i3 aus Leasing übernehmen

i3 aus Leasing übernehmen

Beitragvon Berkastromer » Mi 17. Jan 2018, 21:54

Hallo Leute,

ich habe das Angebot von meinem Lesingunternehmen Alphabet bekommen meinen geschäftlich genutzten i3 Rex im Mai 2018 nach drei Jahren für 21.600 inkl. MWSt. zu übernehmen. Leasing läuft über 90.000 km, werde ich aber nicht erreichen, werde vor. ca. 70.00 km bis Mai erreichen, würde also ca. 1.300€ wegen max 10.000 Minder-km-Ersttung verlieren.
Im Netz sind i3 mit REX nicht unter 25.000 € angeboten.
Tendiere stark dazu das Agebot anzunehmen.
Hat schon irgendwer ein Leasing-i3 übernommen? Zu welchem Preis?
Wäre dankbar für ein paar Infos.
Grüße vom Niederrhein
Berkastromer
Berkastromer
 
Beiträge: 10
Registriert: So 15. Feb 2015, 17:00

Anzeige

Re: i3 aus Leasing übernehmen

Beitragvon Necrö » Do 18. Jan 2018, 04:14

i3 mit solch relativ hohen Laufleistungen sind aber auch nicht zu viele am Markt aber wenn er eine gute Ausstattung hat, ist der Preis in Ordnung.
Necrö
 
Beiträge: 55
Registriert: Sa 16. Sep 2017, 10:03

?"

Beitragvon R400 » Do 18. Jan 2018, 06:42

Meinst Du, das Angebot ist verhandelbar; also wenn Du Ihnen sagst: "20 000.-€: sofort!" - Ich würde es probieren.

Johannes
R400
 
Beiträge: 140
Registriert: Sa 15. Okt 2016, 17:28
Wohnort: Chiemgau, Oberbayern

Re: i3 aus Leasing übernehmen

Beitragvon TurboK » Do 18. Jan 2018, 06:46

Wie Necrö sagte, wenn die Ausstattung stimmt, kann das auch unter Einbeziehung der verlorenen Erstattung ein sehr gutes Angebot sein. Wenn Du Deine gezahlten Leasinggebühren zusammenrechnest, hast Du einen Anhaltspunkt, ob beim Preis noch was geht. Der Leasinggeber muss ja ebenfalls die Minderkilometererstattung einkalkulieren, wenn Du das Auto nicht übernimmst.
TurboK
 
Beiträge: 207
Registriert: Do 20. Apr 2017, 23:24

Re: i3 aus Leasing übernehmen

Beitragvon ry 2107 » Do 18. Jan 2018, 08:45

Meinen i3 Rex aus 09/2015 (fast Vollausstattung) könnte ich nach 3 Jahren, d.h. 09/2018, mit 75.000 km für 25.000,-- EUR, brutto, aus dem Leasing übernehmen. Leasinggeber ist BMW.
Nach Auskunft meines Freundlichen ist da nichts verhandelbar, da der i3 ansonsten zurück nach München geht. Er übernimmt i3 nur, wenn der Verkauf einfach ist, d.h. eher um die 20.000,-- mit eher einfacherer Ausstattung, sagt er......
ry 2107
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 8. Okt 2015, 12:00

Re: i3 aus Leasing übernehmen

Beitragvon Berkastromer » Mi 28. Feb 2018, 15:20

Hallo,
ich hatte beim Leasinggeber schon eine vorzeitige Übernahme zu Ende 2017 statt Mai 2018 angefragt, wäre möglich gewesen, sollte aber noch zusätzliche knapp 3500€ als "Ablöse" kosten, also völlig uninteressant.
Der genannte Preis ist wohl nicht verhandelbar, die Autos gehen sonst wohl direkt ins Carsharing von BMW über, d.h. der Leasinggeber hat da keine Not....
Werde dann wohl zu dem Preis übernehmen und noch ein oder zwei Jahre fahren....
Grüße vom Niederrhein
Berkastromer
Berkastromer
 
Beiträge: 10
Registriert: So 15. Feb 2015, 17:00


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FEE_TOEFF, jogi1712 und 8 Gäste