Häufigster Kommentar zum BMW i3

Häufigster Kommentar zum BMW i3

Beitragvon achimha » So 23. Feb 2014, 10:29

Das Auto erzeugt viel Aufmerksamkeit, die Hälfte reagiert mit "was ist denn das?" und die andere mit "oh, ein i3". Fast unisono höre ich den Kommentar "der sieht in echt viel besser aus als auf Fotos". Das finde ich lustig, denn exakt genauso ging es mir auch. Ich fand ihn vom Konzept toll aber abschreckend hässlich. Die Probefahrt machte ich nur aus technischem Interesse aber dann war es Liebe auf den ersten Blick und der Wagen 5 Minuten nach Ankunft im Autohaus bestellt.

Schon seltsam, wie es dieses Auto schafft, in der Wirklichkeit ganz anders als auf Fotos herauszukommen.
achimha
 
Beiträge: 126
Registriert: Di 18. Feb 2014, 12:18
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: Häufigster Kommentar zum BMW i3

Beitragvon HED » So 23. Feb 2014, 10:38

Kann ich nur bestätigen. ;)

Der i3 sieht in real doch gar nicht mal so schlecht aus. Die Schönheit eines Aston Martin wird er nie vom Design her haben, muss er aber auch nicht!

Mich haben die Qualitäten überzeugt, was die Leute über das Außendesign denken wäre mir egal.

Außerdem, die meiste Zeit sitzt man doch im Fahrzeug...

Am besten finde ich immer noch das Fahrgefühl und da Raumkonzept dieses Fahrzeugs, da kann ich über die hintere Sicke hinwegsehen. :D

Jetzt muss nur noch die Reichweite steigen und ich blicke diesbezüglich zuversichtlich in Zukunft. Ansonsten würde sich der hohe Kaufpreis für uns nicht rechnen. Erst wenn die Reichweite steigt, könnte man erwägen das Geld zu bezahlen.

Hab gesehen, BMW bietet ja eine Finanzierung neben dem Leasing an.... :o
HED
 

Re: Häufigster Kommentar zum BMW i3

Beitragvon bernd » So 23. Feb 2014, 10:45

Ich durfte ihm gestern auch in Ral bewundern.
Die Innenfotos werden dem i3 nicht gerecht. Ich war sehr überrascht. Natürlich hat der Verkäufer auch einiges zur Überraschung beigetragen, ghter Mann, wohl extra ausgebildet den I3 optimal zu präsentieren.
Aber der Wagen hat wirklich was, durch die Auslegung als ECar sind innen einige interessante Lösungen realisiert worden.
Aber sehr nett ist auch das optimierte Navi, neben vielen Tankpunkten kann man sich eine für Verbrauch optimierre Strecke rechnen lassen.
Nett.
bernd
 
Beiträge: 368
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:02

Re: Häufigster Kommentar zum BMW i3

Beitragvon endurance » So 23. Feb 2014, 11:10

Ich hab den i3 ja noch nicht aber trotzdem ein Kommentar vom Nachbarn der wohl das i3 Probefahrzeug hat bei mir stehen sehen.
"Ah Du tauscht den Passat gegen den spacigen BMW (note - hier stehen viele Verbrenner BMW" - also zumindest positiv. Kommentar meiner Verwandschaft - Oh hast Du den Bericht bei xyz gesehen - die sind auf der Autobahn liegen geblieben weil strom alle und heizen kann man doch in dem elektrischen Auto auch kaum (ist immer kalt oder)?
==> Ich werde alle die wollen zu einer Probefahrt einladen (im Büro haben sich schon etliche angemeldet).
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3401
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Häufigster Kommentar zum BMW i3

Beitragvon Twizyflu » So 23. Feb 2014, 14:20

Sowas wirds immer geben.
Neider :P oder Leute, die einfach das wiedergeben, was die Medien irgendwo schreiben ohne selbst je gefahren zu sein ;)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18810
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Häufigster Kommentar zum BMW i3

Beitragvon achimha » So 23. Feb 2014, 14:36

Ich lasse allerlei Leute mit meinem fahren und absolut jeder ist begeistert von dem Wagen. Er hat definitiv den Wow- und Haben-Wollen-Faktor. Anno 2008 hatte ich das erste iPhone aus USA mitgebracht und der i3 erinnert mich extrem daran. Etwas ganz Neues, das sofort begeistert, wenn man es einmal selbst sieht und ausprobiert. Und der iPhone-Akku hat auch nur einen Tag gehalten, während die gängigen Nokias locker 2 Wochen liefen. Wo ist Nokia heute? ;)
achimha
 
Beiträge: 126
Registriert: Di 18. Feb 2014, 12:18
Wohnort: Stuttgart

Re: Häufigster Kommentar zum BMW i3

Beitragvon Twizyflu » So 23. Feb 2014, 14:47

Bei Microsoft :D
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18810
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Häufigster Kommentar zum BMW i3

Beitragvon marfuh » So 23. Feb 2014, 14:47

achimha hat geschrieben:
Ich lasse allerlei Leute mit meinem fahren und absolut jeder ist begeistert von dem Wagen. Er hat definitiv den Wow- und Haben-Wollen-Faktor. Anno 2008 hatte ich das erste iPhone aus USA mitgebracht und der i3 erinnert mich extrem daran. Etwas ganz Neues, das sofort begeistert, wenn man es einmal selbst sieht und ausprobiert. Und der iPhone-Akku hat auch nur einen Tag gehalten, während die gängigen Nokias locker 2 Wochen liefen. Wo ist Nokia heute? ;)


Bravo, endlich mal einer der das Potenzial erkannt hat. So sehe ich das nämlich auch. :) ,was ich nur sehr extrem finde ist das das Auto so schlecht in der Presse wegkommt. wie in dem einen Video wo einer ankommt und hat 8 Kisten Wasser auf dem Einkaufswagen... und will die einladen...
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: Häufigster Kommentar zum BMW i3

Beitragvon Twizyflu » So 23. Feb 2014, 14:49

Mir sagte man neulich bei VW:
Tja dem i3 werden die 4 Sterne im NCAP auf den Kopf fallen.
Und obwohl ich den i3 nicht habe (gefallen würde er mir) entgegnete ich sofort:

Naja 4 Sterne hat der 4er Golf auch und trotzdem fahren von dem zigtausende noch herum.

Dann war wieder mal Ruhe :D
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18810
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Häufigster Kommentar zum BMW i3

Beitragvon Mike » So 23. Feb 2014, 15:28

Solche negative Reaktionen sind nichts neues und weshalb sollte das beim i3 anders sein? Sie gehen doch allgemein gegen alle Elektroautos.

Einfach die Nachbarn, Bekannten und sonstige Interessenten zu einer kurzen Probefahrt (natürlich auf dem Beifahrersitz) einladen und schon ändern sich die Meinungen schlagartig! ;)
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste