Genauigkeit des Verbrauchs in der BMW I App / CD Portal

Genauigkeit des Verbrauchs in der BMW I App / CD Portal

Beitragvon NotReallyMe » Fr 5. Jun 2015, 09:28

Wir gehen ja hier bislang davon aus, dass die Verbrauchsanzeige in der BMW I App unbrauchbar ist und ständig zu hohe Werte anzeigt, die wir nicht mit der Anzeige im I3 zur Deckung bringen können. Mir hat das keine Ruhe gelassen und ich habe dazu eine Support-Anfrage an BMW I gestellt, incl. einer Serie von Bildern mit Verbräuchen laut BC und App (die App hat immer mehr angezeigt, bei kurzen Strecken teils erheblich). Vor kurzem kam dazu ein Rückruf von BMW (Connected Drive Support Second Level), mit einer für mich überraschenden Aussage: "Mit der Anzeige in der App ist alles ok. Der Unterschied rührt daher, dass der Verbrauch im I3 im Gegensatz zur App nicht mit allen Nebenverbrauchern angezeigt wird.". Das widerspricht meiner Erfahrung, ich konnte das aber jetzt im Gespräch nicht ohne weiteres belegen.

Der einfachste Weg die Hypothese zu widerlegen ist ein schlüssiges Gegenbeispiel zu finden. Also habe ich eine Ladung von voll bis fast leer für jede Fahrt dokumentiert (BC vor jeder Fahrt genullt): Verwendete Energie in kWh (Diagnosemenu)), Verbrauch der Fahrt laut BC, Distanz, Verbauch der Fahrt laut App, verwendete Energie berechnet auf Basis des Verbrauchs in der App (Verbrauch (in kWh/100 km) * Strecke (in km) / 100). Insgesamt waren es fünf Fahrten, bis ich den I3 wieder geladen habe. Ich habe bei keiner Fahrt geheizt oder die Klimaanlage verwendet, es wurde aber teils mit Licht und normaler Lüftung gefahren und stets in EP+. Die Verbräuche im Vergleich App/BC sahen wie folgt aus (Einheit kWh/100 km): 9,9/8,8; 11,1/10,8; 11,9/10,9; 15,4/14,9; 13,3/12,7 . Es wurde also wie bekannt in der App stets mehr angezeigt als im I3, im Rahmen den die meisten von uns wahrscheinlich aus der Praxis kennen. Wenn die App ständig unrealistisch viel anzeigen würde, dann müsste die über den Verbrauch der App berechnete Energiemenge am Ende über dem liegen was tatsächlich verbaucht wurde. Das überraschende Ergebnis dieses ersten Tests: Die tatsächlich verbrauchte Energie (laut Diagnosemenu) lag bei 18,2 kWh, die über die Verbräuche in der App berechnete Energiemenge lag bei 18,3 kWh. Die App lag also wider erwarten sehr nah am tatsächlichen Verbrauch. Wenn man berücksichtigt, dass der I3 den Ladezustand jeweils mit zwei Nachkommastellen an den BMW Server liefert und im Diagnosemenu nur eine Nachkommastelle angezeigt wird besteht eine gute Chance, dass die Berechnung des BMW Servers in diesem Test sogar vollkommen korrekt war.

Um hier eine breitere Basis zu bekommen (ein dokumentiertes Gegenbespiel reicht) würde ich mich freuen, wenn ihr nach der nächsten kompletten Ladung einmal die geladene Energiemenge im Diagnosemenu oder über den Umweg BMW Routes dokumentiert und danach zu den Daten jeder einzelnen Fahrt einen Screenshot der Anzeige der Statistik in der BMW I App oder vom CD Portal (Effizienz) und vom BC des I3 macht (vor jeder Fahrt nullen). Vor dem nächsten Laden dann bitte wieder die Energiemenge im Diagnosemenu oder BMW Routes notieren und die verbrauchte Energie über die Verbräuche der App berechnen und aufsummieren und miteinander vergleichen. Bei der App bitte genau darauf achten, ob die letzte Fahrt tatsächlich auf dem Server verzeichnet war, denn die Übermittlung der Daten des I3 an den BMW Server ist ja nicht immer zuverlässig. Bitte nur lückenlos dokumentierte Fahrten über eine Ladung hinweg für diesen Test berücksichtigen. Vielen Dank für eure Mühe.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Anzeige

Re: Genauigkeit des Verbrauchs in der BMW I App / CD Portal

Beitragvon i3Prinz » Sa 6. Jun 2015, 08:33

Wahnsinn, was Du Dir für eine Arbeit machst... Interessant ist die Frage aber schon, welche SW hier was weglässt und v.a, warum...
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17

Re: Genauigkeit des Verbrauchs in der BMW I App / CD Portal

Beitragvon i300 » Sa 6. Jun 2015, 20:14

Ich schlage vor, u.A. NotReallyMe die goldene i3-Ehrennadel oder ähnlich zu verleihen für besondere Verdienste , Geduld und Hartnäckigkeit bei der Erforschung des i3. Ohne Ironie :!:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Genauigkeit des Verbrauchs in der BMW I App / CD Portal

Beitragvon Hasi16 » So 7. Jun 2015, 09:39

Ist Ep+ Pflicht?
Hasi16
 

Re: Genauigkeit des Verbrauchs in der BMW I App / CD Portal

Beitragvon NotReallyMe » So 7. Jun 2015, 10:28

Nein, EP+ ist nicht Pflicht um hier Gegenbeispiele zu finden. Die App bzw. der BMW Server sollen ja unabhängig vom Fahrmodus plausible Ergebnisse liefern.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: Genauigkeit des Verbrauchs in der BMW I App / CD Portal

Beitragvon NotReallyMe » So 7. Jun 2015, 11:40

@i300: Danke :).

Jetzt habe ich das zweite Ergebnis.
Benutzte Energie laut App: 18,59 kWh
Tatsächliche Differenz: 19,1 kWh
Die App hat also 0,5 kWh weniger verzeichnet als der I3. In diesem Fall gibt es aber eine Besonderheit zu beachten, denn die geladene Energie ist vom Ende der Fahrt am Hitzefreitag mit Akku-Temperatur 30 Grad auf den kühlen Samstag Vormittag um 0,4 kWh gefallen, ohne dass der I3 benutzt oder vorklimatisiert wurde. Die App ist also immer noch im Rennen...
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: Genauigkeit des Verbrauchs in der BMW I App / CD Portal

Beitragvon Hasi16 » So 7. Jun 2015, 12:03

Ich biete eine Teilstrecke: Verbrauch von 2,6 kWh (17,1 auf 14,5) auf 20 km im EP+, entspricht 13 kWh/100km. Laut BC waren es 11,8 kWh/100km, laut App 12,7 kWh/100km.
Hilft das weiter?

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Genauigkeit des Verbrauchs in der BMW I App / CD Portal

Beitragvon Hasi16 » So 7. Jun 2015, 18:00

Ich biete eine ganze Strecke: Verbrauch von 9,1 kWh (19,9 auf 10,8) auf 64 km im EP, entspricht 14,2 kWh/100km. Laut BC waren es 13,7 kWh/100km, laut App 13,7 kWh/100km.
Hilft das weiter?

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Genauigkeit des Verbrauchs in der BMW I App / CD Portal

Beitragvon NotReallyMe » So 7. Jun 2015, 18:13

Was ich bisher erkennen konnte sollte die App bzw. das Portal über die ganze Ladung hinweg betrachtet werden. Wenn möglich also alle Fahrten aufaddieren bis wieder geladen wird. Die Einzelbeispiele hier deuten an, dass das Portal vielleicht noch nicht falsch liegt.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Anzeige


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sonnenschein, Wallau-PC und 6 Gäste