Härtetest für Mensch und Maschine - >2500km DE Tour

Re: Härtetest für Mensch und Maschine - >2500km DE Tour

Beitragvon midimal » Sa 18. Okt 2014, 08:48

GLückwunsch und Respekt für die Ausdauer :)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Härtetest für Mensch und Maschine - >2500km DE Tour

Beitragvon LocutusB » Sa 18. Okt 2014, 09:59

endurance hat geschrieben:
Poolcrack kam leider zu spät aber er hat als Trostpflaster einer verbrennerfuehrung bekommen

Als Trostpflaster oder Strafe ;)?
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1171
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Härtetest für Mensch und Maschine - >2500km DE Tour

Beitragvon Poolcrack » Sa 18. Okt 2014, 12:04

Ich habe es als Trostpflaster empfunden. Zweites Trostpflaster: Ich schaue mir gerade die Youtube-Videos an. ;-)
Noch ein bischen Statistik:
Abfahrt ab Speckgürtel Stuttgart: 00:10 Uhr. Ankunft in Leipzig: 12:45 Uhr, die Abschleppaktion hat mich also ca 90 Minuten mehr gekostet.
Abfahrt ab Leipzig war 16:10 Uhr. Angekommen bin ich heute morgen um 3:40 Uhr. 13:17 h Fahrzeit, Verbrauch 14,1 kWh/100km, 73,6 km/h Durchschnitt, 953 km (ohne Abschlepper wäre es über 1000 gewesen). Zwischen München und Leipzig war mein Schnitt über 90 km/h, trotz An-/Abfahrt Ladesäulen. Wäre eine Stunde schneller gegangen, aber ich wollte unbedingt die Münzeinwurfsäule in Schwäbisch Hall noch testen. Der Verbrauch war höher als sonst, da ich bei Anfahrt fast durchgehend im Regen gefahren bin. Nachts hatte ich gegen beschlagende Scheiben und Kälte anzukämpfen, Bei der Rückfahrt kam nachts noch Nebel dazu. Bei günstigerer Witterung wäre die Fahrt eventuell nochmal eine Stunde kürzer.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >87.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2021
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: Härtetest für Mensch und Maschine - >2500km DE Tour

Beitragvon Poolcrack » Sa 18. Okt 2014, 12:18

EVplus hat geschrieben:
Plan "B" = Abschlepper ....ist das eine gute Ladealternative ?

Ich wünsche wirklich niemandem, dass er jemals nachts bei strömendem Regen an einer Ladesäule mit 6 km Restreichweite mitten in der Pampa steht, die laut Ladesäulenverzeihnis problemlos funktioniert, sich aber mit allen verfügbaren Mitteln nicht freischalten lässt.
Der Abschlepper hat mich relativ schnell ca. 70 km nach Nürnberg zur CCS-Ladesäule der BMW Niederlassung geschleppt. Die hatte seit ca. 20 Minuten offen. Ohne den Berufsverkehr und einem späteren Unfallstau an der A9 wäre ich noch pünktlich angekommen.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >87.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2021
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: Härtetest für Mensch und Maschine - >2500km DE Tour

Beitragvon Poolcrack » Sa 18. Okt 2014, 12:20

Hasi16 hat geschrieben:
Dann hoffe ich mal, dass Himmelkron funktioniert - nach Plan B sieht die Gegend auch nicht aus! ;)

Danke, hat problemlos geklappt, endurance hatte am Tag vorher alle CCS-Ladesäulen an der A9 ab Nürnberg bis Leipzig getestet.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >87.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2021
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: Härtetest für Mensch und Maschine - >2500km DE Tour

Beitragvon RegEnFan » Sa 18. Okt 2014, 12:49

Poolcrack, ich denke Du hastet mit Abstand die härteste Tour von uns allen.
Der starke Regen hat mir auch meine Planung kaputt gemacht, aber mit Rex ist es relativ leicht so etwas auszugleichen.
Hut ab vor allen die solche Strecken ohne Rex fahren. Ich muss ganz ehrlich sagen ohne Rex hätte ich diese Tour nicht gemacht.
40 qm Solarthermie mit 10,5m3 Pufferspreicher. 26,6 kWp Photovoltaik mit 16,2 kWh LiIon-Speicher.
i3 Rex
RegEnFan
 
Beiträge: 349
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 07:52
Wohnort: Tölz

Re: Härtetest für Mensch und Maschine - >2500km DE Tour

Beitragvon Poolcrack » Sa 18. Okt 2014, 13:10

Ich hätte die Tour ohne hohen CCS Anteil nicht gemacht, da mein AC-Lader noch auf 5,4 kW gedrosselt ist. Aber nächste Woche kommt endlich die Entdrosselung.

Was ist das größte Problem mit der Elektromobiltät? Sie macht süchtig. So sehr, dass ich lieber "Strapazen" auf mich nehme als mit einem Verbrenner zu fahren. ;)
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >87.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2021
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: Härtetest für Mensch und Maschine - >2500km DE Tour

Beitragvon endurance » Sa 18. Okt 2014, 16:20

Endlich die Bilder und redationelle Überarbeitung für Tag 1 online:
http://okedv.dyndns.org/wbb/index.php/T ... 68#post168

hat etwas gedauert - da Netz nicht super stabil und ich mir den Beitrag x-Mal zerschossen habe. Offline editieren des Textes macht dann schon Sinn...
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Härtetest für Mensch und Maschine - >2500km DE Tour

Beitragvon endurance » Sa 18. Okt 2014, 18:43

PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Härtetest für Mensch und Maschine - >2500km DE Tour

Beitragvon endurance » Sa 18. Okt 2014, 19:13

Aktuelle Tag 3 Planung
Tag 3.png

Wird wieder einer harter Tag.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Aktion Mensch verlost 3x i3...
    von e-lectrified » Sa 7. Mär 2015, 22:58
    0 Antworten
    380 Zugriffe
    Letzter Beitrag von e-lectrified Neuester Beitrag
    Sa 7. Mär 2015, 22:58
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste