i3 - 1. Service nach 2 Jahren

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

Beitragvon fbitc » Mi 14. Mär 2018, 19:58

@larres
Was gegen ERP Dienstleister?
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
fbitc
 
Beiträge: 4491
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Anzeige

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

Beitragvon larres » Do 15. Mär 2018, 10:35

Quatsch... Bin selber aus der Branche...
Abhängig davon welches ERP man nutzt, sind die Monteure bei BMW sogar noch teurer pro Tag... :shock:
larres
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 4. Jan 2018, 12:45

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

Beitragvon NotReallyMe » Mo 4. Jun 2018, 21:45

Passt zwar nicht zum Titel, aber mein I3 hat jetzt bei knapp 188 k km die zweite Inspektion bekommen. Exclusive Innenraumfilter 219,85 Euro, und damit über 25,- Euro günstiger als die erste Inspektion. Mit dem Filter waren das dann knapp über 240,- Euro, für seit der ersten Inspektion rund 100000 gefahrene Kilometer. Günstiger wäre ich auf Zeit und Kilometer gerechnet wohl mit keinem anderen Auto bei den Inspektionskosten weggekommen.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1614
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 18:46

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste