i3: 330km in 12 Stunden mit einmal nachladen

Re: i3: 330km in 12 Stunden mit einmal nachladen

Beitragvon DeJay58 » Mo 13. Okt 2014, 08:22

So dämlich? Nur weil es optisch nicht gefällt? Ich nehme niemanden den Platz weg. Und ich glaube es macht einen Unterschied ob man nicht mittig steht oder sich als Verbrenner vor eine der raren Stromtankstellen parkt.
Hab mich übrigens absichtlich genau so hingestellt. ;)
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3803
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Re: i3: 330km in 12 Stunden mit einmal nachladen

Beitragvon redvienna » Mo 13. Okt 2014, 08:27

Damit man die Fahrertüre gut öffnen kann nehme ich mal an.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5884
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: i3: 330km in 12 Stunden mit einmal nachladen

Beitragvon DeJay58 » Mo 13. Okt 2014, 08:33

Nicht ganz. Sondern um die Gefahr von Kratzern durch Türen anderer Fahrzeuge zu minimieren.

Weil erfahrungsgemäß stellen sie die meisten (vorallem die, die nicht so auf Ihre (und andere) Fahrzeuge aufpassen) vorwärts in Parkplätze. Da ein überwiegender Anteil alleine mit dem Auto unterwegs ist hoffe ich so, dass der am linken Parplatz also keine Türe in meine Richtung öffnet und der auf der rechten Seite ist sowieso weiter weg so wie ich stehe.

Beim letzten Auto hatte ich so nach 10 Jahren keinen einzigen Kratzer und keine einzige Delle.
Aber um das sollte es hier eigentlich nicht gehen im Thread, oder?
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3803
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: i3: 330km in 12 Stunden mit einmal nachladen

Beitragvon redvienna » Mo 13. Okt 2014, 08:55

Minimiert ist die Gefahr sicherlich. Wobei eben nur komplett wenn nur der Fahrer drinnen sitzt.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5884
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: i3: 330km in 12 Stunden mit einmal nachladen

Beitragvon DeJay58 » Mo 13. Okt 2014, 08:58

Ganz ausschließen kann man Gefahren nie, das ist klar.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3803
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: i3: 330km in 12 Stunden mit einmal nachladen

Beitragvon Hamburger Jung » Mo 13. Okt 2014, 09:49

Hallo,

ich dachte, dass ich der Einzige bin mit "angst" vor Dellen und Beulen.
Im Supermarkt stehe ich immer so, dass wenig Autos in der Nähe sind.

Wie oft ist meine Frau schon verzweifelt, wenn ich eine passende Parklücke nicht genommen habe und weiter gesucht habe, weil "die Ditschgefahr" zu hoch war :-)

Ansonsten wird man immer wieder unbelehrbare Leute treffen. Selber sind wir ja auch nicht alle unfehlbar, oder?
Mutter - Kind Parkplatz ist zum Beispiel etwas, wo ich durchaus schon gestanden habe.

Klar, die Muddi kann ein Stück laufen, aber laden kann ich eben nicht überall.

Sich quer davor stellen und ne Handy Nummer reinlegen... Dünnes Eis. Lass mal jemanden ohne Handy kommen. Zudem ist es unter Umständen eine Nötigung.

Lg HH Jung
Hamburger Jung
 

Re: i3: 330km in 12 Stunden mit einmal nachladen

Beitragvon redvienna » Mo 13. Okt 2014, 10:20

Bis jetzt habe ich es nur gemacht wenn ich in Sichtweite in einem Lokal saß.

;)
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5884
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: i3: 330km in 12 Stunden mit einmal nachladen

Beitragvon franmedia » Mo 13. Okt 2014, 14:32

DeJay58 hat geschrieben:
Hab mich übrigens absichtlich genau so hingestellt. ;)

Wer möchte schon Dellen in seinem i3 haben? Ich auch nicht. Theoretisch ist die Gefahr am geringsten, wenn jeder sein Auto möglichst mittig in die Lücke stellt, besonders bei so großen Plätzen wie auf dem Foto. Ob es die richtige Strategie ist andere einzuschränken, damit man (subjektiv) selbst möglichst wenig eingeschränkt wird, darf jeder für sich entscheiden. Nach dem ein oder anderen Managementseminar und Lebensjahr bezweifle ich das etwas ;-)
franmedia
 
Beiträge: 657
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: i3: 330km in 12 Stunden mit einmal nachladen

Beitragvon DoRo » Mo 13. Okt 2014, 16:20

Dellen und Beulen sind doch beim i3 kein Thema, der ist doch aus Kunststoff ;)
Benutzeravatar
DoRo
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 13. Okt 2014, 09:36

Re: i3: 330km in 12 Stunden mit einmal nachladen

Beitragvon DeJay58 » Mo 13. Okt 2014, 16:53

Stimmt. Kratzer aber schon.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3803
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: harleyblau1 und 17 Gäste