Gebrauchtwagenpreise

Re: Gebrauchtwagenpreise

Beitragvon Lindum Thalia » Di 24. Nov 2015, 10:36

Wer will schon ein so grosses Auto , auch nicht für 35000 Neupreis.
BMW i 3 BEV ,Sion bestellt , kein Model 3 reserviert..Worte sagen viel, Taten die Wahrheit..
Benutzeravatar
Lindum Thalia
 
Beiträge: 568
Registriert: Di 22. Jul 2014, 13:09
Wohnort: 90607 Rueckersdorf

Anzeige

Re: Gebrauchtwagenpreise

Beitragvon Karlsson » Di 24. Nov 2015, 15:03

Lindum Thalia hat geschrieben:
Wer will schon ein so grosses Auto , auch nicht für 35000 Neupreis.

Der S ist ein sehr geiles Auto, würde ich dem i3 aber 10x vorziehen.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12587
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Gebrauchtwagenpreise

Beitragvon Hasi16 » Di 24. Nov 2015, 17:11

Karlsson hat geschrieben:
Der S ist ein sehr geiles Auto, würde ich dem i3 aber 10x vorziehen.

Wenn sie gleich teuer wären bestimmt. Der i3 ist aber bei geringerem Preis deutlich wertiger gebaut. Und der Tesla muss sich im Oberklasse-Segment durchsetzen.

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Gebrauchtwagenpreise

Beitragvon xado1 » Di 24. Nov 2015, 18:41

sorry,aber den tesla mit dem bmw zu vergleichen ist schon sehr gewagt,da muss man schon eine undurchsichtige bayernbrille aufhaben.
nach einem tag bmw war ich froh,daß ich wieder meinen leaf fahren durfte,und der bmw besitzer hätte auch lieber den leaf weitergefahren.
einzig die stärkere reku hat mir besser gefallen
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4012
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Gebrauchtwagenpreise

Beitragvon Hasi16 » Di 24. Nov 2015, 18:47

Lies mal durch, was ich genau geschrieben habe...
Hasi16
 

Re: Gebrauchtwagenpreise

Beitragvon TOMbola » Di 24. Nov 2015, 20:00

xado1 hat geschrieben:
sorry,aber den tesla mit dem bmw zu vergleichen ist schon sehr gewagt,da muss man schon eine undurchsichtige bayernbrille aufhaben.
nach einem tag bmw war ich froh,daß ich wieder meinen leaf fahren durfte,und der bmw besitzer hätte auch lieber den leaf weitergefahren.
einzig die stärkere reku hat mir besser gefallen


Ja natürlich der Reiskocher ist deutlich besser, Junge Junge die Drogen hätte ich auch gerne.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1064
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: Gebrauchtwagenpreise

Beitragvon graefe » Di 24. Nov 2015, 21:47

Jedenfalls rostet der i3 nicht nach ein paar Monaten, weil da Wasser irgendwo im Motorraum steht, was von erfahrenen Leaf-Fahrern mit umgestülpten Joghurtbechern behandelt wird. :lol:

Mal im Ernst: der Leaf besticht allein durch die Menge an kWh, die er untergeschnallt bekommen hat. Der i3 ist dagegen ein Meilenstein des Automobilbaus, dessen einziger Mangel die geringe Menge an kWh ist. Und das sage ich als "neutraler" Smart-Fahrer.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2266
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Gebrauchtwagenpreise

Beitragvon Lindum Thalia » Mi 25. Nov 2015, 10:51

Daumen hoch , kann ich nur sagen . Ich hatte auch einen Leaf für 3 Mo , der war nur in der Nähe zu benutzen , kein Schnelladen
möglich und das behäbige Fahren , ist halt die Karosse von gestern auch zu gross, da macht der i 3 schon eine andere Figur und 23000 km in 7 Mo sagen alles ich benutze den i 3 wie früher meinen Passat 1,9 TDI
BMW i 3 BEV ,Sion bestellt , kein Model 3 reserviert..Worte sagen viel, Taten die Wahrheit..
Benutzeravatar
Lindum Thalia
 
Beiträge: 568
Registriert: Di 22. Jul 2014, 13:09
Wohnort: 90607 Rueckersdorf

Re: Gebrauchtwagenpreise

Beitragvon BMW EV » Mi 25. Nov 2015, 15:50

Was ist eigentlich Rost?? Der Begriff ist ein paar mal im Zusammenhang mit Leaf gefallen!?
Ach, man soll ja nicht immer gleich fragen, sondern erst mal googeln. :lol: ;)

Weiterhin viel Spaß beim rosten ähm elektrisch fahren meine ich.. Grüße, Frank.
BMW i3 mit WP , Schnellladung , LED Scheinwerfer , Sitzheizung , Einparkassistent und weitere nette Kleinigkeiten , Solarorange
BMW EV
 
Beiträge: 376
Registriert: Di 9. Sep 2014, 09:59
Wohnort: Triebischtal

Re: Gebrauchtwagenpreise

Beitragvon Fluencemobil » Mi 5. Jul 2017, 15:22

greatjames532 hat geschrieben:
Ich bevorzuge Tesla. Und du kannst es aus den USA kaufen und viel Geld sparen. Zum Beispiel mit dieser Versicherung Auktion https://sca.auction/en/search/type-cars/make-tesla


Womit wir wieder bei google wären.
Google mal wie gut ein US Tesla sich an europäischen Superchargern laden lässt. Der kann den SC nur als Parkplatz benutzen. :o
Und einer der entscheidenden Vorteile von Tesla ist, ihr eigenes Ladenetzwerk. Welches im Moment noch doppelt so schnell ist, wie die Säulen die die anderen in der Regel benutzen dürfen.
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1591
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste