Geräusche der Bremsanlage

Geräusche der Bremsanlage

Beitragvon iMotion » Fr 14. Jul 2017, 10:37

Hallo liebe Community,

von Anfang und nun seit mittlerweile 4 Monaten erzeugt unser i3 beim Anhalten und Losfahren an der Vorderachse ein knarzendes Geräusch, dass einem 40 T€-Fahrzeug nicht würdig ist. Anfangs dachte ich, dass sich die Bremsen erst einmal „eingebremst“ werden müssen, aber das Geräusch ist leider immer noch vorhanden. Es ist schwer zu beschreiben, aber es entsteht erst kurz vor dem Stillstand und dann wieder beim Losfahren, wenn sich die Bremse löst. Das Geräusch würde ich als ein Knarzen beschreiben und es überträgt sich auch auf den Carbonrahmen, der scheinbar einen guten Resonanzkörper abgibt. Es ist sowohl im Fahrzeug als auch außen deutlich zu hören.

Ich hoffe, ich konnte das Phänomen einigermaßen gut beschreiben. Leider ist der nächste i-Agent über 200 km entfernt und bevor ich nun unseren i3 für mehrere Tage abgebe (was ich nur äußerst ungern tue), wollte ich mich erst einmal bei euch erkundigen, ob es sich evtl. um ein bekanntes Problem oder gar um ein nicht behandelbares Feature handelt.

Danke für eure Rückmeldung.

Gruß
iMotion
i3 BEV, protonic blue mit Interieurdesign Lodge
iMotion
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 19:44

Anzeige

Re: Geräusche der Bremsanlage

Beitragvon fridgeS3 » Fr 14. Jul 2017, 10:45

definitiv ein Fall für die Werkstatt. 200km sind doof, aber ich würde da nicht zögern; frag' doch mal, ob du einen Ersatz i3 bekommst. In Berlin macht das Nefzger so
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 17,8 [19,8 kWh das war einmal]
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 1815
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: Geräusche der Bremsanlage

Beitragvon pousa13 » Fr 14. Jul 2017, 12:22

hört sich für mich auch nicht normal an, kenne ich weder von neuen, noch von meinem gebrauchten i3
05/14 i3 60Ah, BEV, Capparisweiß
04/16 535d Touring, Mondstein Metallic
04/91 520iA, Islandgrün Metallic
Benutzeravatar
pousa13
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 07:07

Re: Geräusche der Bremsanlage

Beitragvon TomZ » Fr 14. Jul 2017, 12:38

Naja, ein gewisses Knarzen ist normal... und zwar beim Anfahren und Anhalten wenn es abschüssig ist und man dabei das Bremsepedal nur leicht betätigt... dann knarzt jeder i3 meiner Meinung nach.
ex: i3 60 Ah BEV 07/14
neu: i3 94 Ah BEV 10/16
Benutzeravatar
TomZ
 
Beiträge: 375
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 11:59
Wohnort: Graz/Salzburg

Re: Geräusche der Bremsanlage

Beitragvon Nils07 » Fr 14. Jul 2017, 13:18

Knarzen ist für mich schlecht vorzustellen.

Ich würde das eher als ein Schleifgeräusch bezeichnen, was sich meiner Meinung nach deshalb einstellt, weil die Bramse selten benutzt wird und deshalb etwas mehr(Flug)Rost ansammelt wie beim Benziner.

Das macht meiner auch.

Gruß

Nils
Benutzeravatar
Nils07
 
Beiträge: 71
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 15:10

Re: Geräusche der Bremsanlage

Beitragvon Poolcrack » Fr 14. Jul 2017, 13:58

TomZ hat geschrieben:
Naja, ein gewisses Knarzen ist normal... und zwar beim Anfahren und Anhalten wenn es abschüssig ist und man dabei das Bremsepedal nur leicht betätigt... dann knarzt jeder i3 meiner Meinung nach.

+1
Geht mir bei unserer Tiefgaragenrampeneinfahrt auch so. Da ich keine Fernbedienung habe, muss ich oft anhalten zum Aufschließen. Auf einer Geraden habe ich das noch nie gehört.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >80.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 1923
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 19:34

Re: Geräusche der Bremsanlage

Beitragvon iMotion » Fr 14. Jul 2017, 14:35

Danke für Eure zahlreichen Antworten. Tatsächlich ist mir dieses Geräusch auf ebener Straße noch nicht aufgefallen. Aber sobald die Straße eine leichte Steigung bzw. ein leichtes Gefälle aufweist, so dass das Fahrzeug wegrollen würde, hört man dieses Geräusch.
In dieser Lautstärke habe ich es jedenfalls noch bei keinem Fahrzeug gehört. Ich hatte schon die Vermutung, dass es auch deshalb so deutlich zu hören ist, weil man ja keinerlei Motorengeräusche hört. Und auch das Chassis aus Carbon hatte ich in Verdacht, weil ich vermute, dass es dieses Geräusch gut überträgt.

Ich muss mal darauf achten, wie laut das Geräusch außerhalb des Fahrzeugs ist. Vielleicht mache ich am WE mal eine Aufnahme.
i3 BEV, protonic blue mit Interieurdesign Lodge
iMotion
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 19:44

Re: Geräusche der Bremsanlage

Beitragvon s2m » Fr 14. Jul 2017, 19:33

also ich hatte so ein Problem nach Wechsel von Sommer- auf Winterreifen vorne links.
Offenbar war dabei Dreck zwischen die Scheibenbremse und den "Umhausungen" der Scheibe (keine Ahnung wie das heisst) gekommen.
War dann mit diesem schrecklichen Geräusch bei der Werkstatt und die haben das Rad demontiert wieder drauf und da war es weg. :ugeek:
s2m
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 29. Nov 2016, 17:20
Wohnort: Lörrach

Re: Geräusche der Bremsanlage

Beitragvon Plugsurfer » So 16. Jul 2017, 09:25

Hallo imotion
Bei unserem i3 hört man auch beim losfahren ein leichtes reibendes Geräusch nach einem Tag Stehzeit. Ich drücke dann sanft die Bremse und das Strompedal gleichzeitig, dann ist es weg.
Beim Rollen zum Anhalten mit 1km/h und drücken der Bremse quietscht es manchmal. Dazu hab ich noch kein Gegenmittel gefunden.
Grüße vom Plugsurfer (Verbr. seit 2014 lt. App 13,5kWh)
Benutzeravatar
Plugsurfer
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:52
Wohnort: Salzburg

Re: Geräusche der Bremsanlage

Beitragvon iMotion » Mo 17. Jul 2017, 19:12

Vielen Dank Euch allen für eure Antworten.

Es wäre vielleicht besser gewesen, wenn ich das Geräusch mal aufgenommen hätte. :lol: So ist es doch für Euch recht schwierig es zu zu interpretieren. Die meisten eurer Beschreibungen, bzw. Lösungsansätze passen meiner Meinung nach leider nicht so recht zum Geräusch. Ich glaube Poolcrack und TomZ kommen dem am nächsten.

Ich fürchte, ich muss dann doch mal den i-Agenten bemühen, denn ich empfinde dieses Geräusch als unangenehm und eigentlich eines so teueren Fahrzeugs nicht würdig. Evtl. führe ich vorher den i3 mal in der hiesigen BMW-Werkstatt vor, bevor ich mich tagelang von ihm trennen muss. :cry:

Euch allen einen schönen Abend!
Grüße von iMotion
i3 BEV, protonic blue mit Interieurdesign Lodge
iMotion
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 19:44

Anzeige


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kabe und 6 Gäste