis. Die sogenannten NCAP-Tests blendeten den präventiven Schutz von Fußgängern aus, dem BMW beim i3 durch besondere Bremsen und Sensoren besonderes Gewicht gebe.

Quelle: http://www.wiwo.de/unternehmen/auto/adac-bmw-i3-verfehlt-die-bestnote-im-crashtest/9140606.html

Würde ich an ihrer Stelle auch sagen.. Aber du glaubst doch im Ernst nicht, das BMW es geplant hat, den 5. Stern so knapp zu verfehlen...bei BMW arbeiten auch nur Menschen, und da ist definitiv was schief gelaufen. Wetten dass BMW das korrigieren wird, ähnlich wie Daimler mit dem Citan?
pierrot
 
Beiträge: 183
Registriert: Do 27. Sep 2012, 12:03
Wohnort: D- 64331 Weiterstadt

Re: i3 erreicht 4 Sterne im EuroNCAP Crashtest

Beitragvon Carsten » Sa 30. Nov 2013, 17:51

pierrot hat geschrieben:
Carsten hat geschrieben:
Sag ich doch:
Wirtschaftswoche hat geschrieben:
Ein BMW-Sprecher sagte, man sei nicht überrascht über das Ergebnis. Die sogenannten NCAP-Tests blendeten den präventiven Schutz von Fußgängern aus, dem BMW beim i3 durch besondere Bremsen und Sensoren besonderes Gewicht gebe.

Quelle: http://www.wiwo.de/unternehmen/auto/adac-bmw-i3-verfehlt-die-bestnote-im-crashtest/9140606.html

Würde ich an ihrer Stelle auch sagen.. Aber du glaubst doch im Ernst nicht, das BMW es geplant hat, den 5. Stern so knapp zu verfehlen...bei BMW arbeiten auch nur Menschen, und da ist definitiv was schief gelaufen. Wetten dass BMW das korrigieren wird, ähnlich wie Daimler mit dem Citan?

Doch, ich glaube im Ernst, daß sie ein möglicherweise knappes Verpassen des 5. Sterns in Kauf nehmen und habe es weiter vorne auch schon erklärt.

Der Citan stammt eigentlich von Renault wie Du weißt und hat den Crashtest wirklich versemmelt, was Mercedes definitiv nicht auf sich sitzen lassen kann. Nun sind es 4 Sterne und gut ist, genauso wie bei BMW. 3 sind schlecht, 4 sind akzeptabel, 5 kein Muß, welches unter allen Umständen und dadurch etwaig notwendigen Kompromissen erreicht werden muß.
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 783
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: i3 erreicht 4 Sterne im EuroNCAP Crashtest

Beitragvon Curio » Sa 30. Nov 2013, 18:34

Hier der Link zu einer ganz guten Analyse, warum der i3 den 5. Stern verpasst hat

http://www.carsafetyrules.com/bmw-i3-four-star-safety-rating/1127/
seit 04/2014 BMW i3 Atelier - Rasenmäher-Edition
Curio
 
Beiträge: 397
Registriert: Di 20. Aug 2013, 23:15
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: AW: i3 erreicht 4 Sterne im EuroNCAP Crashtest

Beitragvon creative-tec » Sa 21. Dez 2013, 14:49

Eigentlich ist für ein neu konstruiertes Fahrzeug alles unter 5 Sterne peinlich.
BMW Fahrer schrauben halt einfach ihre Ansprüche beim crashtest zurück und begnügen sich mit einem 4sterne Fahrzeug.
Fürs premium Image müssen dann halt andere dinge herhalten.
Benutzeravatar
creative-tec
 
Beiträge: 226
Registriert: So 17. Nov 2013, 09:56

Re: AW: i3 erreicht 4 Sterne im EuroNCAP Crashtest

Beitragvon Carsten » Sa 21. Dez 2013, 15:41

creative-tec hat geschrieben:
Eigentlich ist für ein neu konstruiertes Fahrzeug alles unter 5 Sterne peinlich.
BMW Fahrer schrauben halt einfach ihre Ansprüche beim crashtest zurück und begnügen sich mit einem 4sterne Fahrzeug.
Fürs premium Image müssen dann halt andere dinge herhalten.

Hut ab. Du zeichnest Dich durch zumeist sehr produktive, zielführende und inhaltlich stimmige Post aus. Das bringt uns echt weiter.
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 783
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Metalwerner und 1 Gast